Kornaten

noblux

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Juni 2011
Beiträge
224
Punkte
18
Ort
Luxemburg
Hallo
Eines der Ziele was wir diesen Sommer besichtigen wollten sind die Kornaten mit dem Boot (organisiert) Habe da mal das hier gefunden:+-35-40kuna pro Kopf 10 Stunden

M/S Plava Laguna: Das Schiff segelt von der Marina Borik (in der Nähe von Zadar) und der Tagesausflug mit einer Dauer von 10 Stunden beinhaltet folgende Leistungen:

• Die Fahrt mit dem Segelboot zu und um die Inseln
• Eintrittskarte
• Schwimmen bei der Insel Mana
• Mittagessen in Kapitän Igors Haus
• Allen Wein, den Sie auf diesem Ausflug trinken.


Was kann man davon halten ?
Hat jemand ein besseren Typ oder Adresse (Starthafen)?
Ist das Ziel ,die Kornaten , ein Ziel was man empfehlen würde? oder das Geld nicht wert?
Wie immer Danke8)
Noblux
 

Conrad

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Nov. 2008
Beiträge
474
Punkte
18
Hallo noblux,

ich weiß natürlich nicht, wie NOBel und LUXuriös Du es gewohnt bist, aber bei 35-40 Kuna/10 Std. ist der Wein allein schon so viel wert. Und dann noch Mitsegeln, Schwimmen und......Kornati !!! Ein Traum. In der Meduliner Bucht kostet schon ein Kurztrip zur Kaktusinsel-Pinte (ohne Wein!!!) 50 Kn. Also nichts wie hin und viel Spaß ! Oder Du hast doch ev. Kuna mit € verwechselt ?? Aber auch 40 € ist ein Spottpreis für diese Leistung.

LG conrad
 
E

ELMA

Guest
Oft werden in der Region Zadar "Kornatentouren" angeboten, die in Wirklichkeit nicht in die Kernzone des Nationalparks, sondern "nur" in den Norden von Dugi Otok (Naturpark Telascica) führen (auch lohnenswert!!)

Die Euch angebotenene Tour führt wirklich in den Nationalpark - die kleine Insel Mana ist die Nachbarinsel zu Levrnaka, auf der ich schon war.
Schau mal hier bei #11
http://www.adriaforum.com/kroatien/sandstraende-dalmatien-t67642/

Was angeboten wird, ist sicher interessant und lohnt einen Ausflug.
Nur:
Oder Du hast doch ev. Kuna mit € verwechselt ?? Aber auch 40 € ist ein Spottpreis für diese Leistung.
Das glaube ich auch!
45 Kuna- nie und nimmer!

Wir haben für eine ähnliche Tour von Murter ( Betina) aus vor vielen Jahren ( kurz nach dem Krieg, als noch um jeden Touristen geworben wurde) schon 30 (damals ) DM bezahlt.
10 Stunden Mitsegeln, Eintrittsgebühr in den Nationalpark, Essen usw.... da bin ich Conrads Meinung- da wäre ich bereit, auch 35-40 Euro pro Person zu bezahlen.

Gruß,
ELMA
 

Miss Marple

Mitglied
Registriert seit
7. Feb. 2012
Beiträge
35
Punkte
18
Ort
Marktleuthen/Fichtelgebirge
Die Kornaten sind ein super Ausflugsziel, nur zu empfehlen.
Aber der Preis ????
Liegt eigentlich weit neben dem was man so im allgemeinen bezahlt, ich schließe mich da der Aussage meiner Vorredner an.
Sollte aber alles passen, dann bitte mir bescheid geben
 

noblux

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Juni 2011
Beiträge
224
Punkte
18
Ort
Luxemburg
Mist ihr habt Recht
Ich hatte mich verdusselt richtig ist 35-40 -Euro pro Kopf
Entschuldigt mich
Habe mir die Links angeklickt #5 und #3 Elma Burki ich bin begeistert also wir werden einen Bootsausflug machen Juhhuuu
Noblux
 
E

ELMA

Guest
Schon jetzt viel Spaß ( und bitte, bitte : viele schöne Bilder hier fürs Forum ;) )

Gruß,
ELMA
 

winetouu

aktives Mitglied
Registriert seit
5. Juli 2007
Beiträge
184
Punkte
28
Schönen Abend,
Aber meines Wissens liegt der NP Telascica im Süden Dugi Otok's oder liege ich da falsch.
Du meintest sicher NUR in den Norden der Kornaten.

