Notiz zu Labin

Ewald

neues Mitglied
Registriert seit
9. Mai 2017
Beiträge
6
Zustimmungen
50
Punkte
13
Ort
Köln/Bonn
#1

Blick (vom Friedhof kommend) auf Labin mit dem 35 m hohen venezianischen Glockenturm:


IMG_0758.JPG

Vor dem Glockenturm dieser Hinweis:

IMG_0649.JPG

Etwas Kleingeld haben wir dabei:
IMG_0912.JPG

Blick im Turm nach oben :


IMG_0673.JPG

Blick von oben nach Rabac:

IMG_0665.JPG


Blick Richtung Norden:

IMG_0657.JPG


Blick im Turm nach unten:

IMG_0670.JPG
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.370
Zustimmungen
10.949
Punkte
113
Alter
78
Ort
Niederösterreich
#2
Hallo Ewald.
Das nenn ich einen gelungenen Einstand. Ein herzliches Willkommen im Forum.
Schöne Bilder vom Labiner-Turm mit der herrlichen Aussicht.
Ich und nicht nur ich, wir freuen uns auf weitere Bild-Berichte. Danke
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
3.575
Zustimmungen
4.726
Punkte
113
#4
Hallo Ewald freue mich das Dir Labin gefällt.Erkunde weiter.Gruss Traudl
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.004
Zustimmungen
16.386
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#5
hallo Ewald,

danke für deinen Bericht vom Glockenturm von Labin. Nun war ich schon ein paar mal da. Auf den Turm zu steigen habe ich jedoch noch nicht geschafft.

Allerdings war ich bereits auf dem alten Förderturm des Kohlebergwerks. Wenn du etwas Mut hast und trittsicher bist, kannst du auch auf den rauf steigen.

http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/podlabin.79349/#post-808219

grüsse

jürgen
 

Ewald

neues Mitglied
Registriert seit
9. Mai 2017
Beiträge
6
Zustimmungen
50
Punkte
13
Ort
Köln/Bonn
#6
Hallo Jürgen,
dass man auf den alten Förderturm gehen kann, wußte ich leider nicht. Vielleicht wird es beim nächsten Urlaub etwas.
Viel Grüsse
Ewald
 
Top Bottom