TV-Tipps 2018

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.367
Zustimmungen
12.078
Punkte
113
Alter
47
Ort
Kassel
Danke, Frank und Ute. Ja, mir geht's gut!

Und Julia, danke für den Klappentext. Da mir auch Hartmuts Buch (Die Antonia Akte) gefallen hat, könnte das auch recht unterhaltsam sein...
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.367
Zustimmungen
12.078
Punkte
113
Alter
47
Ort
Kassel
Der Kroatien-Krimi: 2 neue Folgen entstehen!


Die Krimireihe im TV – Sendetermine! Plus: So geht es mit der Reihe weiter!

Drehstart für zwei neue Filme der ARD-Degeto-Reihe „Der Kroatien-Krimi" mit Neda Rahmanian und Lenn Kudrjawizki in den Hauptrollen
In der lebhaften, historischen Hafenstadt Split an der dalmatinischen Adriaküste haben Ende März die Dreharbeiten zum fünften und sechsten Film der ARD-Degeto-Reihe „Der Kroatien-Krimi" begonnen. Im Mittelpunkt steht abermals die schöne, kluge und unerschrockene Kommissarin Branka Maric (Neda Rahmanian), die sich zusammen mit ihren Ermittler-Kollegen Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) und Borko Vucevic (Kasem Hoxha) in und um Split auf die Suche nach der Wahrheit macht und dabei menschlichen Abgründen und kriminellen Machenschaften begegnet. Nach Dienstschluss an ihrer Seite: Pilot Kai (Andreas Guenther) und Skipper Lado (Aleksandar Jovanovic), deren unkonventionelle Liebesbeziehung plötzlich ins Wanken gerät, ihre Mutter Dada (Adriana Altaras), die immer noch nicht kochen kann, und Kovacic (Max Herbrechter), Freund der Familie und Brankas Vorgesetzter.

In Episodenrollen spielen Martin Feifel, Barbara Philipp, David Rott, Helen Woigk, Gustav Schmidt, Emily Kusche, Branco Tomovic, Jürgen Maurer, Amelie Kiefer, Nikolaus Paryla, Teresa Weißbach, Sabine Hahn u.v.a.

Zum Inhalt:

In „Der Kroatien-Krimi - Der Mädchenmörder von Krac" (AT), dem fünften Film der DonnerstagsKrimi-Reihe, ermitteln Branka Maric und Emil Perica im Fall der ermordeten, gerade mal 18-jährigen Eva Tomic (Caroline Hartig). Vor Jahren geschah im steinigen Hinterland der dalmatinischen Küste ein Mord mit ähnlicher Handschrift. Damals zuständig: Ivan Bago (David Rott), der chauvinistische Leiter der Mordkommission Sibenik-Knin. Geht ein Serientäter um? Bei ihren Recherchen stoßen Branka und Emil auf weitere Rätsel. Was verbergen Darka (Helen Woigk) und Dejan (Gustav Schmidt), die Freunde der Toten, und ihre kleine Schwester Sonja (Emily Kusche)? Und welche Rolle spielen Anko (Martin Feifel) und Katarina Tomic (Barbara Philipp), die Eltern der Ermordeten, die dem Leben mit Verbitterung begegnen?

Zurück in Split, sehen sich Branka und ihr Team im sechsten Film „Der Kroatien-Krimi - Der Henker" (AT) mit Machenschaften der Bauindustrie konfrontiert. Ein Baubeamter wird erstochen in seinem Wagen entdeckt. Dass bei seiner Leiche die Nachricht „Korruptes Schwein!" gefunden wird, führt schnell zum mutmaßlichen Motiv: Nachträgliche Genehmigungen für Schwarzbauten sind in Kroatien derzeit heiß begehrt und ein Beamter, der sich schmieren lässt, ist keine Seltenheit. Bei ihren Ermittlungen unterstützt wird Branka von einem Kollegen der Zagreber Anti-Korruptions-Einheit, dem ebenso aktenkundigen wie charismatischen Stojan Manoljovic (Juergen Maurer). Er glaubt an die Selbstjustiz eines vermeintlichen Henkers. Erst nach einem weiteren Mord begreift Branka die ganze Wahrheit ...

