Das romantische Kastel Luksic

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.366
Zustimmungen
12.076
Punkte
113
#1
Wir erkundschafteten in unserem Urlaub im Mai 2018, alle 7 Kastellen, die sich über 16 km erstreckten.


Jeder Ort hatte so seinen eigenen faszinierenden Charme, aber Luksic hatte für uns, was Besonderes , etwas sehr attraktives, romantisches und magisches! Obwohl wir uns da keine Unterkunft buchen würden. Dieser Ort wird oft gut besucht!

DSCN0456.jpg

Schon die tragische Legende von Miljenko und Dobrila bewegte mich dazu, als Romantikerin, mal diesen Ort des Geschehens, zu besuchen. Angelika ( Kastela) machte mich mit ihrer Geschichte in ihrem Blog neugierig!

Platz Brze
DSCN0439.jpg

Ich mussste Rainer noch schnell die Geschichte in Kurzversion erzählen, denn er hatte zuvor noch nichts von diesem Drama gehört. Männer interessieren sich auch nicht unbedingt für solche Geschichten, hihi
Er war sehr interessiert! Oha, er lief schon schnell voraus. Oder war es ihm zu lästig mir beim Kamera einstellen zuzuschauen?! Wenigstens trug er meine Fototasche, war ja schon mal viel wert!

DSCN0440.jpg

Wir näherten uns dem zentralen Teil des Ortes, Schloss Vitturi mit der Brücke und hatten gleich einen Blick auf den arkadenverzierten Hof.

DSCN0442.jpg
DSCN0445.jpg

Was für eine Romantik:rolleyes: Da standen sie schon in Lebensgrösse: Das berühmte Liebespaar, das uns an Julia und Romeo erinnerte.
Hinter ihnen stand, ich nahm an, ihre Hochzeitskutsche.
Rechts vom Innenhof wurde sogar ein Briefkasten für sie angebracht.
DSCN0444.jpg

Ein Souvenirshop in dem man auch Bücher über Kastel Luksic, Familie Vitturi und alles was so dazugehört, erwerben konnte.
Links im Hof steht eine Bühne, auf der sie gelegentlich das Stück nachstellten und aufführten. Das Lied von dieser Legende (ruzo crvena) werden von verschiedenen Klapa gesungen.Es finden Ausstellungen statt.
Termine werden immer rechtzeitig bekannt gegeben.
Wir liefen an dem Paar vorbei und sahen das Fluchttor im Süden des Kastells, mit herrlicher Aussicht auf die Marina.
DSCN0449.jpg

Es war ausser wenige Arbeiter vom Museum, keine Menschenseele da, so konnten wir in dieser Stille fast ihre flüsternden Stimmen hören und uns etwas vorstellen, was damals sich hier abgespielt haben soll.
Ich fing seltsamerweise an, dieses schöne Lied vor mich her zu summen. Ich kann das schon auswendig, hihi
Gerührt und fasziniert verliessen wir das aufregende Kastell.
DSCN0451.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.366
Zustimmungen
12.076
Punkte
113
#2
Das Paar wurde auf Dobrilas Wunsch hin in der Crkva Sv. Ivan vor dem Kastell der Fam. Rosani, begraben.
In der Grabplatte die Inschrift " Friede den Liebenden"

DSCN0419.jpg

Garten des Kastells Rusinac

DSCN0420.jpg

Eingang der Kirche Uznesenja Blazene Djevice Marije

DSCN0435.jpg

Die neue Pfarrkirche wurde im Stil des späten Barock aus dem Jahr 1776 erbaut
DSCN0432.jpg

Richtung Vitturi Park
DSCN0421.jpg

Um die Ecke waren an sämtlichen Gebäuden, derartig schöne Blumen

DSCN0417.jpg

Ortsmitte mit Cafe's und Konoba's im rustikalen Stil. Eher von Einheimischen besucht. Aber gerade da fühlen wir uns immer wohl!

