Hallo aus Siegen.

helgasiegen

neues Mitglied
Registriert seit
26. Feb. 2020
Beiträge
7
Zustimmungen
13
Punkte
3
Alter
72
Ort
Siegen
#1
Ich habe ein Problem, wie komme ich in Split auf die Fähre nach Korcula, mit einem E-Rollstuhl.
 

snowflake

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
20. Aug. 2018
Beiträge
644
Zustimmungen
1.016
Punkte
93
Alter
55
Ort
Stuttgart
#2
Hallo Helga,

je nachdem, mit welcher Fähre Du übersetzen möchtest (Autofähre oder Katamaran) solltest Du nach der zugehörigen Firma schauen.
Dann mit denen Kontakt aufnehmen und das vorab klären.
Vermutlich wäre es sinnvoll, auch einen faltbaren Reiserolli dabei zu haben!
Sonst musst Du bei der Autofähre womöglich die ganze Überfahrt unter Deck verbringen. :oops:

Ansonsten sind die Leute sehr hilfsbereit und kreativ, wenn man Unterstützung braucht.
Wie reist Du an? Reisegruppe, Familie, alleine?

Gruß
Michael
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.943
Zustimmungen
12.420
Punkte
113
Ort
Saarland
#3
Soweit ich die Umstände auf Fähren kenne kannst du genau so auffahren wie die Roller,Mottorräder,Autos ...Ich würde auch Kontakt vorher aufnehmen mit dem Betreiber, da wissen die vorab schon mal Bescheid und können dich einweisen bzw. dir gegebenenfalls behilflich sein. Auch vorher beachten das dein Akku noch genug Reichweite hat .
 
Zuletzt bearbeitet:

Luppo

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
15. Feb. 2004
Beiträge
3.163
Zustimmungen
4.740
Punkte
113
Ort
Unterfranken
#4
Hallo Helga,


Ein ganz herzliches Willkommen im Forum!

Wir freuen uns über deine Anmeldung und möchten dir den Einstieg etwas erleichtern, indem wir hier ein paar wichtige Informationen zusammen gefasst haben:

Die wichtigsten Regeln zum Forum findest Du hier:
https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/forumsregeln.63092/

Wesentlich interessanter und deutlich schöner sind unsere vielen Reiseberichte!
Diese findest Du z.B. hier:
https://www.adriaforum.com/kroatien/forums/reiseberichte-kroatienurlaub.188/

Was wären Reiseberichte ohne Bilder?
Dafür haben wir extra den Bereich Mediengalerie erstellt, der stetig wächst und allen Fories zugänglich und komfortabel zu bedienen ist.
Schau mal hier:
https://www.adriaforum.com/kroatien/media/

Zur Mediengalerie gibt es eine bebilderte Anleitung, die tatsächlich sehr hilfreich ist, hier:
https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/mediengalerie-anleitung.83657/
Einfach ausprobieren! Und wenn Du nicht weiter kommst, helfen wir dir gerne weiter!

Ein wunderschönes Kleinod des Forums ist die Fotokiste!
Machs dir bequem und genieße die schönsten Bilder Kroatiens, hier:
https://www.adriaforum.com/kroatien/forums/fotokiste-kroatische-impressionen.369/

Wie Kroatien, ist unser Forum ein Platz an dem Du dich wohl fühlen sollst.
Du kannst dich aktiv beteiligen, uns mit Fragen löchern, oder einfach entspannen.
Unsere Guides sind die freundlichen Geister, die dir zur Seite stehen.

Liebe Grüße und ein herzliches Dobro Dosli!
Das Team des Adria Forums
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.752
Zustimmungen
16.164
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#6
hallo Helga,

auch von mir ein herzliches Willkommen in unserem Forum. Willst du uns nicht ein bischen mehr erzählen? Wie reist du an und wo genau auf Korcula möchtest du deine Ferien verbringen?

grüsse

jürgen
 

helgasiegen

neues Mitglied
Registriert seit
26. Feb. 2020
Beiträge
7
Zustimmungen
13
Punkte
3
Alter
72
Ort
Siegen
#7
Hallo, und guten Morgen.
Wir werden am 30.09.2020 in Split ankommen, weiter geht es dann nach Prigradica auf Korcula. Ich habe jetzt entschieden, das ich nur mit dem Rollator reisen werde. Ist einfacher.
Mein Mann hat sich diese Reise gewünscht, er ist an Krebs erkrankt, und möchte gern noch mal dorthin. Aber es geht ihm gut und der Tumor ist fast weg.
Ich glaube mit dem Rollator ist es einfacher als mit dem Rollstuhl, habe ja noch zeit zu trainieren.
Grüße
Helga
 

helgasiegen

neues Mitglied
Registriert seit
26. Feb. 2020
Beiträge
7
Zustimmungen
13
Punkte
3
Alter
72
Ort
Siegen
#8
, , wir waren bis jetzt immer in Kneza, diesmal Prigradica. mal sehen wie es wird. Aber ich weiß jetzt schon, das es wieder wunder schön sein wird. Ich freu mich aufs Meer auf die Menschen, einfach mal abschalten und die schlimme Zeit hinter uns lasen.
Grüße
Helga
 
B

Barraquito

Guest
#9
Helga,

wie kommt Ihr überhaupt vom Airport an die Fähre?

