Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub...

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
532
Zustimmungen
604
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
#1
Hallo Dalmatienfans

So langsam kann man ja mal mit der Urlaubsplanung für 2012 beginnen, wir haben vor im nächsten Jahr die Region um Zadar heimzusuchen...dafür benötigen wir Paar + dann 11 Jahre alte Tochter eine Unterkunft.

Wir suchen ein gutes Kinderfreundliches Hotel in oder um Zadar nachdem wir in Sibenik mit unserer Hotelwahl (Solaris Niko) ein wenig Pech hatten. Kinderfreundlich bedeutet für uns wenigstens Animation, Spielmöglichkeiten und ein sauberer Pool ohne scharfe Kanten an den Fliesen und Meernähe.

Also wer Tipps hat kann loslegen....Danke
 

Ludwig

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Mai 2009
Beiträge
150
Zustimmungen
2
Punkte
18
Ort
München
#2
Hallo Sven0403,

uns geht es genauso - kaum ist man aus dem Kroatienurlaub zurück, freut man sich schon auf den nächsten und fängt an, Pläne zu schmieden.

Wir waren in den Jahren 2008, 2009 und 2010 im Hotel Pinija in Petrcane, ca. 15 km nordöstlich von Zadar (http://www.hotel-pinija.hr)

Es ist ein 4-Sterne Hotel, sehr schön auf einer kleinen Halbinsel mit etwas Pinienwald gelegen. Das gesamte Hotel wurde wohl vor ein paar Jahren komplett renoviert und der Aussenpool neu gebaut - alles in einem guten Zustand. Das Hotel hat neben dem Aussenpool und ein relativ großes Hallenbad (falls mal das Wetter schlecht ist) - beides mit Süßwasser befüllt.

Es gibt Familienzimmer (zur Meerseite) mit 4 Betten (wir haben zwei Kinder); das Essen (wir hatten Halbpension) empfanden wir als akzeptabel. Es gibt ein (sehr nettes) Animationsteam und jeden Abend "Mini-Disco", was für unsere beiden Töchter (8 und 5 Jahre) jeden Abend ein "Muss" war. Auf der Halbinsel gibt es einige Spielgeräte für Kinder. Der Strand am Hotel ist steinig, teileweise mit Steinplatten gepflastert - zum schwimmen nicht schlecht, zum spielen für die Kinder eher ungeeignet. Dafür gibt es bei Nin (ca. 10 km nordöstlich) Sandstrände.

Petrcane ist ein kleines unspektakuläres Dorf mit ein paar Restaurants, einer Eisbude, einem kleinem Konzum-Markt und einem Kinderspielplatz.

Uns hat es dort sehr gut gefallen - sonst wären wir nicht dreimal dort gewesen.

Gruß
Ludwig
 

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
532
Zustimmungen
604
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
#3
Prima Ludwig, das ist schon mal was und klingt ganz angenehm.

Habt ihr dort direkt gebucht oder über eine Agentur?
 

Ludwig

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Mai 2009
Beiträge
150
Zustimmungen
2
Punkte
18
Ort
München
#4
Hallo sven0403,

wir haben unsere Urlaube dort, wie auch alle anderen in Kroatien (bislang 8x), im Reisebüro gebucht. Ich schaue auch im Internet nach den Hotelpreisen - habe aber festgestellt, daß die Angebote oft gar nicht günstiger sind, als im Reisebüro - und dann ist mir eine Buchung im Reisebüro sehr viel lieber.

Gruß
Ludwig
 

Ludwig

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Mai 2009
Beiträge
150
Zustimmungen
2
Punkte
18
Ort
München
#5
noch eine Ergänzung:

In Petrcane findet jedes Jahr das Electric-Elephant-Festival statt ( siehe z. B. hier: http://electricelephant.co.uk/ oder hier: http://www.petrcane.net/electric-elephant-festival-2010-de?lang=de ). In den Jahren, in denen wir dort waren, war es ca. die letzte August-Woche.

Zu diesem Festival wird ein Teil der Halbinsel, auf der auch das Hotel steht, abgesperrt. Hotelgäste haben aber, so war es zumindest im Jahr 2010, freien Einritt. Wir haben das nie gemacht, weil unsere Kinder dafür noch etwas zu klein waren.

Die Musik, die tagsüber bis abends gespielt wird, hat uns nicht gestört (tagsüber sind wir sowieso meistens unterwegs) und abends hört die Musik auch irgendwann wieder auf - wir hatten jedenfalls keine schlaflosen Nächte.

