Kostenloser Parkplatz in Pula

V

vn15biker

Guest
#21
Die Polizei war viel weiter unten. Das sind die Quertraßen unterhalb der Unität. Da hatten wir eigentlich mehrmals einen Parkplatz (AUTO) am Straßenrand gefunden.
Um zur Markthalle zu kommen , geht man nur bergab, da ist dann auch eine größere Treppe,wenn man die runtergegangen ist, kommt man zur Polizei.
Oder verwechsel ich das jetzt ? Ist die Polizei in Wirklichkeit auch genau da, wo sie sich im "Konobar" befindet ? :hungover:
 

Christl

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
19.741
Zustimmungen
51.576
Punkte
113
Ort
Bayern + Istrien
#22
Hallo Ralf, zu dem Parkplatz biegt man nach der Polizei rechts ab, gegenüber ist die Uni, und dann die erste Straße links ist die im Bild, von dort gehts recht zu dem besagten Parkplatz.
Von dort ist man in ein paar Min am Markt, wie du schreibst. Nur ist der Parkplatz jetzt gesperrt.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.929
Zustimmungen
10.609
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#24
Ende Mai 2017 am Friedhof, der geht immer noch kostenlos.

DSC06679-1.jpg

oben am Bild, das Auto fährt Richtung Gewerbegebiet / Richtung Kreisel Vodnjan, da gibt es in 200 m links noch einen kleinen Schotterplatz.
Man(n) ist in 10 Gehminuten an der Arena in Pula. :)

burki
 
Zustimmungen: Aero

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
3.694
Zustimmungen
4.905
Punkte
113
#26
@Marius hallo das ist für mich auch nicht ganz klar, auch mit Tageskarte und bei einigen nun doppelter Preis.Bitte könntest Du das alles in Kurzfassung auf Deutsch schreiben, da ich Kroatisch nicht gut kann.Danke Gruß Traudl
 
Zustimmungen: Aero

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.334
Zustimmungen
17.207
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#27
Ende Mai 2017 am Friedhof, der geht immer noch kostenlos.

Den Anhang 19535 betrachten

oben am Bild, das Auto fährt Richtung Gewerbegebiet / Richtung Kreisel Vodnjan, da gibt es in 200 m links noch einen kleinen Schotterplatz.
Man(n) ist in 10 Gehminuten an der Arena in Pula. :)

burki
hallo Burki,

dein Bild kommt mir seltsam vor. Bist du sicher, daß es den Parkplatz am Friedhof am Monte Ghiro in Pula und nicht den am Friedhof in Porec zeigt? Der oben am Monte Ghiro in Pula ist doch nach wie vor nur geschottert wohingegen der in Porec wie im Bild gezeigt gepflastert ist.

An beiden Friedhöfen kann nach wie vor gratis geparkt werden. Von beiden Friedhöfen aus sind es etwa 15 Minuten zu Fuß bis ins jeweilige Ortszentrum. Am Hafen in Pula gegenüber dem Bahnhof kann seit einiger Zeit nicht mehr gratis geparkt werden.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.334
Zustimmungen
17.207
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#29
Zustimmungen: Aero

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.929
Zustimmungen
10.609
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#30
Hmmm,aber auf dem Friedhof in Pula selber war auch noch nie, wobei ich gern mal solche Stätten inspiriere.
Alt werden kannste, musst da aber nicht gleich reservieren :D

burki
 
Zustimmungen: Aero

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.334
Zustimmungen
17.207
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#31
Hmmm,aber auf dem Friedhof in Pula selber war auch noch nie, wobei ich gern mal solche Stätten inspiriere.
Alt werden kannste, musst da aber nicht gleich reservieren :D

burki
hallo Burki,

ich war da schon. Dort liegt der Vater einer Bekannten begraben, der als deutscher Kriegsgefangener kurz nach 1945 beim Minenräumen oder der Vernichtung von Munition ums Leben gekommen ist. Gemeinsam mit der Tochter und deren Mann waren wir vor vielen Jahren auf dem Friedhof. Das Grab ist natürlich nicht gekennzeichnet, der Todesfall hingegen in den alten Unterlagen verzeichnet. Man kann nur ungefähr sagen, wo die verstorbenen Kriegsgefangenen begraben wurden.

