Es gibt sie wirklich noch ..jetzt .mit Fotos !

Goldie

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. März 2007
Beiträge
899
Punkte
18
Es gibt sie wirklich noch in Kroatien = sehr lange und einsame, völlig menschenleere Sandstrände, und zwar auch in der Hauptsaison.

Unseren diesjährigen Urlaub haben wir auf der winzigen, kulturreichen, sehr sauberen und gepflegten Insel Nin bei Zadar in einem Haus direkt am Meer und mit Bootsstegen vor der Haustür verbracht. Auch befanden sich dort gleich 2 gute Sliopanlagen wenige Meter entfernt.
Nicht nur in Nin und um Nin herum gehört zu jedem Grundstück am Meer zumindest 1 Bootssteg. Zudem gibt es dort sehr viele kleine Häfen und somit absolut keine Probleme, irgendwo anzulegen.

4 Wochen lang keinen Tropfen Regen, um die 40 Grad warm, Wassertemperatur an die 30 Grad, aber eine Luftfeuchtigkeit unter 30 %. Wir als "Wasserratten" und eifrige Bootfahrer waren wunschlos glücklich.

Das Bootsrevier, speziell für Boote mit geringem Tiefgang, ist traumhaft. Geringer Tiefgang ist insofern von Bedeutung, da viele Buchten und Küstenstreifen mit Sandstrand weit ins Meer hinein sehr flach sind. Auch wenn der Untergrund aus reinem Sand besteht, so kann sich ein unaufmerksamer Bootfahrer doch rasch den Propeller schreddern oder mehr. Zudem müssen Boote mit mehr Tiefgang weit draußen vor den Sandstränden ankern und 100 m oder mehr durch das flache Wasser wandern, um auf den Strand zu gelangen.

Im Nu ist man von Nin aus nur u.a. auch zu den Inseln Vir und Pag gedüst. Ihr merkt es: Wir sind mächtig begeistert und hatten einen richtig traumhaften Urlaub. Woran wir uns im Gegensatz zu Medulin und umzu gewöhnen mußten: Es gibt auch dort zwar kreuz und quer sehr schöne Strandbars (natürlich mit Sandstrand), aber es gibt dort, außer abgepacktem Eis, nichts eßbares.

Ende der Schwärmerei. Nur soviel: Für 2013 haben wir dort schon gebucht !

LG
Wolfgang & Monika

PS:
Wenn jemand dort jetzt noch mit Boot unterwegs ist und sich an den "Beständig" hält: Die Durchfahrt zwischen Privlaka und der Insel Vir, ist im Gegensatz zu den Angaben im "Beständig" im Juni ausgebaggert worden, und zwar lt. Angaben des Baggerführers auf eine Tiefe von 2,50 m - 3 m. Die Durchfahrt ist sehr gut erkennbar. Wir haben sie mehrere Male durchfahren.
Wir werden Herrn Beständig hiervon in Kenntnis setzen, damit er entsprechende Änderungen für die neue Ausgabe vornehmen kann.


Und hier die Bilder von Monika und Wolfgang

Nin_Urlaub_2012_049.jpg


Nin_Urlaub_2012_163.jpg


Nin_Urlaub_2012_318.jpg


Nin_Urlaub_2012_261.jpg


Nin_Urlaub_2012_273.jpg


Nin_Urlaub_2012_316.jpg


Nin_Urlaub_2012_325.jpg


Nin_Urlaub_2012_345.jpg


Nin_Urlaub_2012_387.jpg


Nin_Urlaub_2012_432.jpg


Nin_Urlaub_2012_440.jpg


Nin_Urlaub_2012_456.jpg


Nin_Urlaub_2012_520.jpg
 

maluicia

Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2008
Beiträge
138
Punkte
43
Hast du denn von diesen "Traumstränden" auch einige Bilder? Daran könnte ich mich zur Zeit nicht satt sehen...

LG Mona
 

Goldie

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. März 2007
Beiträge
899
Punkte
18
Mona,
klar haben wir Fotos (knapp 600 Stück), aber der graue Arbeitsalltag hat uns wieder. Daher werden Fotos erst in den nächsten Tagen folgen.
LG
Wolfgang & Monika
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.442
Punkte
113
Alter
80
Ort
Niederösterreich
Ja es gibt noch viele Flecken und Ecken
abseits der Tourismushochburgen zu entdecken.


Da können wir uns auf schöne Bilder freuen.

Nun sind die Bilder da - das sind wirklich noch einsame Strände - Danke
 

skipperjames

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Feb. 2012
Beiträge
1.735
Punkte
113
Hallo Goldie,

Danke für den umfassenden Bericht, auch ich warte dann mal gespannt auf eure tollen Fotoś,

würde vielleicht auch mal einige Nächte in den Buchten verbringen,

Gruß
Hans
 

knurzelchen

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6. Aug. 2009
Beiträge
649
Punkte
93
Ort
MSH
Hallo Goldi,

vielen Dank für Deinen kurzen Bericht, jetzt freue ich mich noch mehr auf unseren Urlaub in Privlaka, ich glaube wir haben goldrichtig gebucht - noch 6 Wochen, dann gehts los.

