Mit dem Flixbus nach Kroatien

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
6.900
Punkte
113
Ort
Manching
Vielleicht gibt es bald noch eine lukrative Anreisemöglichkeit nach Kroatien.
Denn der Marktführer für Fernreisen mit dem Bus hat angekündigt sein Angebot auf Reisen nach Kroatien auszuweiten. Näheres hab ich jetzt noch nicht gehört. Wenn man aber weiß daß man für 9 Euro mit dem Flixbus z.B. von Hamburg nach Berlin kommt, könnte das ein interessantes Thema werden.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
6.900
Punkte
113
Ort
Manching
Das ist definitiv konkurrenzlos günstig. Man muss halt dann vor Ort noch bei Bedarf entsprechende Mobilität organisieren. Zumindest für Alleinreisende tatsächlich ein Thema!
 

Mick

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
8. Feb. 2004
Beiträge
4.761
Punkte
113
Alter
50
Ort
Olching, Germany
Hab auch grad mal geschaut. Da gibt es viel kroatische Ziele, die an´gefahren werden. Dauert halt mit dem Bus auch etwas länger die Fahrt.

Aber von München nach Split, Hin und Zurück für um die 120,-- Euro. Für eine Person. Das ist schon okay. Okay. man fährt auch 15 Stunden, aber sitzt immer hin nicht selbst hinterm Steuer.
 

Schildsker

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24. Nov. 2006
Beiträge
652
Punkte
63
Und was würde mein Sohn sagen: Hey, hat WLAN...
 

Osthesse

neues Mitglied
Registriert seit
14. Nov. 2010
Beiträge
19
Punkte
3
Eigentlich ganz interessant. Was mich im Bus stört sind die kleinen Toiletten. Die sind für Menschen mit breitem Kreuz und kräftiger Statur nicht so dolle......

Und man weiß leider vorher nicht, wer fährt, bzw. wie gut er dies kann. Habe etwas bedenken, eine solch lange Tour zu machen, wenn ich hier bei unseren Linienbussen sehe, wie dort gefahren wird.......
 
N

nihil-est

Guest
Mit dem Bus konnte man an sich schon immer europ. Strecken buchen, also auch Kroatien. Hierfür gibt es diverse Anbieter. Grössere Städte haben ja auch einen Überlandbusbahnhof.

Von hier aus reden wir über eine Fahrt +20 Stunden, ggf mit Umsteigen und warten. ( Flug knapp 2 Stunden zum Vergleich ).

Gut, wer es liebt die Landschaft zu sehen oder Flugangst hat, der mag den Bus wählen. Ich bin lieber flott da und an der Strandbar :happy:
:happy::happy:

20 und noch mehr Stunden in einem Bus, ( mehrfaches ) Umsteigen mit entsprechender Hektik und Stress, da ist nicht jede/r für geeignet. Man sollte sich nicht vorschnell vom Preis alleine blenden lassen.
Wer zudem noch nie längere Busreisen machte unterschätzt hier einiges. Wirklich! Nix für Busneulinge.

Busreise kenne ich noch von früher! Nach London für 59DM. Freitags los - Sonntags zurück. Ohne Übernachtung aber mit Fähre ;-)))
Coooooooooooolllllllll kann ich da nur sagen. Damals, heute würde ich dies sicherlich nicht mehr mitmachen wollen/können.

Auch die Rechenkünstler sollten bedenken: Was sind mir die gesparten T€uros denn wert?
Ich verliere hin&zurück je einen der mager bemessenen Urlaubstage als Werktätiger. Vor allem Rückreise, mit ein bisserl Stress, zehrt schon am Erholungswert des Urlaubs ganz gewaltig.

Daher, sorry, Euphorie kommt bei mir auch bei einem Kampfpreis nicht hervor.