Die Kornaten sind auf alle Fälle eine Reise wert, aber NIEMALS mit einem Ausflugsboot, haben wir vor Jahren von Porec nach Rovinj gemacht, nie wieder.

Beste Grüße
 
E

ELMA

Guest
Winnetouu - Du hast ja Recht! Danke für den Hinweis!
Der NP NP Telascica liegt im Norden der Kormaten - aber im Süden der Insel Dugi Otok ;) !!

Ich würde das NIEMALS verallgemeinern. Nicht jeder hat ein eigenes Boote oder Freunde, mit denen er in die Kornaten fahren kann.
Ein Ausflugsboot kann durchaus eine Alternative sein - es gibt hier User , die haben damit schon schöne Ausflüge erlebt.
( s. Hartmuts Bericht von einem Schiffsausflug zum NP Telascica
oder # 16 in burkis Bericht ( Link siehe oben in #5)

Auch unser Kornatenausflug von Betina / Murter in die Kornaten mit einem Ausflugsboot war ein unvergessliches Erlebnis. Mit unserem kleinen Schlauchboot, das wir damals hatten, wären wir nie bis nach Levrnaka gekommen

Gruß,
ELMA
 

Titanius Anglesmith

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
31. Okt. 2009
Beiträge
961
Punkte
28
Wenn man auf einem solchen Ausflugsboot nicht "Zielgruppe" ist sollte man sich etwas anpassen.
Essen und Getränke sind meist recht gut und reichlich, wenn man die musikalische Unterhaltung nicht abkann muss man halt seine Ohren verstöpseln.

Es gibt immer einen Weg zum Ziel. :)

Da ich meist 2 Wochen am Stück Urlaub in Kroatien mache hatte ich genug Möglichkeiten auch nachmittags die zurückkommenden Ausflügler zu be(oba)chten.
Ob der Hitze hatten einige derer nicht die Wirkung des Alkohols bedacht, mit unausweichlichen Folgen...
 

noblux

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Juni 2011
Beiträge
224
Punkte
18
Ort
Luxemburg
Hallo Edith Hier mal ein Kontakt wahrscheinlich nützlich
Offizieller Kontaktdaten der Nationalpark
Nacionalni park “Kornati”
Butina 2
HR – 22243 MURTER

Tel.: + 385 22 435 740
Fax: + 385 22 435 058
E-mail: kornati@kornati.hr
http://kornati.hr/eng/izleti.asp

Unten ein PDF wo alle Haupt-Veranstalter aufgeführt sind
Und Burki oder Elma Fragen ;)
Noblux
 
H

herbert

Guest
Schönen Abend,
Die Kornaten sind auf alle Fälle eine Reise wert, aber NIEMALS mit einem Ausflugsboot, haben wir vor Jahren von Porec nach Rovinj gemacht, nie wieder.
Beste Grüße
Wenn man mich Fragen würde, wäre die Antwort, spare dir die Kornaten !!!
Ich beurteile das ganze aber sehr sublektiv, weil ich fast 10mal im Jahr dort hinfahren MUßTE
Das dies meine Meinung ist hat aber nichts damit zu tun das sie allgemein gültig ist, ICH HABE DIE NASE VOLL.
Wer, egal wie, nicht dort hinfährt versäumt etwas ja ich möchte fast schreiben einmal reicht gar nicht.
 

WEdith

aktives Mitglied
Registriert seit
23. Juli 2009
Beiträge
264
Punkte
43
Alter
56
Ort
Niederbayern, da wo es besonders "schwarz&quo
Also dann...

lieber burki, liebe elma, bzw. alle die gerne antworten würden:
Habt ihr speziell für den erstmaligen Besuch der Kornaten (wir sind auf dem CP Zaton) eine Empfehlung für einen Veranstalter.
Wir möchten aber nur einen Tagesausflug unternehmen, da meine Mutter nur bedingt schwimmfähig :rolleyes:ist und wahrscheinlich nicht mitfahren möchte...
...und wir sie nicht länger als einen Tag auf dem wilden, gefährlichen Campingplatz alleine lassen möchten ;-)


Letztes Jahr haben wir einen Tagesausflug zum Briuni-Nationalpark unternommen (ab Porec). Dieser hat uns sehr gut gefallen. Inklusive: Überfahrt per Boot, Rundfahrt mit Führung auf der Insel, Essen auf dem Boot und Rückfahrt per Boot. Das hat pro Nase ca. 60 € gekostet, was für die Leistung in Ordnung war.

liebe Grüße
Edith
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
25.446
Punkte
114
Alter
68
Ort
Baden-Württemberg
Webseite
www.adriaforum.com
Hallo Edith

Dieser Ausflug mit dem Schiff ging von 09.00 - 18.00 Uhr.