DSCN0433.jpg
DSCN0434.jpg

Stilvolle Promenade mit schönen Spielplätzen

DSCN0414.jpg

DSCN0411.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.366
Zustimmungen
12.076
Punkte
113
#5
Julia, danke, schöner Bericht und tolle Bilder, gefällt mir.
Es waren ja scheinbar auch kaum Leute dort unterwegs, da konntet Ihr Euch ja alles in Ruhe ansehen und erkunden, prima.:)
Um die Zeit, also Mitte Mai, ist in den Kastellen wenig los. Man kann wirklich in Ruhe schauen. Stellt euch doch das jetzt mit Andrang vor. Da kommen bestimmt auch Reisebusse an!
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel_567

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
25. Dez. 2017
Beiträge
1.239
Zustimmungen
2.644
Punkte
113
Alter
45
Ort
dem Landkreis Börde
#6
Um die Zeit, also Mitte Mai, ist in den Kastellen wenig los. Man kann wirklich in Ruhe schauen. Stellt euch doch das jetzt mit Andrang vor. Da kommen bestimmt auch Reisebusse an!
Wenn dann alles überlaufen ist, und die Touris scharenweise da durchgeschleust werden, macht es ja auch nicht richtig Spass, dort zu schlendern. Ihr habt genau den richtigen Zeitpunkt erwischt.
 

Andy155

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Jan. 2012
Beiträge
935
Zustimmungen
5.114
Punkte
93
Alter
44
Ort
Leipzig
#7
Sehr schön, kommt mir irgendwie alles bekannt vor. ;-) Allerdings war das Schloß bei uns im März nicht geöffnet.
 

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.366
Zustimmungen
12.076
Punkte
113
#8

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
2.992
Zustimmungen
11.121
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr
#9

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.366
Zustimmungen
12.076
Punkte
113
#10
Danke Angelika, ich hatte sie schon gelesen, aber nicht mehr im Forum gefunden.
Im Internet gibt es ja auch viele Varianten!
 

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.366
Zustimmungen
12.076
Punkte
113
#13
Hallo Ute, so spielt manchmal das Leben! Das Kastell oder das Schloss und überhaupt der Ort, schien uns sehr magisch und du spürtest, dass da was war! Echt aufregend!
Vielleicht kommt ihr auch mal dorthin, dann könnt ihr das evtl. bestätigen.
Ist auf jeden Fall ein Besuch wert!
Schöne Grüsse und weiterhin viel Erholung, wünschen euch, Julia und Rainer
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
4.611
Zustimmungen
9.242
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
#14
Sehr schön, Julia. Die Geschichte kannte ich gar nicht, obwohl ich das sehr hübsche Kastell ebenfalls betreten durfte. Außer Kaštel Lukšić habe ich nur noch Kaštel Gomilica, Kaštel Stari und Kaštel Novi besucht. Das schönste der vier Kastelle war für mich Gomilica, aber die Gegend um das Kastell Vitturi in Kaštel Lukšić fand ich ebenso charmant wie Du.
 
H

Harry58

Guest
#15
Hallo Julia,

solche Berichte mag ich: stimmungsvolle Fotos und interessante Informationen dazu.
Danke dafür, sowas liest man gerne.

Nicht wie manch andere Berichte, die nur eine lose, ungeordnete Aneinanderkettung von Bildern sind.

Gruß vom :teddy:
Harry
 

Zimme und Julia

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
5.366
Zustimmungen
12.076
Punkte
113
#16
Sehr schön, Julia. Die Geschichte kannte ich gar nicht, obwohl ich das sehr hübsche Kastell ebenfalls betreten durfte. Außer Kaštel Lukšić habe ich nur noch Kaštel Gomilica, Kaštel Stari und Kaštel Novi besucht. Das schönste der vier Kastelle war für mich Gomilica, aber die Gegend um das Kastell Vitturi in Kaštel Lukšić fand ich ebenso charmant wie Du.
Hallo Heiko, wir fanden Gomilica auch ganz arg toll! Wir sind von allen Kastellen begeistert! Gomilica hatte einen altertümlichen Hauch und Luksic, einen romantischen.
Stafilic war für uns der schönste Ort um Urlaub zu machen. Haben nichts falsch gemacht! Von dort aus kann man alle Kastellen nacheinander ablaufen, ohne eins zu verpassen. Alle wunderschön!!
Grüssle,Julia
 
Top Bottom