Bericht: Bauernmarkt in der Markthalle in Podlabin

H

Harry1958

Guest
#1
Bauernmarkt in der Markthalle in Podlabin


Ein Muss ist der Besuch des Bauernmarktes in der Markthalle in Labin - Podlabin an der istrischen Ostküste.

Diesen findet man von Labin oder Rabac kommend wie folgt:
Hauptstraße nach Podlabin, in den Kreisverkehr und gleich die erste Ausfahrt wieder rechts raus,
dann nach der 2. Ampel links abbiegen und weiterfahren auf einen großen Platz.
Dort ist linkerhand die Markthalle.
Parkplätze sind im Umfeld reichlich vorhanden.

Hier empfing uns ein unglaubliches Sprachengemisch aus Kroatisch, Deutsch, Italienisch, Slowenisch, Englisch und Holländisch.
Beim Eintritt in die Halle waren wir beeindruckt von der Vielfalt der angebotenen Artikel und den Menschenmassen, die sich an den Verkaufsständen vorbeischoben.
Bauern, Fischer und Händler aus der Umgebung von Labin bieten hier täglich von 06.00 Uhr bis 13.00 Uhr ihre Erzeugnisse feil.
Geschlossen ist die Markthalle nur am 01. Januar und am 25. Dezember.

Zu wirklich günstigen Preisen kann man hier fangfrische Fische, Muscheln, Meeresfrüchte, alle möglichen Sorten Gemüse, Feldfrüchte, Obst und Beeren,
Fleisch, Wurst, Brot, Käse aus Kuh,- Schafs- oder Ziegenmilch, Honig, selbstgebrannte Schnäpse, selbstangesetzte Liköre, Kräuter, Gewürze und vieles andere kaufen.

Natürlich kauft auch die einheimische Bevölkerung hier täglich frische Waren ein.
Auch wir kaufen hier gerne ein und genießen anschließend bei einem Cappuccino das Flair dieses Marktes.





Hier einige Fotos, die die einzigartige Stimmung und das geschäftige Treiben in der Markthalle Podlabin bestens rüberbringen.



















































Gruß Harry
 

balou

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
12. März 2006
Beiträge
517
Zustimmungen
152
Punkte
43
#5
Hallo Harry,
ja, ist wirklich toll und empfehlenswert dort. Ich kaufe dort auch immer ein, jedoch eine kleine Berichtigung, die Markthalle ist am Wochenende geschlossen. So war es zumindest in der Vergangenheit. Hat sich das geändert ?

Gruß
Balou
 

claus-juergen

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.380
Zustimmungen
10.895
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#6
hallo harry,

vielen dank für deine bilder des marktes in labin. sicherlich ist er mit der gusseisernen halle in pula, in welcher fisch, fleisch und käse verkauft wird, nicht zu vergleichen. die architektur ist die eine seite, das warenangebot die andere. hier dürfte es im allgemeinen kaum unterschiede zum berühmten pendant in pula geben. im übrigen gibt es auch im stadtteil veruda von pula einen zweiten bauernmarkt mitten drin zwischen öden plattenbauten. auch hier bekommt man alles. wir haben diesen zweiten markt in dem jahr häufiger aufgesucht, weil es da irgendwie gemütlicher und einheimischer zugeht. einen parkplatz findet man immer direkt am markt.

grüsse

jürgen
 
Registriert seit
18. Feb. 2008
Beiträge
116
Zustimmungen
50
Punkte
28
Alter
69
Ort
Bergkamen
#7
hallo balou,

die Markthalle ist, soweit ich zurückdenken kann, immer am Wochenende geöffnet. Samstag u n d Sonntag.
Ich fahre 2 x im Jahr für 3 Wochen dort hin.

Gruß

Rudolf
 

balou

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
12. März 2006
Beiträge
517
Zustimmungen
152
Punkte
43
#8
Hallo Rudolf,
wir sind im Juli/August jedes Jahr für 6 Wochen dort, und da hab ich am Wochenende schon öfters vor geschlossenen Türen gestanden und musste dann in den Lidl ausweichen.
Das verstehe ich jetzt ja mal gar nicht mehr. Werde ich dieses Jahr nochmal testen.

Gruß
Balou
 
H

Harry1958

Guest
#9
2011 und 2012 im September und auch noch im Oktober war die Markthalle an Samstagen und Sonntagen geöffnet.

Gruß Harry
 
V

vize2

Guest
#10
Hallo Harry

Klasse Bericht, wie von dir gewohnt, vielen Dank dafür!
Rica und ich lieben diesen Markt, wir sind da auch schon aus der Gegend von Pula angereist, ist halt einfach gemütlicher da!
Nix gegen den Jugendstilmarkt von Pula, aber da ist es mir einfach zu "ganglig"!

P.S.: Ein Bild, das du dort nicht gemacht hast:



Viele Grüsse
Viktor
 
H

Harry1958

Guest
#11
Danke für die Ergänzung Viktor.
Den Brunnen habe ich schon fotografiert, aber er passte mir im Bericht nicht so recht zu den umtriebigen Marktbildern dazu.
Zum Markt in Pula gebe ich Dir Recht. Uns gefällt der Markt in Labin-Podlabin auch besser.
Er hat das gewisse Etwas, strahlt zwar geschäftiges Treiben aus, hat aber trotzdem eine gewisse Ruhe und Gemütlichkeit.

Gruß Harry
 
Top Bottom