Camp Nudist Stellplätze

E

Enigma

Guest
#1
Hallo,
angeregt durch die vielen schönen Berichte hier haben wir beschlossen: dieses Jahr wird Hvar unser Reiseziel werden. Auch einen CP haben wir uns schon ausgesucht den Vrboska-Nudist. Leider habe ich auf meine Anfrage an camp-nudist@jelkom.org bezüglich Reservierung keine Antwort erhalten. Sind die noch im Winterschlaf?
Kann man überhaupt reservieren? Auch wenn uns jemand einen Stellplatzplan zukommen lassen könnte würden wir uns freuen. Wir wollen es uns in der Zeit vom 24.8. bis 14.9. auf der Insel gut gehen lassen.

Über viele Tips und Ratschläge freuen sich
Christine und Alex
 
V

vadda

Guest
#2
Jetzt liegt das Camp sicherlich im Winterschlaf. Eine richtige Parzellierung gibt es dort nicht, somit wohl auch keine Reservierung. Hier ein Flyer des Camps.

Gruß,
Klaus
 

Crofun

aktives Mitglied
Registriert seit
9. Aug. 2007
Beiträge
400
Zustimmungen
338
Punkte
63
Alter
45
#3
Hi Christine & Alex ,
freut Euch , Nudist ist sehr schön, man kann dort nicht reservieren , es gibt auch keine festen Parzellen.Man kommt an und sucht sich seinen Platz .!!! Achtung auf den vorderen Terassenreihen kann die Bora vom Festland sehr heftig wehen. das Restaurant auf dem Platz ist zu empfehlen und im Markt gibt es alles was man so braucht. wir waren 2006 zu gleichen Zeit wie Ihr dort. Es ist traumhaft....
LG Crofun, der dieses jahr doch wieder nach Koversada fährt8)

Und noch was die Reiseberichte von Vadda über Hvar sind der Hammer :top:
 
E

Enigma

Guest
#4
Danke für eure schnellen Antworten.
Dann werden wir wohl auf Verdacht fahren müssen und hoffen das wir dort ein Plätzchen bekommen.

Und noch was die Reiseberichte von Vadda über Hvar sind der Hammer :top:
Die Berichte von Klaus und seiner Bergziege waren mit ein Grund für unsere Entscheidung.

@vadder
den Flyer hatte ich schon entdeckt. Habe gehofft das es noch mehr gibt.

Gruß
Alex
 

pedro55

aktives Mitglied
Registriert seit
9. Feb. 2017
Beiträge
470
Zustimmungen
956
Punkte
93
Alter
64
Ort
Fichtelgebirge
#5
Frage zu dem FKK Platz: können wir dort auch als Besucher baden. Sind in vrboska und suchen Bademöglichkeiten auch ohne Badehose und Bikini
 
V

vadda

Guest
#6
Es ist sicherlich möglich, als Tagesgäste im Camp Nudist zu sein. Ob es erwünscht ist, mag ich nicht beurteilen. Ich würde da eher die Buchten direkt nördlich von Vrboska ansteuern; also dort, wo auf der Karte ersichtlich das "P" Schild oder wo das "Reitverbot"-Schild ist (an der Straße sind Hinweisschilder "Uvala xxy"). Rechts liegt neben dem Restaurant-Hinweis das Camp Nudist. Ich hoffe, dass das mit dem Kartenausschnitt überhaubt funktioniert: Link

Gruß,
Klaus
 

pedro55

aktives Mitglied
Registriert seit
9. Feb. 2017
Beiträge
470
Zustimmungen
956
Punkte
93
Alter
64
Ort
Fichtelgebirge
#7
Vielen Dank - die karte ist sehr aufschlussreich - und wir werden auch unsere Drahtesel dabei haben. Da kann man dann ja mal die verschiedenen Küstenabschnitte anfahren!
Natürlich ist das Camp eine Option, da es dort ja auch was zum Essen und Trinken gibt. Der Tag ist schließlich lang und das Essen in Kroatien immer lecker!!!:)
 
Registriert seit
10. Aug. 2012
Beiträge
25
Zustimmungen
16
Punkte
3
#8
Hallo Pedro,
auf dem Campingplatz gibt es offiziell keine Tagesgäste.
Habe es letztes Jahr im Sommer erlebt, dass Badegäste als Tagesgäste abgewiesen wurden.
wenn Du den kleinen roten Weg überhalb "Konoba Nada" nimmst oder den rechts davon, kommst du zu Buchten, in denen normalerweise nackt gebadet wird.
Also kein Problem, dort ohne Badehose und Bikini.
Rechts vom Campingplatz ist noch ein 'EssenTrinken' Schild auf dr Karte. Das ist der Strand Soline
http://www.porta-croatia.de/reisefuehrer/straende/strand_122.php
das ist sicher nicht das, was Du suchst ;-)
aber im Norden von Soline, den roten Weg entlang, gibt es auch sehr schöne Ecken in denen nackt gebadet wird.
ist damit natürlich nicht so einsam / ruhig wie links vom Campingplatz.
Aber Du kannst von Vrboska aus mit dem Drahtesel am Meer entlang bis Soline und bis zu den Buchten fahren.
Vorteil: Du hast nicht weit zur Versorgung.
 

pedro55

aktives Mitglied
Registriert seit
9. Feb. 2017
Beiträge
470
Zustimmungen
956
Punkte
93
Alter
64
Ort
Fichtelgebirge
#9
Vielen Dank für die ausführliche Info. Werden das mal alles nach und nach abfahren. Sind ja zwei Wochen auf der Insel. Und nur Badeurlaub ist auch nicht unser Ding. Aber wenn Baden, dann wenn möglich ohne diese nassen Klamotten auf der Haut. Kein Verkühlen, keine Streifen und einfach wie Adam und Eva!!
 
M

Marius

Guest
#10
Soweit ich weiß ist es in Kroatien verboten, Badegäste abzuweisen, da es keine Privatstrände gibt.
Du darfst vielleicht nicht mit dem Auto reinfahren oder musst eine Tageskarte lösen, aber niemand darf dich daran hindern zu Fuß auf einen CP-Badestrand zu spazieren.
Natürlich muss man sich an die örtlichen Gepflogenheiten halten, also wenn es ein FKK-Camp ist, dann Hose runter! :)
 

pedro55

aktives Mitglied
Registriert seit
9. Feb. 2017
Beiträge
470
Zustimmungen
956
Punkte
93
Alter
64
Ort
Fichtelgebirge
#11
Danke für die Info - klar dass ich mich diesbezüglich anmelden würde. Und wenn, dann kämen wir bestimmt mit dem Fahrrad. Aber irgendwo gibt es an der kroatischen Küste immer ein Plätzchen für ein älteres nacktes Pärchen.:shamefullyembarrased:
 
Top Bottom