Dorftourismus Gajic

moli

Mitglied
Registriert seit
19. März 2012
Beiträge
108
Zustimmungen
1
Punkte
16
Ort
Bad Tölz
#1
Catering-Service Kostolic


Wir befinden uns in einem kleinem Dorf Gajic (ć) in der nähe von Batina und ca 50 km von Osijek entfernt und sehr Nah an der Donau.
Das Idyllische Dorf Gajic hat 287 Einwohner, sind Eingeborene Kroaten (Schokatzen-Šokci).
Die Bewohner leben überwiegend von Landwirtschaft und Weinbau.



Die Anreise nach Baranja ist sehr einfach und bis zu Stadt Osijek ist alles Autobahn. Kurz hinter Slavonski Brod fängt die neue Autobahn Slavonika an, da ist schon Osijek und Naturschutzgebiet Kopacki Rit ausgeschildert.

Da die Autobahnbrücke über die Drau noch nicht fertig ist, muss man bei Osijek raus fahren.
In Bilje ist schon Batina ausgeschildert, immer Richtung Batina fahren und kurz vor Batina führt die ausgeschilderte Strasse nach Draz und Gajic.




Alle die auf der suche nach der unberührte Natur, Ländliche Gerüche und Atmosphäre oder ein zufälliger Durchreisender auf der Suche nach Unterkunft sind, melden Sie sich bei uns. Wir werden Ihnen einen schönen Aufenthalt in unserem Heim anbieten, wo Sie wieder kommen möchten.

Wie bieten Unterkunft in zwei Doppelzimmern an. Separate Badezimmer mit Wc und ein Wohnzimmer in Jagdstill eingerichtet.





















Wir bieten Rundgang durch die Weintsrassen mit Wein und Schnapsprobe an.

-Sehenswürdigkeiten wie die Kirche in Topolje, die Eugen von Savoyen 1722 bauen liess



und noch viel mehr.

-Fahrad fahren
-Bootsfahrten mit Fischen auf der offenen Donau
- alte Flussbett von Donau - Topoljski Podunavac
-das Objekt liegt Nah am Jagdgebiet Donauthal und Podravlje

Noch mehr Wünsche können nach vorherige Anmeldung und Absprache erfüllen.

Mehr können Sie auf unsere Webseite erfahren.
 

moli

Mitglied
Registriert seit
19. März 2012
Beiträge
108
Zustimmungen
1
Punkte
16
Ort
Bad Tölz
#2
Wir haben wunderschöne 2 Wochen in Baranja verbracht. Das Wetter war mal so mal so, aber zum größten Teil war angenehm warm.
Waren sehr viel unterwegs, sehr viel Bilder und einige Videos gemacht.

2 sehr nette junge Leute haben uns 3 Stunden in Gajic begleitet und alles gezeigt. Die Gänse haben uns fasziniert, man sagt im Streit "dumme Gans".
Die Gänse haben uns das gegenteil bewiesen, sie sind sehr inteligent. Sie kennen sich untereinander, sie grupieren sich und wehe sich eine Gans aus der andere Gruppe verirrt...

Am Abend gehen alle Gänse zu Ihren Herrchen.
Der See ist ein Teil von alte Donau. Die alte Donau wurde abgetrennt und jetzt ist nur noch See.

[video=youtube_share;Y_qVCD2-iFg]http://youtu.be/Y_qVCD2-iFg[/video]
 
Registriert seit
18. Aug. 2009
Beiträge
122
Zustimmungen
24
Punkte
18
Website
www.stancija-istra.com
#3
Hallo Moli,

find ich super, dass du so unermüdlich Werbung für diesen schönen aber leider noch sehr wenig bekannten Teil von Kroatien machst!
Nur weiter so - denke das interessiert hier einige und eröffnet auch den Blick abseits des Adria-Trubels.
 

moli

Mitglied
Registriert seit
19. März 2012
Beiträge
108
Zustimmungen
1
Punkte
16
Ort
Bad Tölz
#4
Danke misara, Baranja ist ein schönes fleckchen Erde, kann sehr viel bieten, aber wie Du sagst noch wenig bekannt.

Wenn jemand das gute und scharfe Essen, Salami, Wurst, Kulen, Fischpaprikasch, Cobanac, Bohnensuppe im Lehmkrug.... mag, der ist in Baranja richtig.
Abends die gute Musik, meistens spielen die Gipsis mit Tamburica.
Ich habe mal den Violinisten so weit gebracht dass Er mir an die Ohren gespielt hat;). Das ist etwas feines, wenn die Violine so richtig weint.
Baranja hiess mal auf altungarisch "Boranya". BOR ist Wein und ANYA ist Mutter, das würde heissen dass Baranja Mutter des Weines ist.
Schon die Römer haben die gute Erde und Klima erkannt und Weinreben angebaut. Wir müßen noch einige Videos und Bilder bearbeiten, dann werde Ich Baranja besser präsentieren können.
 

moli

Mitglied
Registriert seit
19. März 2012
Beiträge
108
Zustimmungen
1
Punkte
16
Ort
Bad Tölz
#5
Am 8.10.2012 wo Wir Batina besucht haben, haben auch Gajić besucht. Die zwei Jungs, die ziemlich am Ende des Videos links und rechts von mir zu sehen sind, haben uns 3 Stunden begleitet und alles gezeigt.

Überwiegend wird das Dorf gezeigt, aber es geht auch um die Frau Čeliković, das Museum gehört Ihr, der Weinkeller auch. Über Sie werde Ich noch extra schreiben. Sie betreibt auch Dorftourismus und Sie ist auch im Ort die Presidentin von Tourismus.

[video=youtube_share;pByCp_vBQuA]http://youtu.be/pByCp_vBQuA[/video]
 
H

Harry1958

Guest
#6
.....
-Bootsfahrten mit Fischen auf der offenen Donau
- alte Flussbett von Donau - Topoljski Podunavac
-das Objekt liegt Nah am Jagdgebiet Donauthal und Podravlje

Noch mehr Wünsche können nach vorherige Anmeldung und Absprache erfüllen.

Servus moli,

genau das würde mich interessieren - Fischen und Jagen im Frühjahr oder Herbst, dazu gutes Essen und ein ordentliches Quartier. Fantastisch.
Werde mich per PN bei Dir melden.

Gruß Harry
 

moli

Mitglied
Registriert seit
19. März 2012
Beiträge
108
Zustimmungen
1
Punkte
16
Ort
Bad Tölz
#7
Servus Harry,

es freut mich daß es dir gefällt. Ich werde dir helfen wo Ich kann, auch mit Übersetzungen...

Gruß moli
 
Top Bottom