Insel RAB > Portrait der Insel

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
53
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
62
#1
Die erst auf den zweiten Blick grüne Insel Rab erreicht man ganzjährig mit der Fähre am südlichen Inselende bei Misnjak von Jablanac am Fuße des Velebit kommend. Während der Sommermonate kann man auch mit einer saisonalen Fähre ab Valbiska / Insel Krk nach Lopar / Rab gelangen. Bis Ende 2007 verkehrte die Fähre zwischen baska und Lopar!

-

Fähranleger Misnjak und Lopar - landschaftliche Gegensätze

Die beiden Fähranleger liegen etwa 22 km voneinander entfernt und sind mittels einer Inselstraße verbunden. Über diese Verbindung werden fast alle Urlaubsorte erreicht. In Banjol führt ein Abzeig in Richtung Kampor. über die man auch in die Tourismusanlage bei Suha Punta gelangt.


Fährverbindung ab Lopar geht ab 2008 nach Valbiska auf der Insel krk - Linie nach Baska wurde stillgelegt!

Auf der Insel gibt es nur zwei Tankstellen. Eine befindet sich in Banjol in der Nähe des Raber Stadthafens und die Zweite liegt östlich an der Inseltangente bei Barbat na Rabu.

Auf dem Festland liegt eine Tankstelle in direkter Nähe am Abzweig von der Jadranska Magistrala (Küstenstraße) nach Jablanac.

Die flachen Sandstrände auf der Insel Rab sind gerade für Familien mit Kindern geignet. Sie befinden sich zahlreich auf der Halbinsel rund um Lopar. Weitere Sandstrände findet man in Kampor und Donja Supetarska Draga. Die bekanntesten Sandstrände sind der Paradiesstrand und die Bucht Sahara bei der Urlaubssiedlung San Marino/Lopar.


Paradiesstrand / Rajska Plaza

Neben dem Ausflugsziel Altstadt Rab empfehle ich auch einen Besuch im Kloster Eufemija oder den Aufstieg zum Berg Kamenjak mit Panoramarundumblick.


Weitere Fotos findet ihr in unserem Photoforum. Von Urlaubern geschriebene Reiseinformation könnt Ihr in unserem Online Reiseführer Mein-Kroatien nachschlagen.

Im AdriaForum wurden schon einige Reiseberichte von der Grünen Insel verfasst. Wer sich näher über die Insel Rab infomieren möchte, sollte die Reiseberichte lesen oder unseren Reiseführer studieren.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top Bottom