das Hotel Arcus in Medulin wurde verkauft und soll umgebaut werden

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
19.675
Zustimmungen
21.801
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#1
Seit Jahren steht das Hotel Arcus in Medulin leer. Nun ist es wohl verkauft worden und soll zu einem Vier-Sterne Hotel umgebaut werden. Eröffnung soll bereits im kommenden Jahr sein.

https://www.glasistre.hr/istra/hote...e-trebao-bi-zasjati-s-cetiri-zvjezdice-703657

google Übersetzung:

GROSSE INVESTITION Das Hotel am Eingang zu Medulin ist seit vier Jahren geschlossen. Es hat jetzt neue Eigentümer, die sehr ehrgeizige Pläne haben. Nächste Saison sollte er mit vier Sternen glänzen 01.03.2021 06:02 | Verfasser: Robert FRANK



Nach der Renovierung erstrahlt das Arcus Hotel in einem völlig neuen Gewand (Foto von Milivoj Mijošek). Nach der Renovierung erstrahlt das Arcus Hotel in einem völlig neuen Gewand (Foto von Milivoj Mijošek). Ruglo am Eingang zur touristischsten Gemeinde Kroatiens, das ehemalige Hotel Arcus, nachdem es vor einigen Monaten neue Eigentümer gewonnen hat, wird bald ein neues Aussehen erhalten: modern, für die Position geeignet, mit Inhalten, die diese Art von Angebot in erhöhen Medulin auf ein höheres Niveau. In diesen Tagen beginnt der Abriss des Hotels von innen, der symbolisch mit seiner Renovierung beginnt. Der geschätzte Wert der Arbeiten am Hotel, das auch Wellness und einen Schwerpunkt auf Sporttourismus haben wird, liegt bei rund 3,5 Millionen Euro.

Die Position des Arcus Hotels ist aufgrund der Nähe des Zentrums und der Medulin Waterfront auf der einen Seite und der Vižula-Halbinsel mit all ihren natürlichen und archäologischen Schätzen auf der anderen Seite spezifisch. Die Idee des Eigentümers des Arcus Resort ist, dass das seit 2016 geschlossene Hotel durch eine vollständige Renovierung und eine Erhöhung der Qualität auf 4 Sterne angemessen aufgewertet wird. Das Arcus Resort hat das Arcus Hotel letztes Jahr für 3,1 Millionen Euro von OTP Leasing gekauft, nachdem es vier Jahre lang geschlossen war und offenbar zusammengebrochen war. Die Gründer von Arcus Resort sind Kole Nrejaj und Pren Kqira, Unternehmer, die in der Schweiz leben und arbeiten.

Beide sind mit Istrien verwandt, wo sie Immobilien besitzen, und ihre Familienmitglieder leben ebenfalls hier. Pren Kqira ist ein langjähriger Caterer, der derzeit Eigentümer des renommierten Restaurants Goldenberg in der Schweizer Stadt Winterthur ist. Darüber hinaus ist er am Bau und der Investition in Immobilienprojekte beteiligt. Er besitzt auch ein Hotel in Deutschland und ein Hotel in Umag, wo er gelegentlich das ganze Jahr über bleibt. Kole Nrejaj hingegen beschäftigt sich mit dem Bau von Bürogebäuden und investiert in den Immobilienmarkt. Sein Vater lebt in Medulin und besitzt als Familie mehrere Grundstücke: drei Familienhäuser, Minihotels / Pensionen am Ufer von Medulin und ein im Bau befindliches Gebäude mit sechs Wohnungen. Sein Vater Mark Nrejaj, ein Prokurator des Arcus Resort, sagt, dass sie beabsichtigen, das Hotel vollständig anzupassen und auszustatten und den Glanz des derzeit vernachlässigten und nicht gepflegten Anwesens wiederherzustellen, was mit seiner Position die Sicht auf Medulin stark beeinflusst.

Neben dem Hotel Belvedere und dem Hotel Medulin, die im Besitz von Arenaturist sind, ist dies die drittgrößte Touristeneinrichtung in der Region. Das Hotel wurde für 3,1 Millionen Euro gekauft, und das Kapital wurde vollständig durch die Darlehen des Eigentümers besichert und bargeldlos von einem Konto bei einer Schweizer Bank nach Kroatien überwiesen. Nach Schätzungen von Marko Nrejaj wird die Investition in die Renovierung des Hotels, von der nur noch die Außenwände übrig bleiben, zwischen drei und dreieinhalb Millionen Euro liegen.

Das Hotel hat eine Nettofläche von 6.350 Quadratmetern und verfügt über 82 Zimmer. - Die Eröffnung des Hotels ist für die Saison 2022 geplant. Wir hoffen aufrichtig darauf, dass wir bald mit den Arbeiten beginnen und sehen, ob wir den Wiederaufbau innerhalb der geplanten Frist realisieren können. Wir sind jedoch vorsichtig mit dieser Frist, da dies passieren kann und wir sie etwas verlängern müssen. Unsere Priorität ist es, das renovierte Hotel Arcus so aussehen zu lassen, wie es Medulin verdient, sagt Mark Nrejaj. Nach dem Plan sollte das Hotel etwa zwanzig Personen beschäftigen. Vital Mark Nrejaj steht kurz vor seinem 80. Lebensjahr. Er sagt, der Auslöser für den Kauf sei einer seiner Sätze an seinen Sohn Kole gewesen. - Da ich seit dreißig Jahren hier lebe und Medulin liebe, als wäre ich dort geboren, sagte ich meinem Sohn, er solle versuchen, es zu kaufen, um zu verhindern, dass jetzt eine kleine Ruine unser Medulin nicht beschädigt, sondern es arrangiert und wird ein echtes Hotel. Der Sohn rief einen Partner an, sie stimmten schnell zu und der Kauf wurde getätigt. Da beide sehr engagiert sind, werde ich hier viel beaufsichtigen “, sagt Mark Nrejaj.

grüsse

jürgen
 
Top Bottom