Entscheidungshilfe Rab(Gonar) oder Pag(Mandre)

jessica86

neues Mitglied
Registriert seit
20. Juli 2017
Beiträge
9
Zustimmungen
13
Punkte
3
Ort
Ostwestfalen
#1
Ich brauche unbedingt Hilfe um mich entscheiden zu können. Geplant ist nächstes Jahr Ende Juli und Anfang August mit 3 Kindern zwischen 2 und 10 und einen kleinen braven Hund nach Kroatien zu fahren. Ich habe zwei Ferienwohnungen in Aussicht in erster Strandreihe wo der Hund(das erste mal in Kroatien mit Hund) mit darf. Laut Vermieter ist auch der Hund am Strand erlaubt, was für uns ganz wichtig ist!
Zur Auswahl stehen ein Apartment auf der Insel Rab am Strand Gonar und eine Ferienwohnung in Mandre nördlich vom kleinen Hafen. Uns ist wichtig, das der Hund mit am Strand darf und es ein Kinderfreundlicher Strand ist. Die großen Jungs wollen unbedingt schnorcheln und der kleine wird wohl eher am Strand spielen. Wir mögen es gerne etwas ruhiger, brauchen aber Abends ein paar Restaurants zur Auswahl die auch zu Fuß zu erreichen sind. Auf Pag waren wir noch nie aber ich möchte gerne alles in Kroatien kennen lernen. Rab kennen wir schon, war damals mein erster Kroatien Urlaub und dort hatte ich mich ins Land verliebt, damals waren wir in Lopar, aber der Ort kommt nicht mehr in Frage da wir nicht so einen flachen Strand haben wollen. Letztes Jahr waren wir in Razanj (Rogoznica) das war perfekt vom Meer her, nur leider keine Restaurants in der Nähe. Vielleicht kann einer von euch mir Helfen wo wir besser aufgehoben wären. Deutlich günstiger wäre das Apartment in Mandre, aber ich habe Angst wegen dem Hund am Strand, auch wenn die Vermieterin sagt dass es absolut keine Probleme geben wird.
 
Top Bottom