Taxi vielleicht?
Dann würde ich im Vorfeld versuchen, ein Taxiunternehmen zu finden, bei dem der Taxifahrer Euch auf die Fähre zu begleitet und erst geht, wenn Ihr sitzt.
Aber wie gehts dann weiter auf der Insel? Mietwagen? Wer holt Euch da ab?

Darf ich ehrlich sein, Helga?
Mir erscheints ein bißchen verwegen, Euer Unterfangen, wenn ich mir vorstelle, Ihr wäret meine Eltern - wenngleich sehr lieb gemeint.

Darum: könntet Ihr nicht jemanden mitnehmen, der die ganze Sache ein kleines bißchen in die Hand nimmt?
 

helgasiegen

neues Mitglied
Registriert seit
26. Feb. 2020
Beiträge
7
Zustimmungen
13
Punkte
3
Alter
72
Ort
Siegen
#10
Guten Abend,
wir werden mit dem Taxi zum Hafen fahren. Auch auf der Insel ist Taxi angesagt oder Bus,
Du darfst ehrlich sein. Meine Geschwister werden uns für verrückt halten,aber ich möchte meinem Mann diese Auszeit von der Krebsbehandlung nicht nehmen.
 
B

Barraquito

Guest
#11
Ich verstehe Dich gut, sehr gut.

Habt Ihr nicht vielleicht einen Lieblingsenkel oder eine Lieblingsnichte, die auch schon mal gerne Korcula kennenlernen will ;)und Euch dabei ein klitzekleines bißchen helfend unterstützen könnte?
Darf ein Taxi in Split bis direkt an die Fähre fahren? Jetzt war ich so oft schon dort, weiss es nicht verläßlich und habe leider Zweifel.
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
4.943
Zustimmungen
12.420
Punkte
113
Ort
Saarland
#16
Genau so soll es sein. :) Viel Spaß und nur Mut. Genießt die gemeinsame Zeit und sammelt viele neue Eindrücke.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.834
Zustimmungen
10.797
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#17
Viel Spaß auf der schönen Insel Korčula. Hatte 2018 schöne Tage dort!
 
H

HeimchenimWald

Guest
#18
Liebe @helgasiegen , wie schön, dass Ihr Euch diesen Traum erfüllt - ich wünsche Euch wunderbare und unvergessliche Tage auf Korcula.
Ja, ich denke auch: das Glück ist mit den Beherzten. Außerdem sind die Menschen sehr hilfsbereit und unterstützend, wenn man ihnen die Gelegenheit dazu gibt. Dennoch habe ich ein bisschen Bauchweh angesichts Eures Wagemutes. Denn die Bedenken, die @Barraquito äußert, die habe ich auch!
Das Taxi kann, denke ich, sehr nah an den Anleger fahren. Trotzdem sind ein paar Schritte zu bewältigen und der Untergrund ist nicht überall eben. Das Ticket kann man auch online und vorab kaufen. Die erste große Hürde, die ich sehe, ist die Fähre selbst: einen Aufzug gibt es nicht, die Rolltreppe, falls vorhanden, läuft in der Regel nicht - wie wollt Ihr vom Garagendeck nach oben kommen? Und wieder runter bei Ankunft in Korcula? Und wie kommt Ihr von dort weiter nach Prigradica? Ich habe gerade mal gegoogelt: der Krilo fährt nur bis zum 27.9. Prigradica an - habt Ihr das bedacht?
Ich finde den Vorschlag einer helfenden Hand sehr charmant; wenn es nicht der Lieblingsenkel sein soll, dann vielleicht ein/e Student*in, als Gegenleistung für das Flugticket und ggf. einen Zuschuss zum Wohnen bekommt Ihr Hilfe bei der An- und Abreise und seid ansonsten Euer eigener Herr? Oder kann Euer Vermieter Euch abholen und bei der Abreise unterstützen? An den kroatischen Sprachkenntnissen soll eine Kontaktaufnahme nicht scheitern; hier im Forum erhaltet Ihr sicher Hilfe.
Berichte bitte weiter, ich nehme großen Anteil!
 
Top Bottom