Beschreibung der Mautfreien Strecke Triest - Rijeka?

Registriert seit
25. Mai 2005
Beiträge
36
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
48
#1
Hallo zusammen

Ich fahre in knapp zwei Wochen nach Krk in die Ferien und werde die Strecke von Venedig bis Triest fahren und dann weiter Richtung Kozina -> Rijeka -> Krk.

Wie ich aber erfahren habe, wurde am Autobahnende bei Triest nun die neue Strecke bis Slowenien fertig erstellt. Man fährt durch einen langen Tunnel und nach wenigen Kilometern erreicht man die slowenische Grenze mit Mautpflicht.
Letztes Jahr fuhr ich bis Autobahnende vor Triest und dann alles Landtrasse bis Kozina (es ging alles den Berg hinunter und dann alles wieder rauf).

Wie komme ich von Triest aus nach Kozina und dann weiter nach Rijeka ohne Maut zu bezahlen? Gibt es da eine Möglichkeit?

In den Foren lese ich nur wie man von Triest aus nach Koper kommt und das alles schön mit Bilder, jedoch habe ich nichts über diese Route Triest -> Kozina -> Rijeka gefunden.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruss
Dani(boy)
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.772
Zustimmungen
10.120
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#2
AW: Beschreibung der Mautfreien Strecke Triest - Rijeka?

Hallo daniboy

Du hast auf der Strecke nix zu befürchten, ich bin diese zu Ostern gefahren...

Du fährst die Autobahn bis zum bitteren Ende, und orientierst dich ausschließlich in Richtung Basovizza (ist ausgewiesen per Schilder) und kommst automatisch auf den Grenzübergnag Kozina!

Mit der SLO-Maut hast du nix zu tun!

burki
 
Registriert seit
8. Feb. 2007
Beiträge
46
Zustimmungen
0
Punkte
6
Alter
76
#3
AW: Beschreibung der Mautfreien Strecke Triest - Rijeka?

Hallo zusammen

Ich fahre in knapp zwei Wochen nach Krk in die Ferien und werde die Strecke von Venedig bis Triest fahren und dann weiter Richtung Kozina -> Rijeka -> Krk.

Wie ich aber erfahren habe, wurde am Autobahnende bei Triest nun die neue Strecke bis Slowenien fertig erstellt. Man fährt durch einen langen Tunnel und nach wenigen Kilometern erreicht man die slowenische Grenze mit Mautpflicht.
Letztes Jahr fuhr ich bis Autobahnende vor Triest und dann alles Landtrasse bis Kozina (es ging alles den Berg hinunter und dann alles wieder rauf).

Wie komme ich von Triest aus nach Kozina und dann weiter nach Rijeka ohne Maut zu bezahlen? Gibt es da eine Möglichkeit?

In den Foren lese ich nur wie man von Triest aus nach Koper kommt und das alles schön mit Bilder, jedoch habe ich nichts über diese Route Triest -> Kozina -> Rijeka gefunden.

Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruss
Dani(boy)
Bin erst gestern zurück gefahren und du mußt auf der Autobahn vor den neuen Tunnel
Abfahrt Padriciano/Basovizza rechts halten und die alte Aufobahnspur witerfahren dann kommst du zu deralten Strecke den Berg runter und unten gleich wieder recht und sofort dann links Richtung Kozina.
Also viel spass dabei ich hatte mich erst vor vier Wochen nacht um 2Uhr mit der neuen Strecke verfahren, mit den vielen neuen Kreuzungen.
 
F

Frank1

Guest
#4
AW: Beschreibung der Mautfreien Strecke Triest - Rijeka?

