Tagesausflug mit der Monsun nach Valun und Cres

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.342
Zustimmungen
10.789
Punkte
113
Ort
Saarland
#1
Hier mein kleiner Bericht zu einem Schiffsausflug wie wir ihn immer wieder gerne und öfter in Kroatien machen.
Bevor das Wetter sich ändern sollte beschlossen wir Traudl ,Brigitte , Patrick und ich eine Schiffstagestour zu machen. Der vielbeschäfftigte Mann ;)
hatte leider besseres vor und konnte nicht dabei sein.
Dank Traudl ,die es für uns organisierte ,konnten wir am 17.9 . Um 9/30 h auf‘s Schiff. Wir nahmen die Plätze im unteren Teil ein , da es doch etwas frisch oben war. Abgelegt hatte es um 10 h , im Hafen von Rabac, als alle Fahrgäste anwesend waren.
Die Tour war sehr entspannt und unterhaltsam ,so das ich kaum Bilder machte.
Gegen 11/30 h näherten wir uns unserem ersten Aufenthaltsort ,Valun.

Medienelement anzeigen 7527
Hier ein Blick vom Boot zum kleinen Strand ,oberhalb davon befindet sich der kleine Zeltcampingplatz.

Medienelement anzeigen 7508
Valun rückt immer näher. Schön anzusehen vor dem bewaldeten Hügel.

Medienelement anzeigen 7509
Medienelement anzeigen 7510
Nun ist der Hafen in greifbarer Nähe.

Medienelement anzeigen 7511
Ich bin gespannt was uns dort erwartet. Brigitte und Traudl kannten den Ort ja bereits. Während unseres Ortsbummels wurde an Bord bereits das Mittagessen zubereitet.
Runter vom Schiff schlenderten wir gemeinsam ,unser Quartett,dem Hafen entlang. Zeit zum Baden war natürlich auch gegeben.

Hier ein Fischer der Fische ausnimmt uns sie zeitnah ins angrenzende Restaurant bringt. Frischer geht‚s nicht.

Medienelement anzeigen 7514
Trotz der vielen Besucher vom Schiff war es sehr ruhig in Valun. Es verteilte sich recht gut in den angrenzenden Konobas ,Restaurants...
Einkehrmöglichkeiten gibt es auch genug.

Irgendwie klebten meine Augen immer an kleinen Details fest . Die möchte ich euch nun zeigen.
Fischernetze als Deko.

Medienelement anzeigen 7513
Medienelement anzeigen 7512
Die kleine Kirche von Valun war auch rege besucht .

Medienelement anzeigen 7515
Hier noch ein paar Richtungsweiser.

Medienelement anzeigen 7516
Diese Art Briefkasten hat es mir angetan ,leider konnte ich so was Ähnliches im Urlaub nirgendwo finden.

Medienelement anzeigen 7517
Eine schön dekorierte Häusezeile im Hafen. Hier befinden sich einige,schnuckelige Apartments zum mieten.

Medienelement anzeigen 7518
Noch ein Blick vom Strand Richtung Hafen.

Medienelement anzeigen 7519
Nachdem für uns die Tour beendet war wurde auf dem Schiff das Mittagessen serviert. Fisch und Salat sowie Brot zum satt werden. Wer keinen Fisch mag kann auch Fleisch haben. Wir fanden es einstimmig sehr ,sehr lecker.

Medienelement anzeigen 7528

Nun wird es Zeit Abschied von Valun zu nehmen .Wir fahren weiter nach Cres. Hier ein Blick zum CP.Kovacine.