Viele Grüße
Andrea
 

Goldie

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. März 2007
Beiträge
899
Punkte
18
Hallo Andrea / knurzelchen,
macht Ihr Urlaub auf dem CP Dalmacija ? (Restaurant und Essen sind dort gut. Haben wir getestet. :)
Grüße & schönes Wochenende
Wolfgang & Monika
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.883
Punkte
113
Ort
Südbaden
Hallo Monika,

ach ja, wenn ich diese Bilder sehe, da kann ich ja verstehen, daß Ihr Eurem geliebten Medulin (vorerst) mal den Rücken gekehrt habt. Sieht super aus, und es scheint so auf den Fotos, als würdest Du und vor allem Euer Baby sich dort s..wohl fühlen, und Wolfgang sicher auch, sonst hättet Ihr ja nicht wieder gebucht :)

Ja, manchmal muss die geliebten ausgetretenen Pfade doch mal verlassen um Neues kennen zu lernen :) um dann festzustellen, daß es anderswo auch sehr schön sein kann....

Liebe Grüße an Euch beide auch von Klaus
und mir natürlich :)
Sylvi



PS: jetzt musste ich mal eben die Fotos größer zoomen - aber ja, da ist sie doch tatsächlich noch.....die Adriaforumsflagge ;-)
 

knurzelchen

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
6. Aug. 2009
Beiträge
649
Punkte
93
Ort
MSH
Hallo Andrea / knurzelchen,
macht Ihr Urlaub auf dem CP Dalmacija ? (Restaurant und Essen sind dort gut. Haben wir getestet. :)
Grüße & schönes Wochenende
Wolfgang & Monika

Hallo Goldi,

nein, wir sind keine Camper, haben uns ne Ferienwohnung ausgeguckt.

Wir suchen uns immer ne Urlaubsgegend und dann ne passende Wohnung, hat bis jetzt immer gut geklappt; dieses Mal ist eben die Region Zadar dran - aber vielen Dank für den Tipp, wenn dort nicht mehr zu viel los sein sollte, schauen wir uns das Restaurant mal an.

Viele Grüße
Andrea
 

Goldie

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. März 2007
Beiträge
899
Punkte
18
Hallo Sylvi,

der Urlaub war wirklich traumhaft. Nur u.a. schon deshalb: Einfach mit dem Boot irgendwo hinfahren, samt "Baby" (+ ihrem Trinkwassereimer, aber ohne Halsband und Leine) raus aus dem Boot und ellenlange Sandstrände gehörten uns allein, und das in der Hauptsaison. Leider wird das auf den wenigen eingesetzten Fotos nicht so richtig deutlich. Aber 2 Fotos stammen von Strandbars, die (zwar auf Schleichwegen) auch per Auto zu erreichen waren. Und trotzdem war es dort, wie man erkennen kann, absolut nicht überlaufen.

Warum sollten wir, auch wenn wir "Medulin-Flüchtlinge" :) sind, nicht den Forumswimpel am Boot haben ???
Bekannte, ebenfalls "Medulin-Flüchtlinge", sind durch uns in diesem Jahr auch dorthin gefahren, aber auf den CP in Privlaka. Sie sind (schreibfaule) User, hatten aber am Boot ebenfalls den Forumswimpel. Siehe das Beweisfoto, welches die liebe Christl sicher einsetzen wird.
Wir haben dort also interne "Mini-Forumsstammtische" in Strandbars ... abgehalten.

Angeheizt von unseren Urlaubsfotos und ausgiebigem Klönschnack kommen im nächsten Jahr Freunde von uns, die bereits in unserem Forum angemeldet sind und den Forumswimpel am Boot führen, mit nach Nin. Sie haben schon gebucht und sind im nächsten Jahr auch "Medulin-Flüchtlinge". Bisher kommen 2013 dann bereits 3 Boote mit Forumswimpel dorthin. Neue Urlaubsbekannte mit Boot, die im nächsten Jahr auch wieder nach Nin kommen, können wir evtl. ja auch noch dahin bringen, sich in unserem Forum anzumelden und dann natürlich auch den Forumswimpel zu führen. Mal sehen.

Nin_Urlaub_2012_185.jpg


LG, natürlich auch an Klaus,
Wolfgang & Monika
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: baskafan

KlaNickel

neues Mitglied
Registriert seit
30. Juli 2012
Beiträge
3
Punkte
0
Hallo
Wenn ich die Bilder sehe frage ich mich warum ich wieder in Kazela gewesen bin. Kann mir jemand einen Campingplatz,für nächstes Jahr, empfehlen. Habe Wohnwagen, 2 Hunde und ein Schlauchboot (3,60m/9,9PS). Viele Grüße Klaus
 

Goldie

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. März 2007
Beiträge
899
Punkte
18
Hallo KlaNickel / Klaus,

da gibt es "in der Ecke" z.B. das Dalmacija-Camp in Privlaka (hat eine eigene HP). Hat Sandstrand, Slipanlage, Bojen, Hunde erlaubt, leckeres Essen im Restaurant ...

Grüße
Wolfgang & Monika
 

Bodo53

neues Mitglied
Registriert seit
23. März 2013
Beiträge
1
Punkte
0
Hallo Goldie, habe mit Freude Euren Bericht und Fotos genossen. Wir selbst fahren seit 9 Jahren nach Sv.Filip i. Jakov Nähe Biograd. Immer mit Wohnwagen. Nun haben wir uns ein kleines Boot ( Merlin 2 mit 30 Ps ) zugelegt. Wir würden uns freuen wenn Ihr uns den einen oder auch mehr Tipps für geeignete Bootsturen gegeben könntet. Danke schon mal im voraus .
Meine Mail rudolfpeter@freenet.de
 
Top Bottom