Kvarner: RIJEKA > Metro (=GETRO) in Rijeka !!!!

Registriert seit
8. Feb. 2004
Beiträge
73
Zustimmungen
16
Punkte
8
#1
Hallo an alle,
es gibt seit Herbst letzten Jahres ein Metroeinkaufszentrum ausserhalb von Rijeka!
Hat schon jemand dort eingekauft?
Habe mich bei unserer Metro vor Ort erkundigt,die sagten es wäre kein Problem mit einem gültigen Metroausweis dort einzukaufen(man bekommt eine Tagesausweis!
Würde mich interessieren wie die Preise und das Angebot dort ist!
Gruß von Schorsch!!!
 
F

Fred

Guest
#2
Hallo Schorsch,

das heiß nicht METRO, sondern GETRO in Kroatien, ist aber identisch mit dem dt. METRO.

Einen Ausweis brauchst Du dort nicht. In Pula gibt es ebenfalls die GETRO und ich gehen dort oft einkaufen - ohne Ausweis !
 
Registriert seit
8. Feb. 2004
Beiträge
73
Zustimmungen
16
Punkte
8
#3
Hallo Fred,
das heißt wirklich Metro und ist die gleiche Firma wie bei uns ,denn die Metro gibt es Europaweit!!!!
Es nennt sich Metro Cash and Carry und das Gebäude hat die gleiche Form und Farbe (blau) wie bei uns !!!
Aber vielleicht hat schon jemand anders dort eingekauft!!
Gruß von Schorsch!
 

Klaus

verstorben
Registriert seit
8. Feb. 2004
Beiträge
3.570
Zustimmungen
6.161
Punkte
113
Ort
Vrsar/Höxter
Website
www.adria-alpen.info
#4
Hallo Schorsch
Lass Dich nicht verunsichern,Getro,Mercator,Billa in Pula sind normale
Einkaufscenter die nichts mit der Metro zu tun haben.
Metro wie Du es kennst gibt es in Rijeka-Cavle und Zagreb,hast eine
Riesenauswahl.
Einkauf mit Metroausweis aus Deutschland und Österreich möglich,Erstellung eines Tagesausweises.Preise für kroatische Verhältnisse trotz 22%MWST erstaunlich günstig z.b. Fernseher 28"+DVD
Player 270 Euro, Fischer Ski m.Bindung 34 Euro,grosse Fleischabteilung,Schweinehälfte kg.2,23Euro u.s.w.

Gruss Klaus
 
F

fr.henning

Guest
#5
Wie finde ich denn die Metro in Rijeka?
Kann mal wer auf einem Plan markieren, wo es ist?
Danke
Frank
 

Pitter

neues Mitglied
Registriert seit
12. Juli 2004
Beiträge
13
Zustimmungen
1
Punkte
0
Alter
34
#8
Die Metro in Rijeka ist schon eine tolle sache,kaufe dort immer ein wenn ich nach Rab Fahre die Preise sind auch besser als bei uns Z.B Garten-Grill mit 2 Gas Brenner bei uns in D 250.-€ in Rijeka 380.- Kuna. Und die Aufteilung ist wie in einem Deutschen Metro Markt also man findet sich sofort zurecht und kann mit der EC Karte zahlen.Wenn du die Rechnung in Deutschland bei der Metro vorlegst bekommst du die Mehrwertsteuer wieder. :wink:



Gruß Peter
 

miro

neues Mitglied
Registriert seit
20. Juli 2004
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
34
#9
jo es is da METRO !!
war jetzt auch scho verunsichert!
hab sogar schnell auf meine carte schauen müssen.
bin dort sehr oft einkaufen.
jedes mal beim runter fahren kaufen wir dort eigendlich alles ein!!
das fleisch ist viel günstiger als irrgendwo anders!
wir kaufen gleich ne monatsration :p

mit der deutschen metro karte müsstest eigendlich auch rein kommen.
bin ma net sicher obst es umschreiben lassen musst!
also dast eine 2 croatische metro karte bekommst!

den metro kannst kaum übersehen.
wennst rijeka autobahnabfahrt nimmst und dann auf der schnellstraße fahrst (richtung split/KRK)
fahrst eh scho fast dagegen :D


lg
miro
 

Nemberch

neues Mitglied
Registriert seit
29. Mai 2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Punkte
0
#10
Metro Rijeka

Hallo zusammen,

seit etwa 2 Jahren kontolliert der kroatische Zoll extrem, was die Camper an Bier/Wein/Schnaps mit nach Kroatien einführen und erhebt dramatische Strafzöllle auf diese Getränke.
es ist also ratsam, die Metro in CRO aufzusuchen.
Von Freunden haben wir gehört, dass der deutsche Metroausweis problemlos anerkannt wird - man muß sich nuur einen kroatischen Ausweis am Eingang austellen lassen mit der deutschen Karte.