Medienelement anzeigen 7520
 
Zuletzt bearbeitet:

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
2.956
Zustimmungen
3.823
Punkte
113
#2
Vieleicht waren wir dem viebeschäftigten Mann zuviele Frauen, ja er hat die Einsamkeit der Berge vorgezogen.Gruss Traudl
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.805
Zustimmungen
5.655
Punkte
113
#3
Ute,

von der Laternensammlung an der Haustür habe ich auch ein Bild und ich bin sicher, dass Du dazu in meinem Bericht auch etwas geschrieben hast...:)
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.342
Zustimmungen
10.789
Punkte
113
Ort
Saarland
#4
Ja Sibylle ich weiß,du hast auch immer dein Blick auf den kleinen Details. Wundere mich selbst das ich nicht schon mal beim knipsen auf der Schnauze lieg. Mein GG . prophezeit es als:D
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.805
Zustimmungen
5.655
Punkte
113
#5
Ach, Dein Liebster auch?:cool:

Martin sieht mich seit Jahren schon im Hafenbecken oder von einer Klippe fallen, dazu ia mit Flip-Flops unterwegs!Da kann ich überall rumhuschen!:joyful:
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
13.617
Zustimmungen
12.683
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#7
hallo Ute,

jaja, der vielbeschäftigte Mann. Der wäre gerne mitgeschippert, zumal er Valun noch nicht kennt. Aber der Vojak hat halt gerufen. Dazu kommt, daß es nicht oft vorkommt, daß der Gipfel so wolkenverhangen war wie an diesem Tag. Somit brannte mir die Sonne nicht auf den Kopf. Sollte der vielbeschäftigte Mann demnächst noch Zeit finden, zeigt er dir dafür hier im Forum nicht nur Rätsel vom Vojak, sondern auch einen detaillierten Wanderbericht. ;)

Danke jedenfalls fürs virtuelle Mitnehmen auf eurer Tour. Du zeigst uns schöne Detailaufnahmen bei bestem Ausflugswetter. Beim nächsten Mal bin ich dabei.

Nun habe ich eh nur noch wenige Tage, bis mich der Flieger, ja ihr habt richtig gelesen, ich fliege dieses mal nach Dalmatien, am kommenden Samstag wieder für zwei Wochen in unser Urlaubsland bringt. Dieses Mal steht Mitteldalmatien und natürlich meine zweite Heimat Liznjan auf dem Programm. Eben habe ich für zwei Wochen bei Opodo einen Suzuki Swift für 85 € inkl. Vollkasko gemietet. Marius wird dies natürlich wieder nicht glauben. Aber es ist halt so, daß die Karre mehr als das Doppelte des Hin- und Rückfluges von Memmingen aus kostet. Die Allgäuer waren halt schon immer sparsam. Wie sonst kommt man zu eigenen vier Wänden in Istrien. :)

grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.342
Zustimmungen
10.789
Punkte
113
Ort
Saarland
#8
Weiter geht es ,wir nähern uns der Insel Cres.

Medienelement anzeigen 7521
Komisches Gefühl. Vor 5 Jahren , genau einen Tag früher, hatten wir im selbigen Hafen abgelegt und sind zur blauen Grotte geschippert. Damals war es die Korsario ,ein altes Holzsegelschiff. Natürlich hielt ich nach ihr Ausschau. Konnte sie aber leider nicht sehen. Ob sie noch fährt? Evtl . wurde die Fahrt auch wg. Saisonende bereits eingestellt?

Medienelement anzeigen 7522
Viele kleine Boote schaukeln sanft in den Wellen.

Medienelement anzeigen 7523
Nach dem Anlegen machten wir uns selbst auf zu einem kleinen Rundgang durch Cres. Die Führung interessierte uns dabei nicht sonderlich.
Die Stadt war gut besucht. Es lagen noch einige Ausflugsschiffe im Hafen.
Unser Quartett schlenderte Richtung Zentrum und beschlossen irgendwo einen Kaffee zu trinken.
Natürlich gibt es dazu auch ein Foto vom Uhrturm.

Medienelement anzeigen 7524
Wir quatschten uns in einem Cafe fest und ich kniete mich in ein riesiges Stück Kremsnitte. Zu einem anschließenden kleinen Rundgang durch die verwinkelten Gassen musste man uns nicht lange überreden. Es gibt viele kleine, nette Boutiquen zu bestaunen.