Hallo daniboy,
bin das auch am 2.6. so gefahren. Die Strecke ist einigermaßen zu fahren in Slowenien.
Aber Vorsicht bei der Rijeka-Umfahrung. Mir ists bei der Rückfahrt passiert, daß wegen Baustelle die Strecke gesperrt war und man mußte mitten durch Rijeka durch. Über anderthalb Stunden Stau und Chaos pur waren leider die Folge.
Trotzdem: viel Spaß auf Krk. Uns hats da super gefallen.
Gruß Frank
 
Registriert seit
25. Mai 2005
Beiträge
36
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
48
#5
AW: Beschreibung der Mautfreien Strecke Triest - Rijeka?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Ich muss also vor diesen 2 Tunnels die Ausfahrt "Padriciano/Basovizza" nehmen. Dann kommt gleich die steile Abfahrt den Berg hinunter etc.
Was steht auf den Tafeln wenn ich gerade aus durch diese Tunnels fahre? Autobahn Slovenija?
Früher fuhr man die Autobahn bis zum Ende und dann gleich den Berg hinunter. Hat man nun eine Verzweigung für Basovizza gemacht oder die Autobahn durchgezogen und die Tunnels angehängt?

Schade gibt es im Forum diese Strecke noch nicht mit Bildern, um sich ein klares Bild davon zu machen.

Ich hoffe mal, dass die Umfahrung bis dann wieder offen ist wenn ich komme.
Wenn die Umfahurng immer noch gesperrt ist, werde ich wohl die andere Umfahrung nehmen müssen und nicht durch die Stadt fahren ;)

Gruss
Daniboy
 
J

JoJo40

Guest
#6
AW: Beschreibung der Mautfreien Strecke Triest - Rijeka?

Schade gibt es im Forum diese Strecke noch nicht mit Bildern, um sich ein klares Bild davon zu machen.
Hallo Daniboy ... musst du mal welche machen ... ;)

Aber da die Strecke über Kozina wirklich " Kinderleicht " ist, wird sich noch keiner die Mühe gemacht haben ...

Und die Abfahrt heisst genau Padriciano ... kommt etwa 1 km nach der Abfahrt Trebiciano ... so kannst du dich orientieren.

Direkt nach der Abfahrt machst du eine Kehre über die Autobahn, nächste rechts ... 3 km bis Basovizza... dort halblinks Richtung Kozina halten ... das wars ...
 

kubi81

neues Mitglied
Registriert seit
20. Apr. 2008
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Punkte
0
Alter
38
Ort
Solothurn (CH)
Website
www.croferien-haustil.ch
#7
AW: Beschreibung der Mautfreien Strecke Triest - Rijeka?

Hallo zusammen

Ich fuhr die letzten 2 Jahre auch immer diese Route und habe soeben von meinem Kroatischen Kolleg erfahren das sich was geändert hat. Nun Dank euch weiss ich nun das sich eigentlich nur die Ausfahrt (Padriciano/Basovizza) geändert hat wo ich raus muss, weil nun der neue Tunnel offen ist.

Dann lass ich mich mal überraschen fahre morgen Freitag ab Richtung Crikvenica.

Ich gehe davon aus das bei der Rückfahrt einfach der gleiche Weg ist aussert die Einfahrt auf die Autobahn?

Gruss
kubi81
 

Finchen15

neues Mitglied
Registriert seit
6. Jan. 2020
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Punkte
3
Alter
45
#8
Hallo zusammen! Im September geht es für mich nach Krk. Danke für die tolle Beschreibung für die Mautfreie Strecke nach Rijeka! Gibt es eigentlich irgendwo eine " Rückwärtsbeschreibung" ? Wo muss ich in Kroatien runter von der Autobahn? Im voraus schon mal DANKE!!
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.423
Zustimmungen
15.530
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#9
hallo Finchen,

eigentlich ist es ganz einfach. Wenn du von Rijeka in Richtung Slowenien auf der Autobahn zurückfährst, gibt es nur eine Abfahrt vor Rupa zum Grenzübergang Pasjak.

https://www.google.de/maps/place/Ri...373c6f383dcbb670!8m2!3d45.3270631!4d14.442176

Den nimmst du und bleibst immer auf der E61. Etwas kompliziert wird es in Kozina wegen zwei Kreisverkehren. Du bleibst auf der E 61 und kommt direkt bei Pesek nach Italien. Dort gehts auf die Autobahn zurück bis Monfalcone. Ab dort zahlst du wieder Maut.

