Mautfrei durch Österreich

Durran

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juni 2021
Beiträge
406
Punkte
63
Alter
54
Wer von Deutschland aus über die Inntalautobahn A93 nach Kufstein fährt und an der Ausfahrt Kufstein-Nord oder Kufstein-Süd der A12 abfährt, muss keine Maut bezahlen.

Von Kufstein Süd geht es dann Landtstrasse nach Kitzbühl. Also immer schön entspannt bleiben.

Ozjusko Bier in Büchsen ist selbst mit Pfand, wenn es im Lidl im Angebot ist noch deutlich günstiger als in CRO selbst.
 

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
4.745
Punkte
113
Ort
Unterfranken
Bei den Mautflüchtlingen geht es um die Fahrer, die entlang der Tauern-Autobahn die Bundesstraße nehmen. Dies wird unterbunden.
Die Strecke Kitzbühel Felbertauern verläuft ganz woanders. Die darf man natürlich fahren.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
6.146
Punkte
113
Ort
Manching
Bei den Mautflüchtlingen geht es um die Fahrer, die entlang der Tauern-Autobahn die Bundesstraße nehmen. Dies wird unterbunden.
Die Strecke Kitzbühel Felbertauern verläuft ganz woanders. Die darf man natürlich fahren.
Den Beitrag verstehe ich jetzt nicht. Selbstverständlich kannst Du von Salzburg nach Villach die Bundesstraße fahren. Dann über Obertauern und den Katschbergpass. Alles gratis, aber natürlich zeitaufwendig.
Was im Land Salzburg unterbunden wird ist das Abfahren von der Tauernautobahn bei Stau. Damit möchte man die Anwohnern vor Lärm schützen.
 

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
4.745
Punkte
113
Ort
Unterfranken
Na das habe ich aber erlebt.
An einer Ausfahrt wurde jedes ausländische Fahrzeug angehalten und überprüft, wohin es geht.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
6.146
Punkte
113
Ort
Manching
Na das habe ich aber erlebt.
An einer Ausfahrt wurde jedes ausländische Fahrzeug angehalten und überprüft, wohin es geht.
Richtig - Du durftest die Autobahn nicht verlassen. Aber wenn Du gar nicht drauf gefahren bist war alles okay. Salzburg und Tirol haben das ein paar Wochenenden im Hochsommer durchgezogen und das kommt auch bald wieder.
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: Luppo

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
4.745
Punkte
113
Ort
Unterfranken
Richtig - Du durftest die Autobahn nicht verlassen. Aber wenn Du gar nicht drauf gefahren bist war alles okay. Salzburg und Tirol haben das ein paar Wochenenden im Hochsommer durchgezogen und das kommt auch bald wieder.
D.h. wenn ich in Österreich gar nicht auf die Autobahn fahre, könnte ich die Strecke komplett auch mautfrei fahren?
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: frank2.0

Durran

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juni 2021
Beiträge
406
Punkte
63
Alter
54
Na sicher kannst du mautfrei fahren. Ist halt eine Zeitfrage. Wobei an verkehrsreichen Tagen mitunter nicht einmal die schlechteste Alternative.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
6.146
Punkte
113
Ort
Manching
D.h. wenn ich in Österreich gar nicht auf die Autobahn fahre, könnte ich die Strecke komplett auch mautfrei fahren?
So ist es. Bei Salzburg bisserl schwierig weil man durch die Stadt durch muss und das schon viel Zeit kostet. Möglich ist es aber.
Ein gutes Verhältnis zwischen Maut sparen und nicht zuviel Zeit verlieren bietet die Felbertauernroute. Da zahlst nur 13 Euro für den Tunnel und dann erst wieder in Italien ca. 6 Euro und bist insgesamt - je nach Durchkommen - nur 30-60min länger unterwegs.
 

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
4.745
Punkte
113
Ort
Unterfranken
Die Strecke Felbertauern nehmen wir gerne auf dem Rückweg.
Südwärts will mal doch möglichst schnell ans Ziel kommen und mit dem Wohnmobil sind es schon deutlich mehr als eine Stunde.
Aber nun zurück zu den heißen Preisen.
 
Top Bottom