Eine sehr liebevoll dekorative Treppe habe ich natürlich auch wieder entdeckt.

Medienelement anzeigen 7525
Wir verließen die Stadt durch eines der reich verzierten Stadttore wieder Richtung Hafen.

Medienelement anzeigen 7526
Da Cres nächstes Jahr eh auf unserer Urlaubswunschliste ganz oben steht fiel der Abschied nicht sonderlich schwer. Dann werden wir uns ausgiebig Zeit nehmen alles zu erkunden. Dies war mal nur ein kleiner Vorgeschmack auf das was uns dort erwartet. Jedenfalls hat uns allen dieser Ausflug sehr gefallen.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.342
Zustimmungen
10.789
Punkte
113
Ort
Saarland
#12
@Barraquito ,es gibt so viele tolle in Szene gesetzte Treppchen in Kroatien.Dem Besitzer ist das sicher nicht so bewusst,es ist für ihn selbstverständlich. Für uns hingegen eine Augenweide. Zuhause hatte ich das mal umsetzen wollen, gleich kam Kritik , z.b. Da kann ja keiner mehr hochgehen, da kann sich keiner mehr festhalten, Blumen gehören in den Garten....
Komisch im Urlaub findet es jeder schön. Ich liebe auch diese Gelassenheit.:)
 

Barraquito

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2018
Beiträge
2.805
Zustimmungen
5.655
Punkte
113
#13
Sicherlich wäre ein Strang "Treppen und Blumen" sehr erfolgreich, wenn ich überlege, wieviele Bilder ich auch davon habe...weil es einfach schön ist.

Lassen wir uns doch von solchen Sprüchen nicht abhalten, ich habe mir da inzwischen eine dickere Haut zugelegt.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
13.617
Zustimmungen
12.683
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#14
Sicherlich wäre ein Strang "Treppen und Blumen" sehr erfolgreich, wenn ich überlege, wieviele Bilder ich auch davon habe...weil es einfach schön ist...
hallo Sybille,

behalte das mal im Hinterkopf. Am Ende des Jahres werde ich einen Strang erstellen mit Vorschlägen für neue Themen der monatlichen Bilderwettbewerbe. Da wäre dies durchaus ein Thema.


Hallo Ute,

danke für den zweiten Teil des Ausfluges nach Cres. Du wirst es noch mitbekommen. Irgendwann komme ich auch mal wieder nach Cres. Jetzt, im gesetzten Alter finde ich vielleicht endlich mal Zeit dazu. ;)

grüsse

jürgen
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.669
Zustimmungen
5.042
Punkte
113
Ort
Südbaden
#15
Hallo Ute,

danke für die schönen Bilder von Cres. Gerne denke ich auch an unser damaliges Treffen auf dem Kovacine zurück. Damals konnte die Insel (und ich) ;) dich wohl noch nicht überzeugen, sie mal zu besuchen. Die Korsaro fährt wohl nicht mehr, habe ich in einer fb-Cresgruppe gelesen, als wir 2017 das vorerst letzte Mal seit 2004 auf Cres waren, fuhr sie noch.

Schön, daß ihr einen so schönen Tag miteinander hattet - Frauenpower :dance:

Grüße z.Zt. von der Ostsee
Sylvi
 

Rabac-Fan

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
4. Apr. 2007
Beiträge
1.366
Zustimmungen
320
Punkte
83
Ort
bei Bremerhaven
#16
Hallo Ute,

vielen Dank für den Bild-Bericht von und über Cres mit der Monsun! Wir waren vor 8 Jahren auch mal dort, sodass mir vieles bekannt vorkommt. Ich habe seinerzeit leider ein Bade-Handtuch mit einem Micky-Maus-Motiv darauf auf der Kaimauer liegen lassen! Hast du das da zufällig liegen sehen?:playful:

Liebe Grüße!

Arno
 
Top Bottom