Sommerurlaub 2010 - Norddalmatien Teil 1 "Die Anreise" zum Kamp Adriatic / Primosten

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#1
Am Freitag, dem 25.6. um 5.20 Uhr, starten wir unsere Fahrt gen Süden.
Erstmalig fahren wir über die Pyhrnautobahn nach Kroatien. Staufrei kommen wir durch Österreich und Slowenien, noch ein Stück der teuren kroatischen Autobahn entlang – dann endlich geht es über den Vratnikpass runter nach Senj und auf die Küstenstraße.




13 Stunden sind wir jetzt unterwegs – natürlich mit Pausen – und 1020 km liegen hinter uns.
Da sind wir froh, als Camping Sibinj vor uns auftaucht.











Ein schöner Stellplatz für eine Nacht ist schnell gefunden auf dem kleinen Campingplatz.
Schnell parken wir Auto und den Wohni auf dem Platz – nebenbei genießen wir den schönen Blick aufs Meer gen KRK.
Geschafft – nun ist es endlich soweit: Auf zum ersten Bad in der Adria 2010!
Das Wasser ist kühler, als wir es bei vergangenen Kroatienurlauben gewohnt sind – 20 C denk ich!
Nun ja – es ist erst Ende Juni! Bisher waren wir im Juli oder August unterwegs.
Nach dem erfrischenden Bad gibt’s erstmal was zu essen und dann folgt ein kleiner Rundgang auf dem Campingplatz.


Innerhalb des Camps steht eine Kapelle mit kleinem Friedhof drumrum.




Der kleine Sanitärbereich schaut sauber und ordentlich aus.





Wir sind müde von der langen Fahrt, aber zufrieden und glücklich endlich wieder in Kroatien zu sein.
Bei einem Glas Rotwein geniesen wir den Sonnenuntergang.
Morgen früh wollen wir weiterziehen – entlang der Küstenstraße nach Primosten zum CP Adriatic.




Doch es wird eine unruhige Nacht: Ein Gewitter tobt sich über uns aus! Heftiger Sturm und Regen!Gegen Morgen wird es ruhiger und es sind doch noch einige Stunden Schlaf drin.


Um 8 Uhr verlassen wir den Campingplatz, um die 30 Euro zahlen wir für diese Nacht (für 4 Erwachsene und den Stellplatz).
Rauf geht’s auf die Küstenstraße.

Mit herrlichen Ausblicken aufs Meer und die Inseln fahren wir gemütlich gen Süden.
Die Küstenstraße ist gut mit Wohnwagen zu befahren, einige Kurven zwar, aber bei angepasstem Tempo ist das kein Problem. Außerdem war nur wenig Verkehr und so konnten wir die Fahrt genießen.





Nach 4 Stunden Fahrt sehen wir unser Ziel: Camping Adriatic bei Primosten!
Endlich am Ziel!

Nun sind wir gespannt - nach einigem Hin und Her hatten wir im Frühjahr einen Stellplatz gebucht.
40 Euro Buchungsgebühr...aber wir wollten sicher gehen und einen schönen Stellplatz haben.
Zunächst bleiben Auto und Wohni vorm CP stehen und wir machen uns auf die Suche nach unserem gebuchten Platz.

CP Adriatic ist ein großer Campingplatz und so laufen wir einige Minuten, bis wir den Stellplatz in Zone A finden.





Wir staunen - der Platz ist riesig! Es stehen zwar einige Bäume drauf, aber bei der Parzellengröße stören sie überhaupt nicht! Und schließlich wollen wir etwas Schatten haben.

Freudig laufen wir zum Auto zurück und fahren auf den CP.



Der Aufbau kann beginnen, zügig gehts voran und nach einer Stunde steht das Bauwerk.
Bei einer Tasse Cappucino sitzen wir vorm Wohni und genießen den Meerblick, bevor es nochmal zur Rezeption zwecks Anmeldung geht.





Erste Eindrücke vom CP Adriatic:





Der Platz ist locker belegt - man hätte für diese Zeit vielleicht nicht buchen müssen.
In den folgenden Tagen kommen täglich neue Camper hinzu und der Platz wird jeden Tag voller.









Der Strand ist vielfältig - für jeden Geschmack etwas: Von "nur Felsen" bis "vom Fels durchzogen" oder "kiesig".









Sonnenuntergang am Strand von Camping Adriatic...




Überblick über die 8 Teile des Reiseberichtes
http://www.adriaforum.com/kroatien/...e-anreise-zum-kamp-adriatic-primosten-t65498/
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-norddalmatien-teil-2-trogir-und-sibenik-t65504/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...atien-teil-3-rund-um-camping-adriatic-t65505/
http://www.adriaforum.com/kroatien/...dalmatien-teil-4-ausflug-die-kornaten-t65506/
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-norddalmatien-teil-5-krka-wasserfaelle-t65507/.
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-norddalmatien-teil-6-autotag-makarska-t65517/
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-teil-7-platzwechsel-t65521/
http://www.adriaforum.com/kroatien/sommerurlaub-2010-teil-8-kvarner-festland-t65534/
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.619
Zustimmungen
4.936
Punkte
113
Ort
Südbaden
#2
Hallo Silke,

super geworden, Dein Reisebericht :) und das mit den Fotos einstellen hat ja auch prima geklappt!! Ich habe auch schon mit diesem Campingplatz "geliebäugelt" und so kommt mir Dein Bericht sehr gelegen! Ich freu mich schon auf den nächsten Teil :)


PS: Habe Dir vorhin noch PN geschickt wegen Cres und Wanderwegen, hast Du sie bekommen?
 
Top Bottom