Mandarinen im Neretva Delta

Klaus

verstorben
Registriert seit
8. Feb. 2004
Beiträge
3.570
Zustimmungen
6.162
Punkte
113
Ort
Vrsar/Höxter
Website
www.adria-alpen.info
#1
Das Neretva Delta erstreckt sich von Metković bis in den Hafen von Ploče. Es umrahmt eine Fläche von 12 000 Hektar und durch das Delta fließt der Fluss Neretva. Von den insgesamt 260 km fließen in den kroatischen Teil die letzten 26 Kilometer, wo die Neretva dann in die Adria mündet.

Die Neretva (Nera etva: Göttliche Gabe) versorgt viele romantische Kanäle und ausgedehnte Sumpflandschaften mit Wasser. In diesem Teil Kroatiens herrscht mildes mediterranes Klima. Im Winter beträgt die Durchschnitts Temperatur 15 Grad und diese Region hat über 3.000 Sonnenstunden im Jahr, damit gehört das Neretva Delta zu dem sonnigsten Gebiet an der kroatischen Küste.


Durch das milde Klima kultivierten schon die Griechen das Gebiet mit Zitrusfrüchten. Heute ist das Neretva Delta weit bekannt als Anbaugebiet von Mandarinen, Kiwi und verschiedenen anderen Zitrusfrüchten. Daher sagt man mit Recht zu diesem Gebiet auch, dass kroatische Kalifornien
 
Zuletzt bearbeitet:

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.303
Zustimmungen
2.813
Punkte
113
#2
klaus unsere auf der Insel hvar sind fast alle erfroren, es gab nur wenigen Mandarinen und Zitronen.


Jadran
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.303
Zustimmungen
2.813
Punkte
113
#4
burki was willst mit 5 KG ?


Jadran aus Rovinj
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.052
Zustimmungen
12.694
Punkte
113
Ort
Saarland
#7
Danke Klaus für diese informative Bereicherung des Forums.
Hab auch noch ein paar Bilder dazu.

Fahrt nach Ploce über die Magistrale.

AC36AC5D-714F-494C-83F7-2614D75CA42D.jpeg
D2A8CB39-AC2D-4B1D-8E04-681B4BC6FB10.jpeg

Ploce in Sicht

490CCA8D-A398-4069-B7AC-A40E4CE6F53A.jpeg

Ploce in der Dämmerung.

E2CB6276-2762-4662-98EA-5534DF35B616.jpeg

Links verläuft ein Kanal ,vor den Häusern liegen dei Boote.
61B488E9-BC10-4E30-BD20-5A3C33C82F9E.jpeg


7E3507F0-9B78-4D28-BA43-7EEC74297DFF.jpeg

Hier kann man die Bewässerung gut erkennen. Dazwischen läuft noch eine Bahnlinie.

EA31D694-0E0A-4963-9304-FC5570FBE5AB.jpeg

Man könnte denken es wären Reisfelder,soviel Wasser steht auf den Feldern.

BA145C48-6E08-4402-84DF-2267DC30E743.jpeg

666F99C4-9811-4ADE-ABCA-8D5B83D0EADD.jpeg
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.036
Zustimmungen
10.713
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#10
Wir sind im März auf dem Weg von Split nach Dubrovnik dort lang gekommen. Uns blieben die Münder offen stehen, wohl weil wir darauf gar nicht vorbereitet waren. Auf dem Heimweg haben wir dann auch noch etwas eingekauft.

Ihr seid dann nur die Magistrale durch gefahren Andy.

Kurz hinter der Neretvabrücke geht links eine kleine Straße ab und die führt raus zum Delta.

Wenn man da durch fährt kommt man dann hinter Opuzen wieder auf die Magistrale.

Im Delta gibt es einen sehr langen Sandstrand wie du oben bei meinen Bildern siehst.

https://www.google.de/maps/dir/Lovo...600ad515335fec2!2m2!1d17.4757672!2d43.0468909
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.002
Zustimmungen
11.047
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#12
Ihr seid dann nur die Magistrale durch gefahren Andy.

Kurz hinter der Neretvabrücke geht links eine kleine Straße ab und die führt raus zum Delta.

Wenn man da durch fährt kommt man dann hinter Opuzen wieder auf die Magistrale.

Im Delta gibt es einen sehr langen Sandstrand wie du oben bei meinen Bildern siehst.

https://www.google.de/maps/dir/Lovo...600ad515335fec2!2m2!1d17.4757672!2d43.0468909
Macht es Dir was aus, auf einem Bild (vielleicht von Google Earth) zu zeigen, wo genau der Strand ist?
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.036
Zustimmungen
10.713
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#13
Auf dem Link das gerade Stück am Meer entlang Heiko.

Von der Magistrale runter der blauen Straße nach. Dort wo es dann links weg geht kann man auch gerade weiter fahren und kommt dort zum Kite-Strand, dort ist auch ein Sandstrand und zum Einlauf der Neretva in die Adria. Fährt man links die blaue Straße Richtung Blace, dann ist das lange gerade Stück der Sandstrand.

https://www.google.de/maps/dir/Blac...600ad515335fec2!2m2!1d17.4757672!2d43.0468909

Bilder vom Juni

P1120633.JPG

P1120624.JPG

Bilder vom Winter, da waren wir ganz alleine da draußen

P1050710.JPG

P1050711.JPG

P1050713.JPG

P1170670.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.002
Zustimmungen
11.047
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#15
Aah, ich verstehe.

Hast Du noch einen Tipp, wie ich vielleicht in die Gebiete, die die Pfeile zeigen, hineinkomme? Wo habe ich einen schönen Ausblick über das Delta und die einzelnen Felder zwischen dem Wasser?

 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
2.036
Zustimmungen
10.713
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#17
Aah, ich verstehe.

Hast Du noch einen Tipp, wie ich vielleicht in die Gebiete, die die Pfeile zeigen, hineinkomme? Wo habe ich einen schönen Ausblick über das Delta und die einzelnen Felder zwischen dem Wasser?


Der obere Pfeil zeigt den Einfluss der Neretva ins Meer und ist nur mit einem Schiff erreichbar.

Beim unteren Pfeil sind viel Wassergräben, aber auch Wege die ich aber noch nicht erforscht habe.
 
Top Bottom