Gruss in die Runde
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: olso555
V

vize2

Guest
Hallo Pero

Ich kann nicht mehr richtig denken
Kann nicht mehr essen
Deine Zeilen noch in meinen Händen
Sehne ich mich im Vergessen.
(© Monika Minder)


Viele Grüsse
Viktor
 

Pinizule

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Okt. 2013
Beiträge
1.193
Punkte
113
Ort
in den 'Stauden', Lkrs Augsburg

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
6.900
Punkte
113
Ort
Manching
Denke die modernen Reisebusse von Flixbus kann man nicht mit denen der Kaffeefahrten von früher vergleichen. Das Thema WLAN interessiert auch nicht mehr nur Tochter oder Sohn.
Und man fährt ja auch nicht am selben oder nächsten Tag wieder zurück und Umsteigen ist auch nicht vorgesehen. Ich kenne viele ehemalige Bahnfans die auf Fernreisebus umgestiegen und begeistert sind. Natürlich passen die Angebote nicht jedem und man konnte auch bisher schon mit dem Bus nach Kroatien fahren. Vor allem Gastarbeiter nutzen dies zur Fahrt in ihre Heimat. Flixbus versucht jetzt an Touristen ranzukommen und man darf gespannt sein ob sie das schaffen.
 

skipperjames

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Feb. 2012
Beiträge
1.735
Punkte
113
....oder so:

Ich muß immer an dich denken,
wohin ich auch geh-
du raubst mir Schlaf und Zeit
bin doch zu allem bereit!

An was, soll ich sonst denken,
wenn nicht an dich-
keine Stunde, keine Minute,oder Sekunde,
vergeht OHNE dich.....

so, jetzt weißte - wie es mir geht !!!


kam mir soeben in den Kopf
 

Pinizule

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Okt. 2013
Beiträge
1.193
Punkte
113
Ort
in den 'Stauden', Lkrs Augsburg
James, jetzt dachte ich einen Moment du hättest dich im Fred vertan. Nun weiß ich wenigstens was du und Viktor zuhause so treibts......glückliche Ehefrauen habt ihr!!!
Übrigens Pero ist auch ein begnadeter Versledichter, habe schon 'ne ganze Sammlung hier.
Ok, es geht um was ganz anderes hier, vll findet ja noch jemand ein Ufo für mich dass in meinem Garten landet und mich ruckzuck nach Istrien bringt. Vll der Xaver!
 
J

Jackman

Guest
vll findet ja noch jemand ein Ufo für mich dass in meinem Garten landet und mich ruckzuck nach Istrien bringt. Vll der Xaver!

Der Nino hält das Raumschiff doch in Schuss, vielleicht leiht er es Dir! ;)
"Das Raumschiff wurde aus einer BMW Isetta gebaut. Seit Ende der 1980er Jahre steht es auf dem Dach des Gasthofs Kreuz in Pfaffenhausen"
http://www.augsburger-allgemeine.de...kam-id35996537.html?region=b-haupt&view=print
 

Pinizule

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Okt. 2013
Beiträge
1.193
Punkte
113
Ort
in den 'Stauden', Lkrs Augsburg
Hallo Jochen, den Artikel habe ich die Tage schon mal gelesen und wenn Pero wieder im Lande ist dann machen wir einen Ausflug dort hin; am besten Abend um die 'Isetta' leuchten zu sehen.
Ich wäre für's 'beamen' nur leider beherrsche ich das nicht, glaube aber fest daran, dass es möglich ist. Kannst du's?
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
6.900
Punkte
113
Ort
Manching
Letzte Woche habe ich im Internet irgendwo gelesen " Villach - Pula 19 Euro"
 
S

stoitschkov

Guest
Es geht auch ab Deutschland: z.B. Stuttgart - Split August 2017 für 62 Euro
 
N

nihil-est

Guest
Mehrtagesticket von Flixbus zu 99€, auch Rundreise möglich. Soll wie Interrail ( also Eisenbahn ) funktionieren.

Textauszug: ....darunter Rovinj und Pula in der kroatischen Region Istrien sowie Zadar und Split in Dalmatien.

Kurzurlauber haben also Hin&Rückfahrt incl. Rundfahrten im Streckennetz mit den 99€ p/P bezahlt. Ich schätze solange es freie Plätze im Bus gibt.
Wer länger Urlaub macht muss wohl ein zweites Ticket zu 99€ p/P kaufen oder wählt alternativ auch den Flieger zurück wenn es da ein billiges Ticket gibt.

Gruss in die Runde
 
Top Bottom