Bräuchte bitte Informationen für die Anreise nach Mljet

Decaren

neues Mitglied
Registriert seit
26. Jan. 2014
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
1
#1
Hallo liebe Kroatienurlauber,

ich war die letzten 2 Jahre in Istrien auf Urlaub und habe nun eine nette Ferienwohnung auf der Insel Mljet gefunden und auch gleich für die letzte August- und die erste Septemberwoche gebucht.
Ich finde auch genug Informationen über Reiseziele auf der Insel aber leider nichts über den Fährverkehr.
Ich würde nun gerne wissen wann bzw. wie oft die Fähre zwischen dem Festland und der Insel verkehrt bzw. ob ich das bereits von hier aus buchen muss oder mir nur dort am Hafen ein Ticket kaufen kann.

Auch über weitere Tipps wie z.B. was mann unbedingt gesehen haben muss, überfahrt nach Dubrovnik, ausgezeichnete Restaurants usw. wäre ich sehr dankbar.

LG aus Wien

Manfred
 

Reinhard

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
25. Mai 2004
Beiträge
602
Zustimmungen
412
Punkte
63
Alter
53
Ort
87629 Füssen
Website
www.kroatien-reiseberichte.info
#2
Hallo Manfred,

Am besten liest du Dir mal meinen Reisebericht durch, denke da sind genug Anregungen dabei.

http://www.kroatien-reiseberichte.info/womo/berichte/kroatien_09/1.html

Fährenplan hier: (noch Plan 2015)
http://www.kroatische.de/dalmatien/fahrbetrieb-dubrovnik.html

Buchen kann man die Fähre nicht, also vor Ort ein Ticket kaufen.

Um nach Dubrovnik zu kommen, würde ich Mljet wieder über die Fähre verlassen und von Prapratno nach Dubrovnik fahren.
Tagesausflug von Mljet nach Dubrovnik macht wenig Sinn.

Ciao,

Reinhard
 
Zuletzt bearbeitet:

Decaren

neues Mitglied
Registriert seit
26. Jan. 2014
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
1
#3
Hallo Reinhard,
Herzlichen Dank für die Antwort, den Reisebericht werde ich heute Abend durchlesen.

Lt. Google Maps gibt es einen kürzeren Weg mit 2 Fährverbindungen ( Trpanj (Pelješac) - Ploče und dann
Trstenik nach Polace) Wäre mit meinem 1992er Polo Stressfreier und wenn mann die Tickets Vorort kaufen kann, kann ich mir das auf der Fahrt ja noch überlegen.

"Tagesausflug von Mljet nach Dubrovnik macht wenig Sinn."
Ist Dubrovnik zu klein bzw. hat die Stadt zu wenig Sehenswürdigkeiten?

LG aus Wien

Manfred
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
16.924
Zustimmungen
17.872
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#4
...lt. Google Maps gibt es einen kürzeren Weg mit 2 Fährverbindungen ( Trpanj (Pelješac) - Ploče und dann
Trstenik nach Polace) Wäre mit meinem 1992er Polo Stressfreier und wenn mann die Tickets Vorort kaufen kann, kann ich mir das auf der Fahrt ja noch überlegen.

"Tagesausflug von Mljet nach Dubrovnik macht wenig Sinn."
Ist Dubrovnik zu klein bzw. hat die Stadt zu wenig Sehenswürdigkeiten?...
hallo Manfred,

die Fähre von Ploce nach Trpanj verkehrt meines wissens nur zwei mal täglich. Wenn du z. B. eine Stunde Wartezeit einrechnest, kommt es zeitlich aufs gleiche raus, wenn du über die Küstenstraße weiter nach Süden und dann auf Peljesac fährst. Die Fähre macht nur Sinn, wenn du praktisch keine Wartezeit hast.

Was Dubrovnik anbelangt, gibt es hier verschiedene Meinungen. Um einmal auf der Stadtmauer um die Stadt zu gehen und darin zu flanieren, reicht sicherlich ein Tag aus. Wenn du zudem noch auf den Berg Srd möchtest um den bei gutem Wetter wirklich sagenhaften Blick auf die Stadt zu erhaschen, wird es zeitlich eng. Wir sind vor drei Jahren mit dem Auto auf den Berg gefahren und dann erst nachmittags in die Stadt. Da waren die Kreuzfahrt-Touristen schon wieder weg. Für uns hat die Zeit gereicht um auf die Mauer zu gehen und die nicht allzu große Altstadt zu erkunden.

grüsse

jürgen
 

Decaren

neues Mitglied
Registriert seit
26. Jan. 2014
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Punkte
1
#5
Hallo Jürgen,
danke für die Auskunft über die Fähre, da werde ich doch den anderen Weg nehmen.
Dubrovnik kann ich ja Vorort entscheiden und auch einen zweiten Tag hinfahren.

@Reinhard:
echt weltklasse Reiseberichte, ich freu mich gleich viel mehr auf den Urlaub auf der Insel Mljet

LG aus Wien

Manfred
 

Reinhard

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
25. Mai 2004
Beiträge
602
Zustimmungen
412
Punkte
63
Alter
53
Ort
87629 Füssen
Website
www.kroatien-reiseberichte.info
#6
Hallo Manfred,

Freut mich, daß Dir der Bericht gefallen hat.
Ich meinte das mit dem Tagesausflug so:
Du müsstest an einem Tag die Fähre von der Insel als Festland nehmen, dann nach Dubrovnik fahren - dieses besichtigen - wieder zur Fähre, damit wieder auf die Insel Mljet.
Das ist nicht nur teuer, das ist auch Stress und gesehen habt Ihr dann auch nicht viel.
Wenn Dubrovnik mit auf dem Plan ist, dann mehr Zeit nehmen, das ist sonst nicht zu schaffen.
Würde sogar raten, dort noch eine Ferienwohnung oder ein Zimmer zur zwischenübernachtung zu nehmen.
In Dubrovnik gibt es viel zu sehen, auf jeden Fall auch mit der Gondel auf den Berg Srd fahren.
Mit Parkplätzen sieht es in Dubrovnik leider auch sehr schlecht aus, Ihr werdet lange suchen müssen, um einen zu finden.
Bilder aus Dubrovnik mit Seilbahn und Berg Srd:
http://www.kroatien-reiseberichte.info/womo/berichte/kroatien_10/11.html
Dubrovnik mit Sicht auf die überfüllten Parkplätze:
http://www.kroatien-reiseberichte.info/womo/berichte/kroatien_06/3.html

Ciao,

Reinhard
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom