Besuch Nationalpark KRKA

connz

Mitglied
Registriert seit
9. Aug. 2007
Beiträge
129
Zustimmungen
18
Punkte
18
#1
hallo Foris,
nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub.:lol:
wir wollen nächstes Jahr, bevor es nach Istrien geht, den Nationalpark KRKA besuchen. Wir, das sind meine Frau, mein Sohn und ich, bräuchten dann eine Übernachtungsmöglichkeit für 2 Nächte.
Kann mir jemand da was empfehlen ?
Ist es dort so wie bei den Plitvicer Seen, dass einen bestimmten Eingang gibt ?
Habe dazu auch schon die Seite des Nationalparks angeschaut, aber nichts vernünftiges gefunden, oder war zu blöd.

Danke schon mnal für die Tipps

Conny
 

hrhefi

Mitglied
Registriert seit
1. Feb. 2009
Beiträge
122
Zustimmungen
13
Punkte
18
#2
Unmittelbar im Bereich des Eingangs / großer Parkplatz zu den Krka-Wasserfällen gibt es ein Hotel. Dann, ca. 2 km davon entfernt, gibt es den kleinen Camping "Marina" der meiner Erinnerung (aus 2011) nach auch sehr preiswerte Einfachzimmer für Übernachtung anbietet. Die Eintrittskarte zu den Krka-Wasserfällen berechtigt auch die Befahrung / Besichtigung mit dem eigenen Auto des gesamten Krka Nationalparks (Tageskarte). Zu den Krka-Wasserfällen unterhalb des großen Parkplatzes fährt ein Bus (im Eintrittspreis incl.). Der Camping "Marina" bietet mit einem klimatisierten Kleinbus Tagesrundfahrten durch den Krka-Nationalpark mit den wesentlichen Aussichtspunkten - einschl. ca. 3 Std. Krka Wasserfälle - und Mittagessen in einem urigen Restaurant an. Preis 2011 incl. Eintritt 300 Kuna.
 

connz

Mitglied
Registriert seit
9. Aug. 2007
Beiträge
129
Zustimmungen
18
Punkte
18
#3
danke für die Info,
das hört sich ja gut an,

Gruß
Conny
 

iTom

aktives Mitglied
Registriert seit
12. Juli 2008
Beiträge
440
Zustimmungen
12
Punkte
18
Ort
OberÖsterreich
#4
hallo conny,

Es gibt noch eine zweite Eingang Möglichkeit in den Krka Nationalpark und für mich die schönere alternative und zwar direkt aus dem Ort Skradin. Dort befindet sich auch ein Nationalpark Zentrum wo du die Eintrittskarten kaufen kannst (80,-kn/Pers, 3/2012). von da fährt man dann mit dem Schiff (im Preis enthalten) direkt in den NP oder kann auch zu Fuß hineinspazieren.
Auch der Ort ist nett, man kann gut essen, Pizzaria und ein außerordentlich tolles Fischrestaurant (aber auch nicht billig) und es gibt ein Hotel und einige Apartments. Wir haben für ein 4Pers. Apartment oberhalb des Yachthafens 35,-€ bezahlt. (einfach in der Info fragen).

schau dir auch meine Diashow aus dem heurigen März an >hier

LG, Thomas
 

connz

Mitglied
Registriert seit
9. Aug. 2007
Beiträge
129
Zustimmungen
18
Punkte
18
#5
hallo Thomas,
das hört sich ja gut an, sehr schöne Bilder
Vielen Dank

Gruß


Conny
 
Top Bottom