Feuerquallen rund um Mali Losinj

Registriert seit
27. Juli 2006
Beiträge
48
Zustimmungen
12
Punkte
8
#1
:shock: :shock: :shock: :shock:
Ich bin seit gestern aus Mali Losinj zurück und habe in diesem Jahr wieder Feuerquallen gesehen. Allerdings sind nur verschiedene Buchten bis jetzt betroffen. Touristen berichteten, dass auch der Bereich um die Insel Ilovik von Feuerquallen befallen ist.
2004 habe ich eine unangnehme Erfahrung mit einer Feuerqualle gemacht. Im letzten Jahr waren keine da ?!?!?!?!
Keiner der Einheimischen konnte mir sagen, wie es immer wieder zu dieser Plage kommtl

Schnorchel
 
K

Kathrin51

Guest
#2
Eben kam im TV, daß in Spanien bereits aufgrund einer Quallenplage Strände gesperrt sind.
Als Grund für diese Plage wurde die Überfischung (immer weniger natürliche Feinde) und der erhöhte Salzgehalt des Wassers aufgrund der fehlenden Niederschläge und der Hitze genannt.

Liebe Grüße

Kathrin
 
Registriert seit
27. Juli 2006
Beiträge
48
Zustimmungen
12
Punkte
8
#3
Die genannten Gründe für die Quallenplage sind einleuchtend.
Das mit dem ' nächsten Winter kommt bestimmt' kann ich zur Zeit nicht recht glauben. Affenhitze !!!!
Es gibt zwar hier keine Quallenplage, dafür eine Invasion von Fliegen, die ich fast genau so schlimm finde.

Schnorchel
:cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
 

MH63

neues Mitglied
Registriert seit
8. Juli 2005
Beiträge
21
Zustimmungen
6
Punkte
3
Alter
35
#6
ich bin auch seit gestern zurück.

Wir habe dieses Jahr nicht eine Qualle gesehen.

Da meine Frau letzes Jahr eine am Arm erwicht hat mussten wir immer
erst mit Taucherbrille ins Wasser und nach Quallen ausschau halten.

Also ich kann nur Entwarnung geben.

Gruß

Matthias
 
Registriert seit
27. Juli 2006
Beiträge
48
Zustimmungen
12
Punkte
8
#7
Die generelle Entwarnung scheint mir etwas verfrüht.
Wie bereits gesagt, sind nicht alle Buchten um Mali Losinj betroffen. Auch wir sind mit Taucherbrillen ins Wasser und haben erst mal Ausschau gehalten.
Ich hbe aber auch verschiedene Touristen mit Brandmalen kennengelernt, die das nicht sol toll fanden.
Also meiner Meinung nach - auf jeden aufpassen

Schnorchel
 

lumi

neues Mitglied
Registriert seit
1. Sep. 2005
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
35
#8
Hallo Schnorchel,

weißt Du denn, welche Buchten genau von der Quallen"plage" betroffen sind? Fahren Anfang September auf den Campingplatz Poljana und hoffen, in der dortigen Bucht quallenfrei baden zu können!

Gruß
lumi
 

Keksi

Mitglied
Registriert seit
6. Juni 2006
Beiträge
134
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
45
#9
Ich hoffe mal, dass wir keine Quallen sehen werden...

Wir sind in Malinska und ich werde ins Wasser gehen, auch wenn 100 Quallen mit mir baden.. :?
 
Registriert seit
27. Juli 2006
Beiträge
48
Zustimmungen
12
Punkte
8
#10
Hallo lumi,

ich weiß nicht ob die Bucht am Campingplatz von Poljana betroofen ist. Da wir in vielen verschiedenen Buchten waren und immer geschaut haben, ob oder ob nicht, kann ich dir nicht sagen, welche Buchten betroffen sind. Außerdem kann es ja sein,dass sich in den letzten 3 Wochen wieder etwas geändert hat. Es wäre besser, es würde jemand antworten, der gerade frisch aus Mali L. kommt

Gruß
Schnorchel
 

jhey

Mitglied
Registriert seit
30. Aug. 2006
Beiträge
42
Zustimmungen
13
Punkte
8
Ort
Tübingen
#11
Ich bin ab 12.09. für paar Tage auf Cres und Losinj 8) , ich sag dann bescheid! Gruß jhey
 

Malin

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
14. März 2005
Beiträge
3.065
Zustimmungen
95
Punkte
48
Alter
41
Ort
Bayern
#12
Das Sommerloch ist schon cool 8)

Manno, Quallen gab es schon immer im Mittelmeer und ja, auch in Kroatien :p

Als Kind fing ich die wabbernden Dinger immer und brachte sie in einen von mir angelegten Meerespool

Einmal durfte ich auch eine Feuerqualle kennenlernen, war nicht sehr schön, aber auch nicht schlimm (ein bisschen was muss man halt aushalten)

Nach den ganzen Erfahrungsberichten hier ist es ein ganz normales Jahr, nur ärgerlich dass die Seeigel aussterben, ich mag sie :wink:

Im ernst, schaut halt mal mit ner Taucherbrille ins Wasser, dann weis man ob ne Qualle da ist und es macht sehr viel Spass 8)

Mir macht es mehr Angst, wenn irgendwann gar keine Tiere mehr im Wasser sind :evil:

MfG Malin
 

chrissidive

neues Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2006
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Punkte
0
Alter
54
#13
@Malin: Ich muß Dir recht geben.

Feuerquallen hat es immer gegeben, mal mehr mal weniger und
nicht nur im Mittelmeer.
Und mit Essig kann man die Schmerzen recht gut in den Griff bekommen,
sofern man die "Brandwunde" gleich damit behandelt.

Grüße von der Ostsee
Chrissi
 
Top Bottom