Hotel Riviera

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.938
Zustimmungen
12.400
Punkte
113
Ort
Saarland
#2
Danke Traudl für die Info. Hier mal der Link dazu
http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/das-hotel-riviera-in-pula.81765/
Das finde ich schön das es aufgewertet wird. Es hat es verdient. Ist es doch Gebäude mit Stil und Charme. Schön wenn es wieder aus dem Dornröschenschlaf erweckt wird.
Ich war dort auch schon gedanklich am umbauen,renovieren,verändern,dekorieren...:)
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.738
Zustimmungen
16.112
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#5
Hier die google Übersetzung des verlinkten Artikels.

Es ist wahrscheinlich, dass das Hotel Riviera nach vielen Jahren endlich für einen neuen Schritt in die neue Ära bereit sein wird. Zu gegebener Zeit haben wir unsere Absichten rund um das Hotel dargelegt. Dazu gehört die vollständige Sanierung und Sanierung des Hotels zu einem raffinierten High-End-Boutique-Hotel mit Marken- und High-End-Markenzeichen, das laut der Marketingabteilung der Arena Hospitality Group erheblich zum Image des Unternehmens sowie der Stadt und des Reiseziels beitragen würde

Das Hotel- und Tourismusunternehmen Arena Hospitality Group (AHG) kauft eine neobarocke Schönheit, das Riviera Hotel in Pula. Am Donnerstag wurde nämlich auf der Regierungssitzung beschlossen, die Immobilie zu einem Preis von 36,5 Mio. HRK zu verkaufen. Dies löste schließlich das langjährige Problem des Eigentums an dem einst luxuriösen, jetzt langweiligen Gebäude an der Pula-Küste und beendete den Eigentumsstreit zwischen dem Staat und der Pula-Gruppe.

Bei der AHG wurden sie jedoch in den Kommentaren zurückgehalten. Sie sagen, dass die Entscheidung der Regierung über den Status des Hotels noch nicht offiziell eingegangen ist. Das heruntergekommene österreichisch-ungarische Juwel in einer attraktiven Lage mit Blick auf die Bucht von Pula, nur 200 Meter von der Arena entfernt, kann jedoch immer noch in den Reihen gelesen werden, die längst angekündigten glücklicheren Tage sehen, das erste Art'otel in Kroatien werden und vielleicht das alte zurückgeben Ruhm.

Staatseigentum

"Es ist wahrscheinlich, dass das Hotel Riviera nach vielen Jahren endlich bereit ist für einen neuen Schritt in eine neue Ära. Zu gegebener Zeit haben wir unsere Absichten rund um das Hotel dargelegt. Dazu gehört die vollständige Renovierung und Umwandlung des Hotels in ein raffiniertes High-End-Boutique-Hotel mit High-End-Markenzeichen, das erheblich zum Image des Unternehmens sowie der Stadt und des Reiseziels beitragen würde “, sagte die Marketingabteilung des Unternehmens.

dazu eine Bild der Immobilie aus der Zeitung.



grüsse

jürgen
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.938
Zustimmungen
12.400
Punkte
113
Ort
Saarland
#7
Würde mich freuen wenn es wieder originalgetreu hergerichtet würde. Das Gebäude hat doch tatsächlich Charme.
s. Post # 2 dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom