Medulin - vergängliche Kunst am Strand

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.390
Zustimmungen
10.903
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#1
Ich möchte euch mal ein paar Bilder von Gegenwartskunst, die vergänglich ist zeigen. Meist baden wir bei unseren Aufenthalten in Lizjan an der westlichen Küste der Marlera Halbinsel oder im angrenzenden Campingplatz Kazela. Hier sind auch viele Langzeitcamper da. Mancher hat während des Urlaubs viel Zeit und Muse, wahre Kunstwerke auf Steinplatten am Strand zu errichten.

Diese kleinen Meisterwerke bleiben über Monate hinweg stehen, bis sie von irgendjemand oder der Natur im Spätherbst wieder entfernt werden. Im nächsten Jahr beginnt das Bauen von neuem.

So schaut der Strand von Kazela Ende Oktober aus. Meist kann man da eh noch baden. Der Camp selbst wird spätestens Mitte Oktober geschlossen.



















Vielleicht haben andere auch noch Bilder solch vergänglicher Kunstwerke. Es wäre eigentlich schade, wenn die nur auf privaten Festplatten dahindämmern würden. Also her damit! :)

jürgen
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.117
Zustimmungen
9.844
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#2
Immer wiederkehrend sind die kleinen Türmchen, die nur bis zum nächsten Windstoß halten.

Wie hier, gesehen auf dem Weg zum Mond bei Baska.



oder die obligatorischen Herzchen mit Monogramm. Da kann es sein, dass die Liebste schon lange vergessen ist, aber die Steinchen zeugen noch von einer glücklichen Stunde.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.923
Zustimmungen
9.924
Punkte
113
Ort
Saarland
#4
Schade man erkennt es durch das Format nicht mehr so gut.
An der Straße nach Stara Baska befinden sich Schriftzüge aus Steinen rechts im Bild in diesem Grünstreifen.
Da hat sich auch so mancher namentlich verewigt.
Von Liebesbeweisen bis Heiratsanträgen ist alles dabei.Ich find es irgendwie romantisch und schön gemacht.Vielleicht hat Wuppi noch ein besseres Foto davon? Hinter dem Busch verbirgt sich unterhalb eine kleine Badebucht nur durch hinabklettern des Hanges oder mit dem Boot erreichbar.
Bild 175.jpg Bild 174.jpg
 
Top Bottom