Dazu mal ne blöde Frage - bietet die Metro in CRO auch Weißbier(Weizen) an???
Welche Sorten kann man dort kaufen?
Wir haben jedenfalls keine Lust, an der Grenze für "Alk" Strafe zu zahlen....

Grüße aus dem Weißbierland
 
A

Anita-Elisabeth

Guest
#11
Hallo Nemberch,

leider listet die Metro im kroatischen Internet nur die Produkte der Hausmarke auf, so dass ich Dir Deine Frage leider nicht konkret beantworten kann, aber wir können ja beim nächsten Einkauf mal drauf achten.

Hier übrigens die Internetadresse: www.metro-cc.hr

LG
 
Registriert seit
8. Aug. 2007
Beiträge
117
Zustimmungen
20
Punkte
18
Alter
34
#12
@Nemberch

in Kroatien trinkt man zuerst mal Wein !

Und wenn man den Wein absolut nicht mag, dann trinkt man einheimisches Bier.
Union, Favorit, Lesko, alles schmackhaft und besser als importiertes Amstel oder sonstiges nichtreinheitsgebotskonformes Gebräu.

Koversadaman
 

Nemberch

neues Mitglied
Registriert seit
29. Mai 2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Punkte
0
#13
Wein oder Bier

Das einheimische Bier ist in CRO nur bedingt genießbar.
Wein gibt es in Kroatien sehr gute Weiß/ Rotweine, aber diese sind in Supermärkten dramatisch teuer und bei Weinbauern selten zu bekommen, da diese oft nur Billigweine an Touristen verkaufen und die hochwertigen Tropfen schon vor der Ernte meist verkauft sind.
Wir sprechen hier von GUTEN Weinen!!!!

Es bleibt also nichts anderes übrig, als Wein mit Bedacht zu kaufen und zu versuchen, deutsche Biere in der Metro zu erhaschen...
 

Peter Held

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24. Nov. 2007
Beiträge
1.566
Zustimmungen
1.948
Punkte
113
Ort
Dreiflüssestadt Passau
Website
www.schlemmershop-24.de
#14
also du nembercher du ;-)
i als alder frangge muss sagen, dass es in Deutschland bedeutend mehr schlechtere Biere gibt als in CRO. Die gängigen Biersorten dort sind durchaus genießbar.

UND WENN I DESS SOOCH, DANN SCHDIMMD DESS AAA!!! **gg**
 
P

perovuk

Guest
#15
Wou da Beda rechd hodd hodder rechd, iiich hob beim Getro (in Umag)
fei wärgli a Weiznbier gsehng. :D
 

Nemberch

neues Mitglied
Registriert seit
29. Mai 2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Punkte
0
#16
Hey Leut, bitte keine Diskussionen - Bier ist Geschmacksache...
Das beste Bier kam aus dem Süden Serbienes - ein feinherbes Pils mit sehr würzigem Geschmack - bekam man aber nur vor dem Krieg in Dalmatien...
Die neueren, kroatischen Biere sind meiner Meinung nach zu "dünn" - haben zu wenig Stammwürze und sind deswegen auch nur eisgekühlt genießbar...
Das Slatko (Hörnerbier) aus Slowenien macht da eine deutliche Ausnahme - ein sehr gutes Bier - aber wie gesagt - Geschmacksache...

Schaugn mer mal, was die Metro im Angebot hat - Sch.... Zoll
 
H

Hero

Guest
#17
Wenn man in ein anderes Land reist muß man eben auch ein bissel flexibel sein beim Essen und Trinken!
Es gibt halt nicht überall Weißbier und Nürnberger Bratwürstl.:roll:

Hero
 
Top Bottom