Kleiner Bericht über die Tauchbasis am Camp Villas Rubin in Rovinj

Melanie1979

aktives Mitglied
Registriert seit
23. Jan. 2013
Beiträge
204
Zustimmungen
239
Punkte
43
Ort
Oberfranken
#1
Hallo,

wollte nur kurz als "Ausstehende" berichten, was mir für Eindrücke wiedergegeben wurden. Ich selber tauche ja nicht.

Die Tauchbasis im Villas Rubin scheint eher klein, aber ganz okay soweit.
Leider gibt es dort keine Getränke für nach dem Tauchgang. Ebenso keine T-Shirts zu kaufen.... mein Mann kauft immer im Tauchshop ein Shirt als Andenken von der Tauchbasis. Sehr schade eigentlich.

Die Luftflaschen lassen sie nur "normal" füllen, kein Nitrox möglich. Was aber schön wäre, denn die Baron Gautsch liegt ja doch sehr tief, da wäre Nitrox schon ne klasse Sache, um in Ruhe schauen zu können. So bleibt einem doch nur ein kurzer Tauchgang von max. 10 Minuten da unten.

Die Ausflüge ansich sind schon gut geführt. Der Guide recht nett und deutschsprachig. Je nachdem wieviel Anfänger dabei sind, kann es sein, dass kürzer "unten" geblieben wird.

Preislich war es wohl Mittelmaß, Tauchgang zwischen 20 und 30 Euro, je nach Ziel.
 

FEEL DEEP

neues Mitglied
Registriert seit
25. Mai 2016
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
50
Website
www.feeldeep.eu
#2
Jetzt ist dort ein neuer Besitzer. Am wochenende haben wir WRECK tauchen organisiert für unseren tauchclub, waren auf Baron Gautsch und Guisseppe Dezza.
 
Top Bottom