In Zadar kannst dir das Schiff nach Größe und Mannschaft aussuchen, da fahren mehrere Anbieter.

Kannst ja mal in mein Inseltagebuch schauen, bei dem Boot war alles OK, und reichlich Essen und Trinken gab es auch für den Preis.

burki
 

noblux

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Juni 2011
Beiträge
224
Punkte
18
Ort
Luxemburg
Also wichtig für mich ist das schwimmen bei den Kornaten (2 ST)
Die Reise als zweites
Das Essen ok wenn es dann dabei ist ok nehmen wir es...
By the way
Habe mal so ne Reise in Porec gemacht letztes Jahr
War ok nur der Wein war....... nun ja will jetzt nicht unfreudlich werden:p
Der Tour an sich war ok
Nur Achtung man wird gerne über Ohr gezogen..nicht am Strand Tickets kaufen
Die machen dir einen Super Preis der immer noch viel teuerer ist als das Buchen im Buro oder dem Resort
Ausserdem konnten wir im Resort weil meine Frau nicht ok war anstandslos unser Geld zurück bekommen und wir haben 3 Tage später neu gebucht

Wir werden also wie immer aufpassen wo wenn und wer unser Bootskapitän ist
War ein bischen abgeschweift sorry;)
Noblux
 
E

ELMA

Guest
lieber burki, liebe elma, bzw. alle die gerne antworten würden:
Habt ihr speziell für den erstmaligen Besuch der Kornaten (wir sind auf dem CP Zaton) eine Empfehlung für einen Veranstalter.

Hallo Edith-
ich habe in #3 geschrieben
Zitat von ELMA:
Oft werden in der Region Zadar "Kornatentouren" angeboten, die in Wirklichkeit nicht in die Kernzone des Nationalparks, sondern "nur" in den Norden von Dugi Otok (Naturpark Telascica) führen (auch lohnenswert!!)

Das ist uns auf dem CP Zaton passiert. Da ging einer auf dem CP herum und machte Werbung für die sog. "Kornatentour"

Gruß,
ELMA
 

Titanius Anglesmith

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
31. Okt. 2009
Beiträge
961
Punkte
28
Letztes Jahr haben wir einen Tagesausflug zum Briuni-Nationalpark unternommen (ab Porec). Dieser hat uns sehr gut gefallen. Inklusive: Überfahrt per Boot, Rundfahrt mit Führung auf der Insel, Essen auf dem Boot und Rückfahrt per Boot. Das hat pro Nase ca. 60 € gekostet, was für die Leistung in Ordnung war.

liebe Grüße
Edith

Es gibt viele Möglichkeiten, besonders in Porec, da Touristenzentrum, solche Touren zu buchen. Wenn man mit einem Veranstalter dort Urlaub macht bieten diese auch immer Ausflüge zu meist guten Preisen an. Ansonsten gibt es im Hafen genug Möglichkeiten einen solchen Ausflug zu buchen. Weiterhin sind in der Gegend genug Drücker (Bezeichnung hat negativen Touch) unterwegs wo man schon aufpassen sollte was man da bucht.
Der Preis lag letztes Jahr meist zwischen €50 und €60 für solch eine Tour.
 

Segelfilmer

aktives Mitglied
Registriert seit
5. Jan. 2009
Beiträge
304
Punkte
0
Webseite
www.segelfilmer.de
Ich verstehe die Diskussion nicht: Telascica oder Kornaten: für 40 Euro ab Zadar ist das eine als auch das andere sehr schön. Unbedingt mitnehmen!

Wie es für mich ausschaut ist jedoch Telascica nicht dabei. Denn Essen gibt es ja bei Käptn Igor - was sicher auf dem Schiff ist.

Übrigens: wenn im Fern sehen irgendwo etwas über die kroatische iNselwelt gezeigt wird, dann werden die Beiträge oft mit Luftbildern aus den faszinierenden Kornaten unterlegt. Den Archipel sollte man also gesehen haben :)
 
Top Bottom