Stara Novalja

Zsiggi

Mitglied
Registriert seit
3. Juni 2007
Beiträge
68
Zustimmungen
116
Punkte
33
Ort
Aalen
#1
Hallo
Kann mir jemand sagen wie der Strand bei Stara Novalja beschaffen ist ?
Als ich 2006 in Stara Novalja war ist dort noch überall Kies gewesen.
Jetzt habe ich bei Google Earth gesehen dass da inzwischen ein Sandstrand ist.
Haben die da jetzt Sand hingeschmissen oder sind die Bilder bei Google Earth nicht echt ?
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.789
Zustimmungen
12.847
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#2
Hallo Zsiggi
ich bin da auch noch am Recherchieren und habe auch noch keine klaren Antworten gefunden.

Wenn du was raus bekommst kannst es gern posten oder auch einen Link dazu einstellen.

burki
 

a.schober

neues Mitglied
Registriert seit
7. Feb. 2011
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Punkte
0
Ort
Mittelfranken
Website
www.bajaro.de
#3
Hallo Zsiggi,

sind aktuell auf der Insel Pag am Stara Novalja und ich kann Dir devinitiv sagen, hier gibt es nach wie vor Kieselstrand. Hoffe ich konnte Dir helfen.

LG Silvia
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.789
Zustimmungen
12.847
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#4
Hallo Zsiggi,

sind aktuell auf der Insel Pag am Stara Novalja und ich kann Dir devinitiv sagen, hier gibt es nach wie vor Kieselstrand. Hoffe ich konnte Dir helfen.

LG Silvia
Hallo Silvia
Kannst du genauer beschreiben welchen Kieselstrand du meinst.
Viele Fewo- Besitzen werben teilweise entlang der Küste mit kleinen Sandbadebuchten, auch über Google-Earth sind die Fotos zu sehen.

Prima wenn du direkt vor Ort bist und uns hier weiter helfen kannst.

burki
 
Registriert seit
3. Juni 2007
Beiträge
68
Zustimmungen
116
Punkte
33
Ort
Aalen
#5
Servus Silvia,
vielen Dank für die Info und noch einen schönen Urlaub wünscht Dir/Euch
der Siggi aus Aalen !
 
Registriert seit
3. Juni 2007
Beiträge
68
Zustimmungen
116
Punkte
33
Ort
Aalen
#7
Hallo Burki,
das mit dem Sand ist immer das Gleiche aber jetzt bin ich schlauer. Ich habe gerade mit einer bekannten Kroatin gesprochen und die sagte mir dass die da unten mit Sand auch Kies meinen. Da sich laut Silvia nichts verändert hat liegen dann am Strand immer noch Kiessteine mit ca. 2 - 4 cm Durchmesser. Der Meeresboden war 2006 sandig mit Kies durchzogen und vereinzelt auch mal ein Stein mit ca. 10 - 20 cm.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.789
Zustimmungen
12.847
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#8
Registriert seit
3. Juni 2007
Beiträge
68
Zustimmungen
116
Punkte
33
Ort
Aalen
#9
burki, da gebe ich Dir recht.
Wenn Du aber genau hinsiehst erkennst Du im Wasser nach 2 Metern schon die Steine und das mag ich z.B. gar nicht. Deswegen fühle ich mich auch auf der Insel Rab mit den grösseren ( Natur ) Sandstränden so sauwohl.
Am allerbesten finde ich aber das Adria Forum in dem wir diskutieren und uns austauschen können !
Viele Grüsse
Siggi
 
Registriert seit
3. Juni 2007
Beiträge
68
Zustimmungen
116
Punkte
33
Ort
Aalen
#10
Hallo Silvia hier ist nochmals der Siggi. Kannst Du evtl. in Erfahrung bringen ob es die Zeitschrift "Adria Zeitung" noch gibt ? Ich war dieses und letztes Jahr Mitte Juni auf der Insel Rab und auf meine Fragen nach der Adria Zeitung hiess es immer nicht mitgekommen. Ich habe so langsam die Vermutung dass die Zeitung gar nicht mehr gedruckt wird.
Vielen Dank schon jetzt
Siggi
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.789
Zustimmungen
12.847
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#11
Danke Siggi

Genau, wenn wir Feedback + Fotos bekommen profitieren wir alle davon.

Du hast sicher unsere Beiträge zu den Sandstränden verfolgt, die man anhand von Beschreibungen und Fotos eindeutig als Sandstrände klassifizieren kann.
Einen Beitrag über Stara Novalja zu Sandstränden hat mich persönlich noch nicht überzeugt.

Ein Kriterium wäre zum Beispiel, dass Kinder tatsächlich Sandburgen schaufeln können, ein bloßer "Sandeinstieg" in die Adria reicht für meine Begriffe nicht aus in unsere Auflistung aufgenommen zu werden.

Ich kenne um Stadt - Pag so viele Kiesstrände die in der Adria tatsächlich in Sand übergehen. Das sind für für mich richtig gute Strände, jedoch passen die nicht in die Auflistung zu "richtigen" Sandstränden.

Für den gesamten Küstenabschnitt entlang Stara Novalja würde ich mich mal soweit aus dem Fenster lehnen und behaupten "ein Küstenabschnitt mit Naturstrand, felsigen Strand, Kiesstrand und sandigen Einstiegen in die Adria".

burki
 

a.schober

neues Mitglied
Registriert seit
7. Feb. 2011
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Punkte
0
Ort
Mittelfranken
Website
www.bajaro.de
#12
Hallo Siggi,

konnte leider nicht`s über die "Adria Zeitung" in Erfahrung bringen. Hätte Dir gerne weitergeholfen.

Den Küstenabschnitt um Stara Novalja würde ich genau wie Burki oben schon schrieb, bezeichnen. Kiesel, Felsen mit Sandbänken am und im Meer.

Denke auch, dass die Kroaten mit Sandstrand eigentlich Kieselstrand meinen. War bei uns am CP Strasko auch so. Da stand in der Beschreibung Sandstrand, aber es ist ganz klar ein Kieselstrand.

LG Silvia
 
Top Bottom