benötigt man eine Reise-kranken-versicherung?

Suncokret

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2. Feb. 2013
Beiträge
1.386
Zustimmungen
1.118
Punkte
113
#2
Es gibt im Netz allerlei Testberichte. Aus einem dieser Berichte: "Während manche Angebote für Singles lediglich 7,50 Euro kosten, zahlen Urlauber beim teuersten Versicherer jährlich 25 Euro. Ähnlich sieht es bei den Reiseversicherungen für Familien aus. Dort reicht die Preisspanne von 18,60 Euro bis 40 Euro Jahresbeitrag.
Bei vielen Tarifen müssen ältere Versicherte zudem häufig einen Zuschlag zahlen, da bei ihnen das Krankheitsrisiko höher ist. In der Regel gilt dies für Reisende ab 65 Jahren. Der Vergleich findet allerdings auch Angebote, die bereits mit 60 Jahren eine Zuzahlung verlangen." Ich hatte mal eine gefunden, bei der erst ab 70 Jahren ein Zuschlag fällig ist.
Für lange Reisen gelten deutlich höhere Tarife, siehe z.B. https://www.reisepolice.com/vergleich-auslandskrankenversicherung-senioren.html
 

m.w.

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27. Sep. 2005
Beiträge
1.786
Zustimmungen
569
Punkte
113
#4
Es gibt im Netz allerlei Testberichte. Aus einem dieser Berichte: "Während manche Angebote für Singles lediglich 7,50 Euro kosten, zahlen Urlauber beim teuersten Versicherer jährlich 25 Euro.
Für uns Ösis gibt's offenbar den Alpen-Aufschlag, wo bei euch die Tarife aufhören, fangen sie bei uns an....

https://www.auslandskrankenschutz.com/
https://www.versicherungen.at/reiseversicherung-rechner/
https://www.auslandskrankenschutz.com/auslandskrankenversicherung-oesterreich.html
 
Top Bottom