Parizevacka Glavica an der Zrmanja

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
13.240
Zustimmungen
12.082
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#1
Heute möchte ich euch den Blick auf die Zrmanja vom Hochplateau aus zeigen. Der Aussichtspunkt trägt den Namen Parizevacka Glavica und war in einigen Karl May Filmen der 60er und 70er Jahre Drehort für viele Szenen. Eigentlich ist diese Stelle recht einfach zu finden. Man muß nur aufpassen, daß man auf der Straße Nr. 54, die von der Küste nach Obrovac führt, die Abzweigung auf einen Schotterweg nicht verpaßt.

Hier sieht man die Gegend aus der Luft.

https://www.google.de/maps/place/23...52885787efeb2bd!8m2!3d44.2007328!4d15.6811168

Recht unscheinbar ist auch der Wegweiser.



Im Norden erkennt man das Hotel unterhalb des Sveti Rok, direkt an der Autobahn gelegen und den Berg selbst.



Auch das nie in Betrieb gegangene Hotel habe ich euch bereits in diesem Bericht vorgestellt.

https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/das-hotel-sveti-rok-eine-fehlinvestition.83572/

Je nachdem, ob man sein eigenes Auto liebt, läßt man es entweder hier an der Hauptstraße stehen oder fährt bis ganz hinter zum Aussichtspunkt. Zu Fuß sind es etwa 15 Minuten Gehzeit.



Nach ein paar Biegungen mündet die Zrmanja ins Novigradsko More.



Viele Besucher sind meist nie an dieser Stelle.



Es lohnt sich etwas in der Gegend herumzusuchen. Dann findet man auch gute Aussichtspunkte. Einen Weg runter zum Fluß gibt es hier jedoch nicht.



Die Zrmanja ist mit Booten bis knapp drei Meter Tiefgang befahrbar bis Obrovac. Die tiefen und flachen Stellen sind gut von hier oben erkennbar. Im Flußbett selbst sind Markierungen angebracht, die die Fahrrinne kennzeichnen. Von Novigrad aus soll jeden Vormittag ein Ausflugsboot bis Obrovac und wieder zurück fahren.



Eigentlich sind es immer die selben Bilder. Bei meinen bisher drei Besuchen an diesem Aussichtspunkt hatte ich immer gutes Wetter mit toller Fernsicht.



Flußaufwärts erkennt man das relativ ebene Plateau.






Südlich des Flusses wird es hügeliger.



Zum Vergleich noch ein Bild aus 2011. Bis zum Jahr 2018 hat sich nichts hier geändert.

Dort, wo wir jetzt stehen, war für die Dreharbeiten ein indianisches Pueblo aufgebaut.

Hier seht ihr eine Auswahl von Bildern aus den Spielfilmen.

http://www.aufwinnetousspuren.at/drehortekroatien/html/zrmanja_plateau.html

Es ist meines Wissens geplant, hier eine Art Besucher- oder Erlebniszentrum zu bauen. Scheinbar soll nicht nur Winnetou sondern auch die Landschaft vermarktet werden. Warten wir ab, was aus den Ankündigungen wird. Bekanntlich gehen in Kroatien die Uhren oft etwas langsamer.

Das wenige Kilometer entfernte Obrovac habe ich euch in diesem Bildbericht vorgestellt.

https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/obrovac-an-der-zrmanja.84040/

jürgen
 

Harry99

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Sep. 2007
Beiträge
293
Zustimmungen
170
Punkte
43
Alter
67
Ort
Karlsruhe
Website
www.gartner52.de
#2
Hallo Jürgen,
vielen Dank für die schönen Bilder.
Genau da waren wir auch schon, wir waren dort ganz alleine und es hat uns sehr gut gefallen.
Winnetou und Old Shatterhand waren uns ganz nahe, es war wirklich ein Erlebnis diesen Ort zu besuchen.
 
Top Bottom