Suche Campingplätze mit Tauchbasen und Hausbuchten

Taucher GB

neues Mitglied
Registriert seit
26. Jan. 2014
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
0
#1
Hallo, wir (60+57) sind neu im Forum. Wir sind begeisterte Wohnmobilfahrer und Taucher. Deshalb suchen wir Plätze und Tauchbasen in Kroatien und Jugoslawien (unterhalb Dubrovnik.) Kann uns jemand helfen ? Wir freuen uns auf euch- LG:)
 

Neptun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Nov. 2004
Beiträge
632
Zustimmungen
59
Punkte
28
#2
Hi,

zwar nicht Dubrovnik, aber auf dem Weg dorthin, würde sich ein Zwischenstopp in Istrien lohnen.

In der Nähe von Rabac liegt Sv. Marina, ein kleines, verschlafenes Dorf mit einem Campingplatz und Tauchbasis.

Wir sind da immer um Pfingsten rum zum Tauchen hingefahren.
Tauchgänge vom Land aus, von etwa 5 verschiedenen Einstiegsstellen, alles, was ihr wollt, vom Flachwasser bis zur Steilwand auf 40 m (die Steilwand geht etwa bis 50 m), Basis unter Deutscher Leitung. Wenn man "easy Diving" sucht, dann Sveta. :lol:
Ausfahrten machen sie auch.
Ich bin damals, als ich das erste mal dort war, nach 2 Tagen nicht mehr aus der Restsättigung herausgekommen, habe 3 Tauchgänge am Tag gemacht und es war nicht langweilig.

Sveta Marina ist echt zu empfehlen, und auf jeden Fall ein Zwischenstopp von ein paar Tagen wert.
Man findet es in Google Earth und unter "Tauchen HR Sv. Marina" bestimmt auch im Net ;)
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.706
Zustimmungen
5.135
Punkte
113
Ort
Südbaden
#3
Hallo Taucher,

schaut mal hier im Forum "Aktive Urlaubsgestaltung", Thema Tauchen:

Alle Tauchbasen geordnet nach Regionen, Tauchbestimmungen, Dekokammern, Notrufnummern findest Du hier geordnet :)

http://www.adriaforum.com/kroatien/forumdisplay.php?f=316

Empfehlenswerte selbst getestete Tauchbasen auf dem Weg in Richtung Dalmatien sind auf Camping Kovacine Insel Cres (deutsche Leitung), und die Basis auf dem Campingplatz Medulin in Istrien, auch die auf dem Camping Porto Sole bei Vrsar (deutschsprachig).
 

ChrisK

neues Mitglied
Registriert seit
5. Dez. 2013
Beiträge
6
Zustimmungen
1
Punkte
3
#4

Bromi

Mitglied
Registriert seit
28. Jan. 2005
Beiträge
110
Zustimmungen
13
Punkte
18
Alter
62
Ort
Behamberg
#5
SV-Marina kann ich auch empfehlen, sind jedes Jahr 1- 2 mal vor Ort um zu Tauchen und bei unseren Tauch-Verein die Freitauchgänge für unsere Neulinge zu absolvieren. Der Campingplatz ist in den letzten Jahren moderniesiert worden und auch die WC-Anlagen sind ganz neu. in der Hauptsaison ist es zwar sehr voll und es ist besser einen Platz zu reservieren. Es gibt tolle Plätze ganz vorne mit super Ausblick und Zugang zum Wasser.

LG
Erich
 
Registriert seit
18. Okt. 2006
Beiträge
40
Zustimmungen
8
Punkte
8
Alter
56
#6
Hallo Taucher,
nach Erfahrungen mit den Tauchbasen auf den Camps Valldaliso (Rovinj), Porto Sole (Vrsar), Kovacine (Cres), Zaton (nähe Zadar) werde ich diesmal die Basis auf dem Camp Adriatic (Primosten) besuchen. Die Basis auf dem Camp in Zaton ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. Mit allen anderen Basen habe ich gute Erfahrungen gemacht.

LG

Uwe
 

thme

Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2012
Beiträge
124
Zustimmungen
184
Punkte
43
Alter
42
Ort
Arnfels (A)
#7
Hallo,

fahre schon seit Jahren nach Vrsar und bin immer bei der Tauchbasis am Campingplatz "Porto Sole" - Starfish Diving (HP ist vorhanden). Unter deutscher Leitung. Hausbucht für gemütliche Tauchgänge, Steilwandtauchen in Koversada (man wird mit dem Auto dorthin gebracht und man kann von Land aus ins Wasser). Es gibt auch verschiedene Bootsausfahrten für die unterschiedlichsten Erfahrungsstufen.
Die Tauchschule liegt mitten im Campingplatz, gleich neben den Duschanlagen (also kurzer Weg danach zum Duschen) und 100m vom Einstieg in die Hausbucht. Um das Deko-Bier zu genießen gibt es an der Tauchschule gemütliche Sitzgelegenheiten oder gleich nebenan beim Getränkeverkäufer am Strand.
 
Top Bottom