Eine Hochzeitsfeier der anderen Art Teil 1

Klaus

verstorben
Registriert seit
8. Feb. 2004
Beiträge
3.565
Punkte
113
Ort
Vrsar/Höxter
Webseite
www.adria-alpen.info
Eine Hochzeitsfeier der anderen Art


Nachdem meine Nichte und ihr Freund mich mehrmals besucht haben in ihrem Urlaub,kam die Frage auf, warum heiratet ihr eigentlich nicht nach so langer Zeit des Zusammenlebens?
Es stellte sich raus,insgeheim hatten beide schon einmal darüber nachgedacht.Da jeder schon einmal die Erfahrungen einer gescheiterten Ehe gemacht hatten,waren die Hemmungen der Beiden, von mir nicht so leicht abzubauen.
Man einigte sich dann es gemeinsam zu versuchen,ich wurde als Organisator und Zeremonienmeister dieser Aktion auserkohren.

Wir kamen überein die Feier in Istrien stattfinden zulassen und Verwandschaft und Freunde für drei Tage einzuladen.

Sie haben es tatsächlich getan und hier das Ergebnis:

0001-1q6ej.jpg


Aber alles der Reihe nach,ohne tamm tamm einen Tag vor der Abreise nach Vrsar, zum Standesbeamten der Nachbargemeinde.

07-2r60l.jpg


Hier wurde geschworen ,erklärt, unterschrieben und geknutscht.

12-3z6k3.jpg


Ankunft und Frühstück im Urlaubsquartier mit befreundeten Ehepaar.

15-4a6q3.jpg


So langsam trudelten auch die anderen geladenen Gäste ein.

18-5r6qi.jpg


Gut frühstücken hält Leib und Seele zusammen.

22-6q6x4.jpg


Abends traf man sich bei Goran auf der Terasse um sich zu stärken,morgen sollten ja die Feierlichkeiten steigen und da brauchte man Kräfte.

23-7m6lq.jpg


Wer führt hier mal wieder das große Wort,natürlich Klaus,der die Gesellschaft für den anderen Tag vergattert.

24-8u6sg.jpg


Hier liegt er tot, aber lecker gebraten und wartet auf die Vernichtung durch die Meute.

25-9i6ky.jpg



Marko zerlegt und portioniert den Bransin,hoffentlich reicht es für alle.

27-10w6lw.jpg


Man eeeh- ich kann nicht mehr!

31-11t69z.jpg


Unter vorgehaltener Hand wird schon getuschelt,haste nicht gesehen wieviel der Essen kann.

30-12m68f.jpg


Helmut schaut schräg rüber,bekomme ich vielleicht auch noch was davon ab.

32-13u6yp.jpg


Hildegard sagt zu Lothar, Mann ess nicht so viel, sonst ist dir nachher wieder schlecht......


33-14x6tb.jpg


Gerd schaut in die Camera und seine Frau neben ihm denkt,ich esse den Teller leer und schenk dem Wirt nicht˙s

34-15d6li.jpg


Die Jugend schwächelt und will ins Bett.

35-16260q.jpg


So liebe Forumsgemeinde, wenn ihr wissen wollt wie der nächste Tag abgelaufen ist, müßt ihr ins Forum schauen.

Fotos: Lothar Westphal/Gerd Ahlborn

Astrix-Obelix-38,8kb.gif
 
S

Steinefee

Guest
Hm...

da könnte man ja glatt auch noch mal... ;D ;D ;D ;D

lg Susi
 

aundk

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2005
Beiträge
1.593
Punkte
48
Alter
70
Ort
Osnabrücker Land
Webseite
www.heimatverein-borgloh.de
Hallo,

unser Klaus hat ein neues Hobby: REISEBERICHTE SCHREIBEN ! :top:

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn so wie hier bekommen wir einen informativen Einblick über ´andere Aktivitäten´ (vielleicht noch Taufe?, die legendären Geburtstage im Goran?, und und und) in unserem Urlaubsland.

Wir freuen uns auf den weiteren Inhalt aus seiner riesigen Bilderkiste!

LG Klaus

P.S.

Was macht Manfred eigentlich, wenn Du hier so kreativ arbeitest?
 
M

Me

Guest
Hallo Klaus,

macht jeden Tag mehr Spaß, Deine Reiseberichte zu lesen! :p

Ist genau das, was man um diese Jahreszeit gebrauchen kann!!!!


Lg Me
 

Alexa

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
5. März 2006
Beiträge
1.753
Punkte
48
Ort
Niederösterreich
hallo klaus!
wie ich ja schon gelesen habe, bist du ein guter erzähler, das hast du hiermit bewiesen, echt lustig deine "erzählung" ;)
lg,
alexa
 

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.222
Punkte
48
Re: Eine Hochzeitsfeier der anderen Art Teil 1

Zitat von Klaus:
Nachdem meine Nichte und ihr Freund mich mehrmals besucht haben in ihrem Urlaub,kam die Frage auf, warum heiratet ihr eigentlich nicht nach so langer Zeit des Zusammenlebens?

Man einigte sich dann es gemeinsam zu versuchen,ich wurde als Organisator und Zeremonienmeister dieser Aktion auserkohren.

Normalerweise verdienen Ehevermittler ganz gut an dem Vermittlungsgeschäft, aber bei Die scheint das wohl anders in Arbeit auszuarten. :wink:

Beim Lesen Deiner lockeren Berichterstattung muss ich regelmäßig schmunzeln.

Klaus wie man ihn kennt! Weiter so!

Dann werden wir im nächsten Teil wohl sehen, was der Zeremonienmeister so alles auf der Pfanne hatte.
 
Top Bottom