https://www.google.de/maps/place/Ri...373c6f383dcbb670!8m2!3d45.3270631!4d14.442176

grüsse

jürgen
 
Registriert seit
21. Sep. 2019
Beiträge
119
Zustimmungen
197
Punkte
43
Alter
54
#10
Hallo Finchen, die oa.a Beschreibung ist von 2009 und stimmt so nur noch zum Teil.
Insbesondere der italienische Teil mit dem Autobahnende in Basovizza ist jetzt anders.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.423
Zustimmungen
15.530
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#11
Hallo Finchen, die oa.a Beschreibung ist von 2009 und stimmt so nur noch zum Teil.
Insbesondere der italienische Teil mit dem Autobahnende in Basovizza ist jetzt anders.
hallo Finchen,

Ralf hat recht. In Italien mußt du die Ausfahrt Basovizza nehmen. Du kommst direkt an diesem Ort vorbei und zur slowenischen Grenze. Das ist dann schon die E61, die dich bis zur kroatischen Autobahn führt.

grüsse

jürgen
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.777
Zustimmungen
10.709
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#12
Es gibt doch auch noch einen anderen Strang, der die mautfreie Strecke bebildert zeigt. So viel ich weiß, war der doch auch noch auf dem aktuellen Stand. Vielleich kann jemand den Link dieses Strangs hier einfügen!
 

Finchen15

neues Mitglied
Registriert seit
6. Jan. 2020
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Punkte
3
Alter
45
#14
hallo Finchen,

eigentlich ist es ganz einfach. Wenn du von Rijeka in Richtung Slowenien auf der Autobahn zurückfährst, gibt es nur eine Abfahrt vor Rupa zum Grenzübergang Pasjak.

https://www.google.de/maps/place/Ri...373c6f383dcbb670!8m2!3d45.3270631!4d14.442176

Den nimmst du und bleibst immer auf der E61. Etwas kompliziert wird es in Kozina wegen zwei Kreisverkehren. Du bleibst auf der E 61 und kommt direkt bei Pesek nach Italien. Dort gehts auf die Autobahn zurück bis Monfalcone. Ab dort zahlst du wieder Maut.

https://www.google.de/maps/place/Ri...373c6f383dcbb670!8m2!3d45.3270631!4d14.442176

grüsse

jürgen

Vielen Lieben Dank für die Karten...wird alles abgespeichert;)
 

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
3.418
Zustimmungen
4.515
Punkte
113
#15
Hallo Finchen ,Du kannst Dir die ganze Strecke bei einem Routenplaner,.B. ADAC,Falk kostenlos abrufen mit genauen km Angaben.So wie Jürgen beschrieben ist es auch einfach.
Gruß Traudl
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Finchen15

neues Mitglied
Registriert seit
6. Jan. 2020
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Punkte
3
Alter
45
#16

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.772
Zustimmungen
10.120
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#17

Finchen15

neues Mitglied
Registriert seit
6. Jan. 2020
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Punkte
3
Alter
45
#18
Diese Beschreibung
https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/mautfreie-anreise-venezia-udine-über-kozina-nach-rupa.63301/
passt noch voll und ganz!
Ich bin diese Strecke erst letztes Jahr nach Pag gefahren.

Die Strecken/Beschreibung für die mautfreie Anreise nach Kroatien finden sich in diesem Strang:
https://www.adriaforum.com/kroatien/threads/mautfreie-anreise-venezia-udine-über-kozina-nach-rupa.63301/

Gute Urlaubsvorbereitung wünscht
burki
Vielen Dank, dass ist genau die Bilderstrecke, die ich habe
 

Iain

neues Mitglied
Registriert seit
4. Nov. 2013
Beiträge
18
Zustimmungen
27
Punkte
13
Alter
76
Ort
Brunswiek
#19
Die mautfreie Strecke nach Kroatien über Slowenien (von Triest über Muggia, Koper und Izola) ist neuerdings für den Pkw-Verkehr gesperrt. "Autofahrer müssen daher die Autobahn H6 nutzen und benötigen eine Vignette

Iain :cool:
 
Top Bottom