Quelle: https://www.tvbutler.at/tv-serien/serien-news/der-kroatien-krimi/
 
S

steinbock

Guest
zwar Wiederholungen aber Sehenswert, Heute 15.10.2018 im 3-sat, von 16 uhr 18 bis 18 uhr 30, Küstenparadies Kroatien, Norddalmatien, Kvarner Bucht und Mitteldamatien,
auch in der Mediathek, habe es vorab angeschaut,
 
S

steinbock

Guest
Geheimnisvolle Adria, am 16.10. um 12 uhr 10 im 3-sat.
Palagruža [ˈpalaˈgruːʒa] (vom griech.πέλαγος, das Meer, ital. Pelagosa) ist eine zu Kroatien gehörende unbewohnte kleine Inselgruppe (Vela Palagruža, Mala Palagruža, Kamik od Tramuntane, Kamik od Oštra und Galijula) im Adriatischen Meer.
Die Hauptinsel Vela Palagruža („Groß-Palagruža“) ist 1.400 m lang und 300 m breit und hat eine mediterrane Vegetation. Auf der Hauptinsel wurden Funde aus der Steinzeit freigelegt. Die Inseln sind ein Naturreservat mit vielen einheimischen Pflanzen und Tieren. Sie sind die vom Festland am weitesten entfernten adriatischen Inseln und liegen 124 km südlich von Split und 168 km östlich vom italienischen Pescara. Seit 1875 befindet sich auf einem 90 m hohen Berg der Hauptinsel ein wichtiger bemannter Leuchtturm.

Palagruža hat aufgrund seiner maritimen Lage ein für Kroatien ungewöhnliches Klima. Es ist kein typisches mediterranes Klima, sondern eher subtropisch wegen seiner ungewöhnlich milden Winter und heißen Sommer. Das Klima und die Vegetation ähneln denen des Südens der Insel Kreta, Gibraltars und sogar Teilen von Nordafrika. Die Flora unterscheidet sich deshalb von der im übrigen Dalmatien.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
10.750
Zustimmungen
20.487
Punkte
113
Hallo Johann!
Sehr schöner, lehrreicher Film! Möwe müsste man in HR sein;)
Danke für den Tipp :) und die Beschreibung dazu.

SG, Julia
 
W

Wuppi1009

Guest
@ Johann, danke war wieder sehr gut, sehenswert und mal was ganz anderes von HR.

Wenn es so weiter geht, vergeht die Zeit schnell bis Frühjahr 2019.
 
M

Marius

Guest
Heute um 22:35 auf ORF III für alle, die das Programm reinbekommen und die das Thema interessiert:

Tragödie in der Adria - Der Untergang der „Linz“

https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Linz-die-oesterreichische-Titanic;art4,2504681

Das schwerste Schiffsunglück aller Zeiten, nur halt im Krieg und ohne reiche Menschen wie auf der Titanic. Ich selbst habe soeben zum ersten Mal davon gelesen und mich ein bisschen schlau gemacht. :-(
 

Toni

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
28. Mai 2004
Beiträge
1.399
Zustimmungen
480
Punkte
83
Alter
65
Ort
Stutensee
...heute auf HR3....20:15uhr
Istriens Süden – Urlaubsparadies an der kroatischen Adria
Istrien – dieser Teil Kroatiens ist nicht nur bei Sommerurlaubern, sondern auch bei Gourmet-Liebhabern äußerst beliebt. Die Halbinsel mit ihren felsigen Küsten im Westen, belebten Badebuchten im Osten und einem Hinterland, das fruchtbarer kaum sein könnte, zählt aus gutem Grund zu den Top-Gourmetregionen des Landes: feinste Trüffel, bestes Olivenöl und renommierte Weine ohne Ende – was hier wächst, genügt höchsten Ansprüchen. Die Moderatoren Anne Brüning und Mathias Münch wollen aber auch wissen, welche Aktivitäten die Region zu bieten hat: Sie erkunden die Unterwasserwelt beim Tauchen, düsen mit der ZipLine über die Höhlen von Pazin und wandern durch das Naturschutzgebiet Kap Kamenjak, um einige der traumhaft-schönsten Buchten Kroatiens zu finden. Ein Urlaub für Feinschmecker und Genießer.


Toni
 
Top Bottom