Ein trauriges Kapitel deutsch-jugoslawischer Geschichte.

grüsse

jürgen
 

Morgenröte

neues Mitglied
Registriert seit
19. Juli 2017
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
43
#32
Hallo Foris,

Ich habe eine neue Parkmöglichkeit in Pula entdeckt: Wenn man die Einfallstraße von Medulin her kommend reinfährt, befindet sich etwa 500m vor dem Gemüsemarkt links ein Schild "Gardencenter".
Vor diesem Schild links reinfahren - nach 50m eröffnet sich ein größerer Platz für geschätzt min 100 Autos.
Gratis obendrein. Im Urlaub hat man dann auch die Zeit, die 500m zu laufen....

Grüße
Klaus
 

hummel72

neues Mitglied
Registriert seit
18. Nov. 2018
Beiträge
5
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
48
#33
Hallo!

Ist das Parken am Friedhof am Monte Ghiro in Pula immer noch kostenlos?
Und wie siehts aus bei Karlo Rojc Parking bei der Ex- K&K Maschinenschule?

Wir möchten Ende Juni Pula besuchen und ein Stück laufen ist für uns kein Problem!

MFG
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.334
Zustimmungen
17.207
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#34
Hallo!

Ist das Parken am Friedhof am Monte Ghiro in Pula immer noch kostenlos?
Und wie siehts aus bei Karlo Rojc Parking bei der Ex- K&K Maschinenschule?

Wir möchten Ende Juni Pula besuchen und ein Stück laufen ist für uns kein Problem!

MFG
Hallo Hummel,

Zumindest im letzten Oktober waren beide Parkplätze noch gebührenfrei. Es ist deshalb anzunehmen, dass das auch heute noch so ist.

Grüsse

Jürgen
 

hummel72

neues Mitglied
Registriert seit
18. Nov. 2018
Beiträge
5
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
48
#35
Danke Jürgen,

dann hoffe ich ich das es Ende Juni auch noch so ist.
Die Parkplätze sind zwar etwas ausserhalb, aber kein Problem.
So sieht man noch etwas mehr von der Stadt...

Grüsse an alle Istrien-Liebhaber
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.334
Zustimmungen
17.207
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#36
Hallo Hummel,

Grundsätzlich meine ich, dass jeder Besucher einer etwas größeren Stadt wie Pula mit gesunden Beinen doch 20 Minuten in die Stadt laufen kann wenn man dort dann eh zu Fuß stundenlang unterwegs ist.

Das Risiko falsch zu parken ist in den Innenstädten doch immer da. Einen Strafzettel, eine Parkkralle oder die abgeschleppte Karre würde ich persönlich nie riskieren. Dazu kommt die Enge und der Stoßverkehr in den Sommermonaten.

Noch ein Tipp für dich als Neuling im Forum. Über die Suchfunktion oben findest du über Pula eine Vielzahl von Reiseberichten. Wenn du was bestimmtes wissen möchtest frag einfach.

Grüsse

Jürgen
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
9.406
Zustimmungen
18.519
Punkte
113
#37
Hallo Hummel, vielleicht berichtest du uns ein wenig von eurem Urlaub in Istrien. Bilder schauen wir auch gerne.
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.929
Zustimmungen
10.609
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#38
Danke Jürgen,

dann hoffe ich ich das es Ende Juni auch noch so ist.
Die Parkplätze sind zwar etwas ausserhalb, aber kein Problem.
So sieht man noch etwas mehr von der Stadt...

Grüsse an alle Istrien-Liebhaber
Prima Einstellung mit dem Laufen in die Altstadt, ich werde Ende Mai berichten ob das mit dem Parken dort noch geht.

burki
 

hummel72

neues Mitglied
Registriert seit
18. Nov. 2018
Beiträge
5
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
48
#39
Prima Einstellung mit dem Laufen in die Altstadt, ich werde Ende Mai berichten ob das mit dem Parken dort noch geht.

burki
Na im Urlaub hab ich ja Zeit!

Das heisst, die 20min, egal ob von der Maschinenschule oder vom Friedhof würde man vermutlich auf der Suche nach einem ordentlichen Parkplatz in der Innenstadt auch brauchen.
und man sieht noch etwas mehr!

Wäre toll bezugs Rückmeldung Ende Mai!

MFG Silvio
 
Top Bottom