Frischfleisch vom Boskarin Rind

mobilismo

aktives Mitglied
Registriert seit
5. Nov. 2013
Beiträge
160
Zustimmungen
410
Punkte
63
Ort
Klagenfurt
Website
www.womoreisen.net
#1
Hallo liebe Forumsgemeinde, bin auf der Suche nach einer Fleischerei, Landwirtschaft oder ähnliches, wo man frisches Fleisch vom Boskarin Rind bekommt. Vielleicht hat jemand einen Tipp/Adresse für mich :)

Danke und LG
Albert
 
N

nihil-est

Guest
#2
Mojen @mobilismo ,

da erinnere ich mich Jahre zurück. Alte Debatte. Viel, sehr viel, Schindlunder ist da im Umlauf.
In D/A/CH dürfte es da nix geben. In Istrien vielleicht, eher aber auch nicht. Zumindest so man nicht " Rückzüchtungen " includiert. Da musst Du schon selber entscheiden ob eine Rückzüchtung etwas mit echtem/gesuchtem Boskarin zu tun hat, es dir den Preis wert ist.

Nimm wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Boškarin

Ja, in Istrien mag es 1 oder 2 " echte " Herden geben. Die Chance - Nachfrage vs Angebot - das Du tatsächlich überhaupt je echtes Boskarin bekommen hast dürfte marginal sein. Homöophatisch um genauer zu sein.
Sehr wohl aber hast Du zuvor ein tolles Essen bekommen " á la Boskarin ", das würde ich sogar sofort glauben.

Sage ich jetzt einmal so. Mehr gerne per PM bei Interesse.


Gruss

Gerd
 

fritze

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Dez. 2006
Beiträge
304
Zustimmungen
12
Punkte
18
Alter
34
#3
Albert, schau mal kannst Du da was mit anfangen,
wäre schön.


Hinweis: Der nachfolgende Text wurde ohne Quellenangabe aus einem Fremdforum übernommen, dies ist aus Copyright-Gründen nicht zulässig. Auch mit Quellenangabe wäre das in diesem speziellen Fall nicht im Sinn unseres Forums.
Gelöscht von: vize2
aber ich kenne auch ander roman schreiber
Mojen @mobilismo ,

da erinnere ich mich Jahre zurück. Alte Debatte. Viel, sehr viel, Schindlunder ist da im Umlauf.
In D/A/CH dürfte es da nix geben. In Istrien vielleicht, eher aber auch nicht. Zumindest so man nicht " Rückzüchtungen " includiert. Da musst Du schon selber entscheiden ob eine Rückzüchtung etwas mit echtem/gesuchtem Boskarin zu tun hat, es dir den Preis wert ist.

Nimm wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Boškarin

Ja, in Istrien mag es 1 oder 2 " echte " Herden geben. Die Chance - Nachfrage vs Angebot - das Du tatsächlich überhaupt je echtes Boskarin bekommen hast dürfte marginal sein. Homöophatisch um genauer zu sein.
Sehr wohl aber hast Du zuvor ein tolles Essen bekommen " á la Boskarin ", das würde ich sogar sofort glauben.

Sage ich jetzt einmal so. Mehr gerne per PM bei Interesse.


Gruss

Gerd
 

mobilismo

aktives Mitglied
Registriert seit
5. Nov. 2013
Beiträge
160
Zustimmungen
410
Punkte
63
Ort
Klagenfurt
Website
www.womoreisen.net
#5
Danke euch für die Antworten. Ich hab`s mir gedacht dass es nicht einfach ist. Aber dachte, dass vielleicht die ganz eingefleischten Istrienfans einen "Geheimtipp" für mich haben. Nachdem man es ja in diversen Loken zu essen bekommt und es wirklich ein sehr geschmackvolles Fleisch ist, dachte ich an einen "Edelmetzger" oder so :cool:
Ich werde mich bei meinen nächsten Istrienaufenthalten ein wenig durchfragen - wenn ich was weiß, dann gebe ich bescheid.
Wollte heute runterfahren, aber die Wetterprognosen sind nicht so rosig, jetzt fahre ich nach Caorle - Wetter auch nicht so, aber besser - aber das ist eine andere Geschichte :D

Danke nochmal und LG
Albert
 

Klaus

verstorben
Registriert seit
8. Feb. 2004
Beiträge
3.570
Zustimmungen
6.161
Punkte
113
Ort
Vrsar/Höxter
Website
www.adria-alpen.info
#6
Nachdem man es ja in diversen Loken zu essen bekommt und es wirklich ein sehr geschmackvolles Fleisch ist, dachte ich an einen "Edelmetzger" oder so :cool:
Albert

Moin Albert,

du wirst es nicht glauben,aber ich habe einen neuen Edelmetzger emtdeckt.

Metro liefert Boskarin-Fleisch exklusiv an Hotels
„Das Boskarin-Rind war ein Arbeitstier und ist beinahe der Industrialisierung zum Opfer gefallen“, erzählt der extra eingeflogene kroatische Metro-Mitarbeiter. Auf der Rückwand des Info-Stands sind mehrere Exemplare dieser alten istrischen Rasse zu bestaunen. Die meisten Besucher werden ein Aussterben der anmutig wirkenden Tiere bei diesem Anblick wohl sehr bedauern. „Mittlerweile hat sich der Bestand von wenigen hundert auf 3.500 Tiere erholt.“ Ein erleichtertes Durchatmen einer Besucherin.

Doch was hat die Metro damit zu tun? Das Unternehmen arbeitet mit den istrischen Behörden sowie den Landwirten aus der Region zusammen, um reinrassige Tiere für die Zucht zu finden und diese Rasse zu erhalten. Im Gegenzug gibt es das Boskarin-Fleisch, eine teure Delikatesse, die Metro exklusiv an Hotels, Restaurants und Caterer liefert. Es handelt sich hierbei also nicht wirklich um eine Heldentat der Metro, sondern eher um eine klassische Win-win-Situation – auch für das Rindvieh.
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.135
Zustimmungen
2.603
Punkte
113
#8
hey Klaus, wenn ich dich richtig verstehe, kannst über die Metro hier in Deutschland Boskarin Fleisch kaufen ?

Jadran
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.135
Zustimmungen
2.603
Punkte
113
#10
Klaus danke dir, ich bin dieser Tage in der Metro und werde dort nach Boskarin fragen. Den richtigen Fragen ist schon so ein spiel.

In Rovinj ist mir nur ein Metzger bekannt, der zeitweise Boskarin verkauft.

jadran
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.135
Zustimmungen
2.603
Punkte
113
#12
gerade wurde von mir bei der Metro ( Zentrale ) in Sachen Boskarin nachgefragt.

wie mir am 28.11.2017 gegen 12 :00 Uhr mitgeteilt, würde von der Metro kein Boskarin Fleisch, weder frisch noch tiefgefroren verkauft.

auch der Hinweis auf das Handelsblatt, war ohne Erfolg schade.

Jadran
 

jadran

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2007
Beiträge
4.135
Zustimmungen
2.603
Punkte
113
#14
Metro Kroatien habe ich keinen Zugang.

in Rovinj habe ich dieses Problem in Sachen Boskarin nicht.

jadran
 
N

nihil-est

Guest
#16
Das, @Sargox18 , würde ich so nicht stehen lassen wollen. Ausser das es beide polodische Rinder sind, das stimmt sodann eher. Gleiches Tier hingegen, sicherlich nicht.


Gruss

Gerd
 
Top Bottom