Kurztripp Jan/Feb. Istrien u. Risnjak

J

Jever

Guest
#1
hi forum,

wie sind im allgemeinen die wetterbedingungen Nationalpark Risnjak und Istrien für einige trekkingtouren ende januar anfang februar?

sollte man die finger von bergbegeungen bis 1400 meter ohne winterausrüstung sein lassen?

ich betreibe das hobby ( www.) geocaching( .com) und möchte bei trekkingtouren mit meinem hund abschalten und weg vom tourismus (wie immer...)

habe ich bei einem trip nach kroatien besonderes zu beachten wenn ich mit meinem hund unterwegs bin ausser den üblichen vorkehrungen ?

wo bekomme ich topografische / wander karten her? software? ab 1:50 000.-1:100 000.

Kroatien ist neuland für mich, besonders um diese jahreszeit.

bin aber schon corsika sardegna im winter bereist, auch war ich letztes jahr ende sommer im triglav nationalpark(slowenien) auf dem gipfel des triglav gewesen und habe dort einen cache gelegt.
Im Sarek nationalpark/schweden ist seit jahren sogar campen im park selbst erlaubt, gibt es sowas auch in kroatien? oder nur mit spezieller genehmigung?
oder generell verboten.

gibt es offene berghütten zum übernachten?

wie hoch ist der höchste berg in kroatien?

die letzte frage: mit welchen kosten habe ich bei übernachtung mit frühstück zu rechnen wenn ich alle 2 tage die unterkunft (hotel?motel? pension? privat? ) wechseln möchte?

ich würde mich auf rege antworten freuen und gebe auch gerne meine tipps für die erwähnten orte-touren weiter..

fragen über fragen........

MfG Peter / ("Jever" at www.geocaching.com)
 
F

Filip

Guest
#2
Hi Peter,

nun ja, ich werde mal versuchen ein paar Deiner Fragen zu beantworten, obwohl ich kein Trekking Experte bin.

Zum Thema Wetter:

Durchschnittliche Tagestemperaturen
Januar: 14,1 °C
Februar: 14,8 °C

Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Januar: 5,2
Februar: 6,5

sollte man die finger von bergbegeungen bis 1400 meter ohne winterausrüstung sein lassen?

=> 1400 Meter! Du bist nicht in den Alpen ;-). Wenn Du an der Küste entlang fährst, wirst Du solche Steigungen kaum erleben.

habe ich bei einem trip nach kroatien besonderes zu beachten wenn ich mit meinem hund unterwegs bin ausser den üblichen vorkehrungen ?

=> Nein.

wo bekomme ich topografische / wander karten her? software? ab 1:50 000.-1:100 000.

=> Sorry, da habe ich keine Ahnung.

Kroatien ist neuland für mich, besonders um diese jahreszeit.

=> Istrien oder Kroatien allgemein wird Dir als Trekking Fahrer bestimmt gefallen. Kenne viele die Mountanbike Touren durch Istrien machen. Sind aber im Vgl. zu Dir wohl eher Anfänger ;-)

Im Sarek nationalpark/schweden ist seit jahren sogar campen im park selbst erlaubt, gibt es sowas auch in kroatien? oder nur mit spezieller genehmigung?
oder generell verboten.

Direkt in den Nationalparks ist campem generell verboten. Es gibt nicht unweit von den meisten Parks offizielle Camping Plätze. Ob diese allerdings zu dieser Jahreszeit schon offen sind, kann ich Dir nicht sagen.

gibt es offene berghütten zum übernachten?

"Berghütten"? - Es gibt keine Berghütten in Istrien. Es gibt aber schöne Landhäuser im Landesinneren. Diese vermieten auch im Winter. Ist sicherlich ein schönes Erlebnis zu dieser (ruhigen) Zeit.

die letzte frage: mit welchen kosten habe ich bei übernachtung mit frühstück zu rechnen wenn ich alle 2 tage die unterkunft (hotel?motel? pension? privat? ) wechseln möchte?

=> Pro Tag solltest Du nicht mehr wie 20 Euro zahlen. Musst aber schauen, ob die auch Hunde erlauben (kostet meistens noch 5 Euro extra). Am besten Du suchst Dir private Unterkünfte, da kannst Du dann auch ein wenig handeln.

Viel Spass bei Deiner Tour. Kannst ja gerne von Deinen Erfahrungen hier berichten; würd mich sehr interessieren.

Viele Grüße,

Filip
 
P

Peter

Guest
#3
Danke Filip für Deine Antworten !

Nun, ein paar kleiner Berge gibt es dort doch wenn auch nur am rande von Istrien: Ucka Mountain 1396 meter bei Lovranska Draga und im Risnjak Nationalpark der Mt. Risnjak mit 1527 metern aber auch nicht mehr auf Istrien.

Gibt es für jeden Landesteil eigene Foren?


Wegen Hotel und Pensionen denke ich ich bin gut beraten wenn ich erst vor Ort mich festlege, oder? Bei einer 7 tägigen Rundreise wohl das beste....


Sind um diese Jahreszeit die Campingplätze geöffnet, bei den DurchschnittsTemperaturen die Du oben angiebst ist ja Campen möglich??
Suche für den ersten Tag einen Platz um den Limski Fjord bei Brajkovici - Monsena.





Bis dann , Peter
 
Top Bottom