Auto mieten in Supetar (Insel Brac)

Registriert seit
7. Okt. 2012
Beiträge
37
Zustimmungen
5
Punkte
8
Ort
Germany,ww
#1
Hallo Forum,
hat jemand Erfahrungen bzgl Auto mieten in Supetar?
a.) Sinnvoll ?
b.) Empfehlung
c.) Kosten

Gerne Info

Gruß Qualit
 
M

Michael

Guest
#2
Hallo Forum,
hat jemand Erfahrungen bzgl Auto mieten in Supetar?
a.) Sinnvoll ?
Wenn du dir die Insel ansehen willst, und das lohnt sich aus meiner Sicht jedenfalls, ein klares ja.

Da lohnt sich eine Internetrecherche, hängt von vielen Faktoren ab (z.B. Zahlungsart- mache Kreditkarten kooperieren, Internationale Fa. oder kleiner Vermieter vor Ort, Versicherungssumme Haftpflicht, Selbstbehalt ...)

LG
Michael
 

bracfan

neues Mitglied
Registriert seit
8. März 2013
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Punkte
1
#3
direkt am hafen in supetar, 1. gebäude wenn du von der fähre runterkommst ist die autovermietung.
preis vom herbst: neuer renault clio , per tag 100.- euro , bezahlen kannst bar , mit karte ...
 

Ludwig

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Mai 2009
Beiträge
150
Zustimmungen
2
Punkte
18
Ort
München
#4
Hallo Qualit,

wir waren während eines Urlaubs auf Brac, bedingt durch eine defekte Lichtmaschine, mehrere Tage ohne Auto. Wir haben deshalb einige Ausflüge mit öffentlichen Bussen gemacht - das ging eigentlich ganz gut und hat Spaß gemacht. (Außerdem ann man dann auch mal ein oder zwei "Bierchen" trinken).

Gruß
Ludwig
 
Registriert seit
7. Okt. 2012
Beiträge
37
Zustimmungen
5
Punkte
8
Ort
Germany,ww
#5
Hallo Ludwig,
Ja, ja ! >> haben wir im vorigen Jahr auch gemacht. Da ging es mal 1x Tag nach Bol.
Aber wo soll/kann man mit Bus noch hin -her fahren.
Wir wollten ggf auch mal an lauschige Plätzchen !

Gerne einige Tipps.
Gruß Qualit
 
Registriert seit
14. Juli 2004
Beiträge
60
Zustimmungen
16
Punkte
8
#6
@Qualit

Aber wo soll/kann man mit Bus noch hin -her fahren.
Wir wollten ggf auch mal an lauschige Plätzchen !
Von Supetar mit dem Bus nach Sutivan, rumlaufen, Fotos machen, Kaffee trinken und zu Fuß zurück nach Supetar. Ca. 6 km. Man kann auch nach ca. 4 km in Mirca wieder auf den Bus zurück nach Supetar aufspringen. Sehr schöner Weg immer am Wasser langs.

Oder zu Fuß von Supetar über Splitska nach Postira. Ca. 10 km. Von da mit dem Bus wieder zurück nach Supetar. Das erste Stück ab Supetar über den Steinstrand und teilweise durch angrenzenden Wald. Danach bis Splitska entlang der Straße, etwas langweilig. Ab Splitska dann wieder über einen schönen Forstweg. Wenn man nicht laufen will, kann man natürlich auch hin- und zurück mit dem Bus fahren. Dann fährt man aber an den lauschigen Plätzchen vorbei, die man eher zu Fuß findet.

Oder mit dem Bus gleich bis Postira und von da zu Fuß zur Sandbucht Lovrecina und zurück. Ca. 2 x 3 km. Immer am Wasser entlang, unterwegs gibt es einige hübsche kleine Strände.

Die obigen Spaziergänge habe ich alle im Oktober 2012 unternommen, lauschige Plätzchen gab's genug. Wie es in der Saison aussieht, weiß ich leider (oder glücklicherweise?) nicht. Die Busverbindungen waren auf jeden Fall ausreichend, was in der Saison ja eigentlich nur besser sein kann.

Liebe Grüße
Helga
 
Registriert seit
7. Okt. 2012
Beiträge
37
Zustimmungen
5
Punkte
8
Ort
Germany,ww
#7
Hallo Helga,
ich hatte auf Deine Hinweise geantwortet, aber das Mail System hat das nicht verarbeitet.
Ich versuchs nochmals aus dem Kopfe
a.) hast Du weitere solche nette Vorschläge?
b.) hast Du schon mal ein Konzert einer Klapa auf Brac erlebt ?

Im Sept. gehts wieder auf Brac.
Gruß Qualit( Reinhard )
 
Registriert seit
14. Juli 2004
Beiträge
60
Zustimmungen
16
Punkte
8
#8
Hallo Reinhard,

leider hat mich keine Nachricht erreicht.
Mehr Vorschläge, als das oben Geschriebene habe ich leider nicht, da ich nur 6 Tage auf Brac war und mehr war zeitlich nicht drin.;)
Einen Tipp habe ich noch: Wenn Du im September da bist, dann wird der kleine Kiosk am Busbahnhof, wo man evtl. Faltblätter mit dem Busfahrplan bekommt, wohl geschlossen sein. In dem Fall am besten den angeschlagenen Plan mit der Digi / Smartphone o.ä. ablichten, dann hat man ihn auch auf Ausflügen unterwegs immer zur Hand und kann Rückschlüsse auf die Abfahrtszeiten in der Pampa ziehen.

Ein Klapa Konzert auf Brac habe ich noch nicht mitgemacht, allerdings war mein letzter Aufenthalt auch im Oktober, weit außerhalb der Saison, da gibt es nicht mehr so viele Veranstaltungen.
Vor 30 Jahren habe ich allerdings mal einen Abend eine spontane, offensichtlich ungeplante Aufführung einer örtlichen Klapa miterlebt. Eine Gruppe Männer versammelte sich am Hafenbecken in Supetar und begann zu singen. Das war das erste Mal, dass ich diese Art Musik hörte. Überall wurde es still, in den Restaurants und Cafés wurde die Musik abgedreht und alle lauschten dem Gesang. Gänsehautfeeling pur - habe ich so nie wieder erlebt.
Wer weiß, vielleicht hast Du ja auch mal das Glück und kannst sowas erleben.

Liebe Grüße
Helga
 
Top Bottom