Crikvenica - Krasica Wer kann mir etwas empfehlen?

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.433
Zustimmungen
11.149
Punkte
113
Alter
79
Ort
Niederösterreich
#21
Hallo @baskafan,
Und unter uns: Bakarac ist auch nicht so toll. Besser aus der Bucht von Bakar raus. Obwohl - zwischen Bakarac und Bakar findet sich ein Kiesstrand. Vereinzelt Einheimische. Aber ohne Wissen, was seitens des Threaderstellers unter einem Strand verstanden wird, ist es halt schwer, einen entsprechenden zu empfehlen. Gleiches gilt für Restaurants in der Umgebung.
Ich persönlich habe an diesen Strandabschnitt zwischen Bakar und Bakarac durchaus sehr angenehme Erinnerungen. Als sich einst (~1982??) nach längerer Anfahrt mit dem Auto (ohne Klimaanlage) an dieser Stelle die erste reale Möglichkeit ergab um mich im Meer abzukühlen. Das war eine Erfrischung!!!
Das Wort Bakarac ist alleine schon eine Wohltat - ein Wort mit 3 Selbstlauten!;)
Ausserdem fand ich promt an diesem Küstenabschnitt viele Muscheln - mein Abendessen war damit gesichert.


Einmal konnte ich einen bei Bakar liegengebliebenen Wiener (Sprit alle) aushelfen in dem ich ihn bis Kraljevica bis zur nächsten Tankstelle abschleppen. Waren recht nette Leute (vollbesetzt auch Kinder dabei)

In Bakarac wollte ich aber nicht bleiben. Die Durchzugsstraße (mit sehr viel Kolonnenverkehr damals) direkt am Ufer schreckte mich ab, obwohl der Ort ganz lieb war.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.582
Zustimmungen
12.488
Punkte
113
Alter
47
Ort
Kassel
#22
Hallo Heiko705 and all,

natürlich kann man den Strand in Crikvenica empfehlen. Für einen "schönen Badenachmittag" in der Hauptsaison? Ähm - naja ... da muss ja dann erstmal ein Parkplatz gefunden werden ...

Ich lese das (Ausgangs-) Posting halt so, dass klares Wasser gewünscht wird (Schnorcheln?) und keine Menschenmassen (meine Interpretation). Da fällt für mich Crikvenica und auch Selce raus (in der Hauptsaison). Dann schon eher Jadranovo: Ist ruhiger, Parkmöglichkeiten realistischer, klares Wasser. Den Kiesstrand zwischen Bakarac und Bakar habe ich schon angesprochen. Zudem finden sich in Kraljevica mehrere Strände und Buchten mit verschiedenem Charakter. Weitere Strände in Kostrena. Uvala Scott natürlich (aber nicht in der Hauptsaison - zu viel Trubel). Crisnjevo mit Naturbuchten ... Eben je nachdem, was man sucht.
Na, jetzt hat sie ja wenigstens ein paar Möglichkeiten zum Baden genannt bekommen.

Ich persönlich würde wahrscheinlich auch an den Crni Mol in Crikvenica in der Hauptsaision fahren, wenn ich ihn noch nicht kennen würde, aber jeder sieht das anders. Natürlich ist da dann schon Einiges los.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
2. Sep. 2012
Beiträge
32
Zustimmungen
15
Punkte
8
#23
Uiuiui,
so viele Nachrichten! Komm ja gar nicht nach mit lesen :-D
Also, wir lieben die RUHE, wir wollen keine Menschenmassen (deshalb fahren wir meist auch in Istrien ans Kap), brauchen keine Bars oder sonstige Unterhaltung, wollen ja schwimmen, tauchen, schnorcheln und unsere RUHE :-D
Sind wohl eher etwas untypische Urlauber ;-)
Nachdem wir hier das ganze Jahr mit Urlaubern bombadiert werden, genießen wir es Zeit nur für uns zu haben.
Die Frage ist jetzt nur ob wie bei den besagten Stränden auch die Hunde (4kg und 1,5 kg ) mitnehmen können, wir haben meist einen Sonnenschirm dabei für sie und sie gehen auch nicht ins Wasser, von daher sind sie brav immer auf der Liege bzw. Decke.

Ich werde mir mal alle Eure Tipps nochmal zusammen schreiben und evtl zusätzlich fragen, wie gesagt, so Strände wie das Kap sind uns das Liebste :) Nur eben die Frage ob die Hundis mit dürfen.

Wir gehen zwar schon auch gern mal zur Strandpromenade (man braucht ja mal einen neuen Bikini oder Handtasche, Tshirt.........) aber halt nur MAL, nicht immer.

Wir brauchen auch keine Sterneküche, sonder lieber urig gemütlich, nicht zu teuer und gut :)
Wenn ich mir meinen Beitrag hier so durchlese und teils Eure Beiträge denke ich mir sind wir wohl wirklich total untypisch :-D :-D
 

Fotopaar63

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2010
Beiträge
707
Zustimmungen
948
Punkte
93
Ort
Freigericht in Hessen
Website
www.lea-records.de
#25
Das Video zeigt die "Beach Bar Puerta" am Leuchtturm von Kraljevica letzten Sonntag (25.06.17). Da gab es für ca. 10 Minuten einen ungewöhnlich heftigen Sommersturm. Ein Mann, Kroate, ist auf seinem Boot ertrunken. Er hatte Zuflucht in der Bucht Pusca (Camping Omisalj auf Krk) gesucht. Ein kleines Segelboot wurde ebenfalls überrascht. Auch Einheimische (Familie mit zwei Kindern). Die sind ins Wasser gesprungen und konnten sich auf die Insel Sveti Marko retten. Das Segelboot ist kurze Zeit später gesunken.
 
Top Bottom