Fratar Insel

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.431
Zustimmungen
15.550
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#2
hier die Übersetzung des Textes des von Traudl verlinkten Artikels.

"Die Insel Veruda, die Lieblingsinsel von Puležena, besser bekannt als die Fratar-Insel, wurde mit dem EKO-Strandlabel als einzige ihrer Art in Kroatien ausgezeichnet. Die Tourismusverwaltung der Gespanschaft Istrien hat nämlich auf Initiative des Ministeriums für Tourismus ein Regionalprogramm für die Regulierung und das Management der Meeresstrände ausgearbeitet. Auf diese Weise wird vor allem durch Umweltstandards ein systematisches, durchdachtes und nachhaltiges Management der Strände sichergestellt. Der Strand auf Fratar Island hat die Anforderungen von Eco Beach mit den minimalen technischen Anforderungen und seinen speziellen Elementen erfüllt. Am Strand wird es eine Infotafel geben, die die wertvolle Flora und Fauna der Region sowie die Verhaltensregeln an den Öko-Stränden beschreibt.

Der Bürgermeister von Pula, Boris Miletic, sagte, er sei äußerst erfreut über die Anerkennung der Umweltbedingungen, die den grünen Status der Insel unter den Bürgern von Pula bestätige. "Wir arbeiten Jahr für Jahr daran, die Authentizität und die natürliche Umwelt zu bewahren und die Insel als einen Ort weiterzuentwickeln und zu bereichern, an dem die Bürger weiterhin aktiv ihre Freizeit verbringen. "- sagte Bürgermeister Miletic.

Der Ökostrand befindet sich auf der Nordseite der Insel in der Nähe der Hauptmole und der Rezeption des nahe gelegenen Campingplatzes. Der Strand ist größtenteils kieselig mit einer Länge von 350 Metern und einer durchschnittlichen Breite von 12 Metern, während sich im Hinterland ein wunderschöner natürlicher Kiefernwald befindet. Am Strand und in der Nähe der Abfallbehälter befindet sich eine Umkleidekabine. In 100 m Entfernung befindet sich eine Toilette mit Trinkwasser und Duschen mit heißem Wasser von Sonnenkollektoren.

Die Fratar-Insel bereitet sich bereits auf eine reiche Sommersaison vor, und so ist dieses Jahr das Sommer-Fratarsky-Programm geplant, das Hunderte von Besuchern zum Sommergenuss von Konzerten, Aufführungen, dem kulinarischen Wettbewerb "GRILLijada" und natürlich dem Fratarski-Bunarina-Schwimmmarathon anlocken wird. Darüber hinaus wird traditionell ein Kinder-Sommercamp organisiert, das jeden Sommer Kinder und Jugendliche aus Pula und Umgebung anzieht, die mit nützlichem Wissen und viel Spaß neue Freundschaften schließen."

Dazu noch eine Luftaufnahme aus dem Artikel.



Hier seht ihr den Standort der Insel. Ich bin da vor Jahren schon mal rübergeschwommen.

https://www.google.de/maps/place/Fr...893251fc3c06adc!8m2!3d44.8292931!4d13.8410212

Vor zwei Jahren habe ich euch den am Festland gelegenen Park Soline gegenüber der Insel mal vorgestellt.

https://www.adriaforum.com/kroatien...a-soline-bei-pjescana-uvala-in-istrien.81955/

grüsse

jürgen
 
Top Bottom