fahrzeit porozina-mali losinj

mbuna

neues Mitglied
Registriert seit
2. Dez. 2004
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
54
#1
hi, kann mir einer sagen, wie lange man etwa für die strecke porozina-mali losinj in der zeit mitte juli einplanen muß. sind 7o km ist klar , aber wie stark ist der verkehr in dieser zeit?
außerdem würde mich interessieren, wie die verfügbarkeit von übernachtungsmöglichkeiten auf den zeltplätzen ist und wie die preise dort momentan sind.

danke im voraus.

gruß mbuna
 

wigu1

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
13. Feb. 2004
Beiträge
729
Zustimmungen
10
Punkte
18
Alter
71
Ort
Südhessen
#2
Hallo mbuna,

ich weiss nicht, ob die Strassen noch so sind wie vor ca. 15 Jahren, aber damals brauchte man für die Strecke mindestens 2 Stunden, zumal sie größtenteils landschaftlich wunderbar ist.
Grüsse Willi
 
H

hugo

Guest
#3
cres

Hi Mbuna,
die Inseln und insbesonder Cres zeichnen sich eher durch eine gewisse Langsamkeit aus. Das wirst du bereits bei der Überfahrt spüren. Aller Stress geht weg von der Seele. Die Ruhe trainierst du auch schon bei der Wartezeit auf die Fähre.

Daher lasse dich nicht treiben von Hektik sondern passe dich den Verhältnissen auf der Insel an. Du bist schliesslich im Urlaub und nicht auf der Flucht - oder??

Die Strassenverhältnisse haben sich zwar gebessert (breiter) sind aber dennoch stets nur einspurig in jede Richtung. Viele uneinsehbare Kurven verhindern oft ein sicherers Überholen. Wenn ihr richtig Pech habt, dann habt ihr eine Kolonne von Wohnwagen (häufig untermotorisiert), Wohnmobilien (ach wie schön die Landschaft) oder LKW´s (die können nix dafür, die müssen hier lang) vor dir. Dann ist Essig mit überholen und du musst ca. zwei Stunden für die 70 km einplanen.

Also Piano und ruhig angehen. Die Landschaft und Ausblicke sind wirklich zu schön um daran einfach vorbei zu rasen.

Grössere Campingplätze gibt es u.a. in CRES, Martincic, Osor. Kleinere Plätze z.b. auch in Beli, Valun. Hängt aber von euerem Gefährt ab, welche davon ihr aufsuchen könnt bzw. besser meided. Die Strassen sind teilweise sehr eng und nur einspurig (beide Richtungen) auf der Insel.

Wenn ihr es schafft, dann kehrt in der Konoba BUKALETTA ein. Sie liegt in dem kleinen Weiler Loznati, 5 km von CRES aus Richtung Süden.
Gute Fahrt und Erholung auf Lozinj
Hugo
 
T

Tonkünstler

Guest
#4
Kann nur bestätigen, daß die Fahrt über die Insel Cres landschaftlich eine Wohltat ist - so verschiedenartig einerseits, so beeindruckend andererseits. Selbst, wenn's mit dem Verkehr zügig vorangeht, solltest die eine oder andere Foto-Pause einlegen, zb für das Panorama der Stadt Cres, den Vrana See oder den Aussichtspunkt nahe der Steilküste ungefähr in der Mitte der Insel ...

Liebe Grüße
Larry
 

mbuna

neues Mitglied
Registriert seit
2. Dez. 2004
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
54
#5
danke euch für die antworten- also man muß um zusammenzufassen mindestens 2 stunden einplanen.
so in etwa habe ich auch gedacht. wir waren schon mal auf rab, da hat es auch mindestens 1 stunde gedauert bis ans ende. und das ist ja nun wirklich etwas kleiner.

gruß mbuna
 
Top Bottom