Die 10 schönsten Strände in Istrien

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.772
Zustimmungen
10.120
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#2
Zitat aus dem Artikel...
Wir glänzen hier nicht gerade mit Fotos der nördlich gelegenen Strände…

Nunja, Ich lese nur eine knappe Beschreibung, richtige Fotos sehe ich keine :arghh:

Vielleicht können wir als Forum helfen die Strände real und bebildert zeigen?

Ich fange mal mit dem Kamenjak an.
Richtig ist, da findet jeder sein Plätzchen. Positiv zu nennen wäre da auch, dass man je nach Windrichtung sich schnell auf die Ost- oder Westseite sein ruhiges Plätzchen suchen kann.
In der Hauptsaison sind für Autos am Kamenjak "Eintrittsgelder" fällig, finde ich gut, die Region kann dann ja auch was tun für die Umwelt.
Umwelt! Grausam und nicht nur in der Hauptsaison ist der Staub, den die Autos aufwirbeln, von der Natur bleibt da nur wenig zu sehen.
Für Radfahrer und Fußgänger eine staubige Angelegenheit, hüstl, hüstl, wenn man nicht die Pfade direkt an der Wasserkante nutzt.
Ich bin bereits mehrfach mit dem Auto, dem Radl und zu Fuß dort unterwegs gewesen und weiß wovon ich schreibe.

Die Attraktion ist neben den Klippenspringern natürlich die SafariBar!
Im Schilfgesträuch, sofern man sich ein Plätzchen ergattern kann lässt es sich gemütlich plaudern.
Aus der Saison habe ich von 2015 einige Bilder für euch.







Die Bucht Uvala Portic


Die traumhafte Badebucht Pinizule


burki
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.772
Zustimmungen
10.120
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#5
Zu den im Beitrag genannten Text
Die zwei interessantesten erneuerten bzw. neuen Strände befinden sich in Pula und Porec.
möchte ich diesen in Porec-Spadici hervorheben.
Neu entstanden 2018, feiner Kiessand, sehr gut für Kinder geeignet mit Wasser-Hüpfburg und guter gastronomischer Anbindung im gesamten Strandverlauf.
Hier profitieren die Fewo-Vermieter besonders und auch das neu erbaute Parkhotel.






burki
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.435
Zustimmungen
15.552
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#9
hallo burki,

ja, dieser Strand wurde im Winter ausgebaut. Die Bilder, die ich erhalten haben, sind nicht besonders.

Der Surfer Strand an der Kalaharibar befindet sich hinten im Bild am Pinienwald. Der felsige Strand dort wurde in den letzten beiden Jahren mit Splitt aufgekiest. Das zieht natürlich mehr Badetouristen an als vorher. In diesem Bildbericht hast du Fotos wie es dort nun aussieht. Die Surferstation ist ein paar Meter weiter nach der Bar. Die Surfer selbt kannst du rechts in deinem Bild erkennen.

https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/die-kalahari-bar-in-liznjan-wird-ausgebaut.81417/

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.435
Zustimmungen
15.552
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#11
Das wird sicher für die Urlauber interessant werden, die dem Meduliner "Kinder-Strand" entfliehen wollen :)

burki
hallo burki,

dieser Strand in Medulin mag recht nett für Familien mit kleinen Kindern sein. Laut ist es dort im Hochsommer eh und schwimmen kann man aufgrund der geringen Wassertiefe erst, wenn man ganz weit raus watet. Dafür gibt es alles, was man braucht oder auch nicht braucht an Strand oder gleich dahinter zu kaufen. Selbst auf den geliebten Döner muß man nicht verzichten. ;)

grüsse

jürgen
 
M

Marius

Guest
#12
Wir „Party-People“ finden Bijeca und die Beach-Bars toll.
Die Familien liegen am flachen Strand, die Sportler spielen Beachvolleyball, wir bestellen uns Mojitos und gucken uns den Sonnenuntergang an, also alles eigentlich recht cool, außer für Anti-Familien-Party-Sportler, ok, für die wird‘s schwierig. ;-)
 

manzi

aktives Mitglied
Registriert seit
29. Dez. 2010
Beiträge
253
Zustimmungen
1.333
Punkte
93
Ort
Tirol
#13
Boah, wie ich diese Wasser-Hüpfburgen hasse! Meine Kinder haben auch ohne diese Plastikinseln immer am/im Meer gespielt. Es gibt kaum noch eine Bucht, die ohne diese Verschandelung auskommt.

Hässlich und unnötig!
 
Registriert seit
25. Juli 2012
Beiträge
69
Zustimmungen
101
Punkte
33
Ort
Sachsen
#14
Boah, wie ich diese Wasser-Hüpfburgen hasse! Meine Kinder haben auch ohne diese Plastikinseln immer am/im Meer gespielt. Es gibt kaum noch eine Bucht, die ohne diese Verschandelung auskommt.

Hässlich und unnötig!
Wir sind vor 10 Jahren das erste Mal in Kroatien gewesen und waren viel in Rabac, dort gab es auch eine dieser Landschaften für Kinder, ich persönlich fand sie nicht schlecht, die Kinder waren aktiv und hingen nicht nur am Handy.

Gesendet von meinem Redmi 5 Plus mit Tapatalk
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
8.429
Zustimmungen
16.746
Punkte
113
#17
Dieses Bild war beim Wettbewerb mit dabei oder? Tolles Bild, schöner Strand!
 
Top Bottom