Ausflug nach Venedig

Tommuc

aktives Mitglied
Registriert seit
19. Sep. 2011
Beiträge
156
Zustimmungen
70
Punkte
28
Ort
München
#22
Guten Morgen Heiko,

bin ab Ostern unten und werde quasi live vor Ort berichten.
Vielleicht werd ich die Fahrt auch gleich mal testen... schau ma mal :)

Gruß
Tom
 
Registriert seit
25. Apr. 2012
Beiträge
130
Zustimmungen
113
Punkte
43
#23
Die Gondelfahrt war extrem günstig am Schiff dazu zu buchen. Eine Fahrt in Venedig gebucht, hätte beinahe das doppelte gekostet. Murano-Glasbläserei war dabei, aber halt nicht auf der Insel sondern in der Stadt. Essen wäre auch sehr günstig gewesen, was wir aber nicht in Anspruch genommen haben. Wir aßen in einer kleinen Seitengasse sehr gut und günstig.
Die Sehenswürdigkeiten haben wir zum Großteil alleine erkundet und alles super schnell gefunden.

Man kommt sehr wohl ohne Wassertaxi auch zum Schiff zurück, wenn man alleine auf Erkundungstour geht, mit Stadtplan eh klar.
Wir hatten Wassertaxi und Gondelfahrt meiner Tochter zu liebe, sonst hätte ich darauf verzichtet.

Aber Vorsicht, es glauben immer manche, dass das Schiff warten wird bis alle wieder an Bord sind. Es wurde eine ganze Gruppe zurückgelassen,
obwohl wir noch keine 5m vom Steg weg waren...Pech gehabt.

LG
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.165
Zustimmungen
11.281
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#24
Registriert seit
25. Apr. 2012
Beiträge
130
Zustimmungen
113
Punkte
43
#25
Ja Burki, die haben keine Möglichkeit gehabt noch irgendwie nach Porec zu kommen. Eine "Dame" hat sich am Boden geschmissen und geschrien.
Wobei ich sagen muss, dass das Schiff bei den ersten Nachzüglern noch einmal die Gangway herunter gelassen hat.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.453
Zustimmungen
12.253
Punkte
113
Alter
47
Ort
Kassel
#26
Oh! Ja, man sollte die vereinbarten Zeiten schon einhalten. Vor allen Dingen bei solchen Angelegenheiten, gerade, wenn ich weiß, wie wichtig es ist, dort mitzufahren.:lol::lol:
 

gaula

aktives Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2006
Beiträge
391
Zustimmungen
222
Punkte
43
Ort
Oberbayern + Istrien
#27
Wir waren vorgestern in Venedig. Sind von Porec mit dem Auto nach Monfalcone und von dort aus mit Trenitalia nach Venedig gefahren. Kann ich nur empfehlen. Die Ticketpreise in Italien liegen weit unter deutschen Fahrkartenpreisen.
 

Tommuc

aktives Mitglied
Registriert seit
19. Sep. 2011
Beiträge
156
Zustimmungen
70
Punkte
28
Ort
München
#28
Hallo allerseits,

wie versprochen berichte ich live aus Porec... ;-)
Die Fahrt nach Venedig kostet HRK 520,00 pro Person. Kinder bis 7 frei, bis 14 die Hälfte.
Seit letzter Woche gehen die Schiffe wieder mehr oder weniger regelmäßig. Aufenthalt in Venedig ca. 5-6 Stunden.

Sonnige Grüße
Tom
 

connz

Mitglied
Registriert seit
9. Aug. 2007
Beiträge
131
Zustimmungen
21
Punkte
18
#29
hallo ,
wir waren 2012 in Venedig, meine Frau, ich und unsere beiden Söhne, damals 12 und 16 jahr alt. Hatten in der Summe etwas mehr als 1000 Kuna bezahlt, da wir an einem Dienstag gefahren sind, da gab es ein Angebot, dass die Kinder nur die Hälfte bezahlen. Inbegriffen war eine kleine Stadtführung, d. h. Fussweg vom Hafen zum Markusplatz ( ca 20 Minuten ) dort dann Zeit bis 13:00 Uhr zur freien Verfügung, Trefffpunkt wieder am Cafe Florian, Besichtigung Morano Glasbläserei, Besichtigung Markusplatz ( Fühererin konnte sehr gut deutsch ), gegen 16:30 Rückfahrt mit Taxiboot über Canalae Grande zum Hafen.
Angeboten wurden auf dem Schiff noch ein Mittagessen ( all you can eat ) für 20€ für Kinder, bzw 30€ für Erwachsene, dass man auf dem Markusplatz bekommen kann. Das Essen wäre 3 Sorten Pasta mit Soße(hat glaub ich keiner gebucht ).

Gruß
Conny
 

gaula

aktives Mitglied
Registriert seit
26. Juni 2006
Beiträge
391
Zustimmungen
222
Punkte
43
Ort
Oberbayern + Istrien
#30
Hallo, wir wollten eigentlich mit dem Schiff von Porec nach Venedig fahren und zwar genau am 28.03. Da der Schiffsverkehr erst ab dem 01.04. gestartet wurde, mussten wir auf den Zug ausweichen. Hin- und Rückfahrt ab Trieste bzw. Montfalcone kostet komplett ca. 15,00 Euro pro Erwachsenem. Die Verbindungen sind zahlreich und schnell. Auf der Rückfahrt noch ein Einkaufsstop in Koper. War ein pefekter Tag. Ich freu' mich schon auf die nächste Fahrt nach Venedig mit dem Zug!
Bin wirklich froh, dass die Schiffe noch Winterpause hatten, sonst wären wir nicht auf diese Idee gekommen.
Natürlich ist das Ganze nur zu empfehlen in der Vor- und Nachsaison, wenn's halt noch keine Staus bei der Ein- und Ausreise nach HR (ja, zwar keine Grenze mehr, aber doch noch Ausweiskontrollen der Polizei) und der Mautstelle am Ypsilon gibt.
 
Registriert seit
4. Juni 2012
Beiträge
117
Zustimmungen
14
Punkte
18
Ort
Wien
#31
Hallo allerseits,

wie versprochen berichte ich live aus Porec... ;-)
Die Fahrt nach Venedig kostet HRK 520,00 pro Person. Kinder bis 7 frei, bis 14 die Hälfte.
Seit letzter Woche gehen die Schiffe wieder mehr oder weniger regelmäßig. Aufenthalt in Venedig ca. 5-6 Stunden.

Sonnige Grüße
Tom
520 Hin und Retour oder nur OneWay?

Danke

Alex
 
Registriert seit
24. Jan. 2011
Beiträge
30
Zustimmungen
10
Punkte
8
#33
Hallo allerseits,
sehr interessant all Eure Beiträge, und je näher unser HR-Urlaub (Medulin ab. 2.Sept.-Woche) rückt, je mehr vergössert sich der Wunsch, Venedig mit meiner Frau zu besuchen... allerdings würde ich eine Übernachtungsvariante bevorzugen...(Sing..."...eine Nacht in Venedig...") ;-) jmd. da nen Tipp?? was ich bisher im INet gefundenhabe an Fähren etc. sind nur die Tagesausflüge... vielleicht hat ja jmd. von Euch ne Idee...

LG
Martin
 
Top Bottom