Ruhiger, schöner Campingplatz gesucht (Ende August / Anfang September)

unklar

neues Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2019
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
30
#1
Hallo zusammen,

meine Freundin und ich sind aktuell auf der Suche nach einen schönen, ruhigen Campingplatz. Wir wollen so für 7-10 Tage Ende August oder Anfang September nach Kroatien fahren und mit Zelt und Auto campen.

Was wir gerne hätten:
  • Ruhiger Campingplatz
  • Saubere Sanitäranlagen
  • Direkt am Meer
  • Am liebsten eine Parzelle direkt am Meer (bekommt sowas überhaupt noch oder ist da schon alles vergeben?)
  • Strand nicht überlaufen (Wir waren z.B. mal auf einem wo es abgelegene Buchten gab die man in 20min zu Fuß erreichen konnte)
  • Strom für Kühlbox wäre nicht schlecht aber kein muss
  • Wir schnorcheln sehr, sehr gerne von daher sollte das da auch gut möglich sein

Aktuell haben wir folgende CP gefunden die vielleicht in frage kommen: Slatina, Čikat (vielleicht zu groß?)

Vielen lieben Dank!

Könnt ihr uns irgendwas schönes empfehlen? Wie ist das Wetter so Anfang September? Bekommt man da noch genug Sonne ab und kann baden?
 
Registriert seit
25. Sep. 2004
Beiträge
130
Zustimmungen
53
Punkte
28
Alter
33
#2
Cres, Kovacine
Plätze für Zelte sind auf den Terrassen direkt am Meer immer frei.
Gruß
Friedl
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.661
Zustimmungen
5.028
Punkte
113
Ort
Südbaden
#4
Hallo @unklar ,

für Zelte gibt es einen kleinen Campingplatz in Valun, Zdovice.

https://camp-zdovica.com/
Dort gibt es keine Wohnwagen, Mobilhomes, Wohnmobile, nur Zelte, Natur und Ruhe und direkt am Strand. Ein Platz für Individualisten - muss man mögen, ist Camping pur ohne Schnick Schnack.

Hier mal ein schon etwas älterer Bild-Bericht eines Foris von dem Platz Valun Camping Zdovice es gibt dort auch diverse Buchten zu denen man laufen/klettern kann , aber der Strand der zum Campingplatz gehört ist auch schön.

Autos sind auch nicht erlaubt, man transportiert seine Campingutensilien mit einem bereitgestellten Handwägelchen zur Parzelle vom Hafen aus (kurzzeitparken) und bringt dann das Auto zum Parkplatz oberhalb des Dorfes.

Slatina, Cikat und Kovacine sind seeeehr groß und in Deiner Reisezeit noch sehr gut besucht. Ich persönlich bin Kovacine Fan, es gibt wie Friedl schon schrieb kleine Zeltparzellen direkt am Meer nur ein Fussweg trennt dich vom Meer, aber der Nachteil ist, man ist auf dem Präsentierteller. Es gibt jedoch auch schöne Plätze etwas erhöht mit Meerblick und Schatten.
Slatina ist der ruhigste von den größeren Plätzen. Auch ziemlich steil.

Wetter ist in der Zeit sehr gut, aber wie überall kann es auch mal regnen und wenn eine Bura das Wasser aufwühlt, kann es abkühlen - haben wir alles schon erlebt, wir sind immer im September dort gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

unklar

neues Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2019
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
30
#6
Danke für die Antworten. Der kleine CP bei Valun sieht sehr schön aus. Allerdings hätte ich auch gerne mein Auto neben dem Zelt, um dort Sachen zu lagern.
Am ehesten tendieren wir zu
  • Slatina (Pro: Ruhig, Contra: Sehr weit ab vom Schuss)
  • Kovacine (Pro: Nähe zu stadt, Contra: sehr sehr groß)
  • Cikat (Pro: Nähe zu stadt, Contra: sehr sehr groß, ziemlich teuer)

Sollte man da eher Reservieren oder einfach auf gut Glück hinfahren?
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.661
Zustimmungen
5.028
Punkte
113
Ort
Südbaden
#7
Beim Kovacine verteilt sich das irgendwie, er kommt einem vor Ort nicht so gross vor. Pro für Kovacine wäre auch noch: die Zahlen, je nach Aufenthaltsdauer die Fährkosten für eine, oder sogar beide Fährfahrten. Ende August -Anfang September gibt's dort schon noch Plätze ohne Reservation. Kurz vor Abfahrt würd ich mal anrufen und fragen wie es gerade aussieht mit der Belegung....
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.277
Zustimmungen
10.649
Punkte
113
Ort
Saarland
#8
Das was tosca sagt kann ich nur bestätigen. Viele große Plätze sind oft auch in verschiedene Zonen unterteilt.So kommt einem das gar nicht so riesig vor und man ist in seinem Bereich noch unter sich. Merken tut man es nur wenn man zum Bäcker oder zur Rezeption....will, je nah Stellplatzlage. Auch durch die Größe merkt man die Menschenmassen nicht .Es gibt auch immer noch lauschige Eckchen auch an den Stränden. Ansonsten einfach ein paar Meter weiter laufen und man hat Ruhe.
 

blueheaven

neues Mitglied
Registriert seit
2. Mai 2017
Beiträge
21
Zustimmungen
46
Punkte
13
Ort
Regensburg
#9
Hallo Gemeinde,
wir waren die letzten Jahre auf Krk, Njivice...
Diese Jahr das erste mal auf Cres, Slatina.
Uns hat der Slatina besser gefallen als Njivice. Begeistert waren wir von den Zugängen ins Wasser, da kann Njivice einfach nicht mithalten.
Was die Parzellen anbelangt, es kommt schon darauf an, welche Parzelle man hat. Wir hatten Parzelle E114, die war wirklich Klasse. Von der Größe des CP bekommt man eigentlich nicht viel mit, es verläuft sich einfach so ziemlich alles.
Eines ist sicher, Slatina werden wir wieder buchen..
Gruß
Manfred
 
Top Bottom