Zu diesem Festival kommen hunderte, teilweise recht flippige, Jugendliche aus England und bevölkern den kleinen Ort.

Insgesamt empfanden wir das Festival mit dem ganzen Drumherum eher unterhaltsam und nicht als störend. (andere mögen das vielleicht anders empfinden).

Ich wollte es nur gesagt haben ...

Gruß
Ludwig
 

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
532
Zustimmungen
604
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
#6
Nächstes Jahr ist das Festival im Juli, da wir Ferienbedingt erst im August anreisen können, ist das also Geschichte.

Als zu große Auswahl scheint es in der Region ohnehin nicht zu geben und in Pensionen muss man sich wieder um alles wie zu Hause, selbst kümmern. Na mal schauen was es denn kosten soll und dann werden wir mal sehen.

Ein Großteil der Fori`s scheint sich ohnehin eher in Istrien herum zutreiben warum ist das so?
Ich meine mein erster Kroatienurlaub war in Pula dort war es auch schön, Touristisch sehr erschlossen, da scheint mir das Teile Dalmatiens eher noch Nachholbedarf zu haben.

Gruß Sven
 

Ludwig

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Mai 2009
Beiträge
150
Zustimmungen
2
Punkte
18
Ort
München
#7
Na, dann hat sich das mit dem Festival erledigt. Aber wie gesagt: wir empfanden das eher unterhaltsam und nicht als störend.

Das mit den Pensionen sehen wir genau so. Auch meine Frau will Urlaub machen: ohne einkaufen, kochen, abwaschen, putzen etc. Wir finden es einfach schöner, sich morgens und abends an einen gedeckten Tisch zusetzen, sich bedienen zu lassen und hinterher einfach aufzustehen und zu gehen. Außerdem kann sich an den Buffets in den Hotels jeder das heraussuchen, wonach einem gerade der Sinn steht. Und ob Ferien in einer Pension / Appartment wirklich so viel billiger ist, weiß ich nicht.

Das viele nach Istrien fahren, kann ich gut nachvollziehen. Unsere ersten beiden Urlaube in Kroatien haben wir auch in Pula verbracht. Die Anreise ist nicht sehr weit (wir kommen von München) und es gibt viele schöne Plätze in Istrien ("warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah").

Da wir aber auch andere Gegenden von Kroatien kennen lernen wollten, haben nach 2x Pula unsere Ferien auf Krk, Losinj, 3x(!) Petrcane und dieses Jahr auf Brac verbracht. Die Fahrt dorthin ist natürlich deutlich weiter, als z. B. bis nach Pula, Rovinj oder Porec. Allerdings haben wir zumindest auf der Hinfahrt eine Übernachtung in Slowenien eingelegt und uns bei dieser Gelegenheit die Tropfsteinhöhlen von Skockjan angeschaut.

Gruß Ludwig
 

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
532
Zustimmungen
604
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
#8
So machen wir das nächstes Jahr auch, eine Zwischenübernachtung ist ein muss.
In diesem Jahr mussten wir aus Zeitmangel (da fängt der Urlaub schon gut an ;-) ) in einem Ritt von Halle (Saale) bis nach Sibenik durchziehen, zum Ende hin wurde es gaaaanz schön lang.
Staus hatten uns auch erwischt der erste schon an der Slowenisch/Kroatischen Grenze und dann rings um Zagreb, dort haben wir dann knapp 3 Stunden verloren.

Ich möchte auch immer etwas neues sehen und z.B. die Plitwitzer Seen stehen ganz oben auf der Wunschliste ..... nur zum baden ist Kroatien viel zu schade.

Gruß Sven
 

Schildsker

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24. Nov. 2006
Beiträge
615
Zustimmungen
305
Punkte
63
#9
Hallo,

falls es doch auch eine Alternative zum Hotel sein darf: Zaton Village in Nin bei Zadar. Hier kann man neben Camping auch Wohnheime und Zimmer mieten. Das Essen kann man auch dazubuchen. Die anderen Punkte erfüllt das Village.

Grüße aus Westfalen nach Halle.
 

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
532
Zustimmungen
604
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
#11
So nun ist es doch das Hotel Pinija in Petrcane geworden, preislich doch recht attraktiv knapp 1300€ für 12 Tage finde ich in Ordnung für drei Personen dann freuen wir uns mal auf den Urlaub :lol:

Das dumme ist es dauert noch soooooo lange.
 
Top Bottom