Aufstieg zum Televrin – Insel Losinj Teil 2

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.790
Zustimmungen
12.853
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#1
Die erste wohlverdiente Rast.



Der erste halbe Liter Wasser war fällig, auweia, da wir für jeden nur 1 Liter eingepackt hatten.

Bis hierher war der Aufstieg sicher erträglich und „angenehm“ zu bewältigen.

Nun kam der felsige „Kletterabschnitt“. Der „Kundschafter“ immer voran.





Ersten Kontrollpunkt erreicht.





Die ständigen Begleiter auf unserer Tour.



Und dann dieser Riesenkäfer, den heidi entdeckte. Ein schwarzer Maiwurm – Dank an das Adriaforum, die bei der Recherche behilflich war.





Bei klarem Wetter wären sicher Top – Fotos möglich!



Weiter geht es hinauf – kein Ende abzusehen.



Der Grat ist hier wirklich schmal und eine Herausforderung für Menschen mit Höhenangst



Wieder ein Blick auf Nerezine, wie auch auf Punta Kriza.
Von den insgesamt 482 Fotos bei diesem Aufstieg zeigen wir nur die besten und informativen Bilder.



Das Ende war noch nicht abzusehen.



Blick auf Osor.



und auf die Hügellandschaft in Richtung Mali Losinj



Das Kloster von Nerezine



Gleich hast du es geschafft heidi!



Nein, noch nicht!



Aber jetzt?



Nein noch immer nicht!



Der Blick noch mal zurück



Das erste Ziel blitzt auf.



Noch mal ein Blick auf den geschafften ersten Abschnitt.



Sv. Nikola ist erreicht. Die Uhrzeit 13.30 Uhr.





Das Buch in der Kapelle



Der Aufkleber unseres Forums



Muss man hier läuten, wenn man es geschafft hat?



Ein Blick auf Mali Losinj über den Gebirgszug




Bericht: burki
Fotos: heidi + burki
Fortsetzung folgt
 
W

Wolfram

Guest
#2
AW: Aufstieg zum Televrin – Insel Losinj Teil 2

Hallo ihr Beiden,

super Aussicht und schöne Bilder, aber Konni hätte ich dies nicht antun dürfen ;) und auch auf mich übt der Anmarsch keinen besonderen starken Reiz aus. Dort über das Geröll zu turnen erscheint mir doch recht gefährlich.

Also "Hut ab" vor euch Beiden.

Gruß
 
V

vadda

Guest
#3
AW: Aufstieg zum Televrin – Insel Losinj Teil 2

Schöner Bericht von Eurem Aufstieg. :gut: Der Televrin wäre sicher auch was für Bergziege, wie hoch ist der denn?
 

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
23.790
Zustimmungen
12.853
Punkte
114
Alter
66
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#4

Mifle0371

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
9. Apr. 2008
Beiträge
2.604
Zustimmungen
1.200
Punkte
113
Ort
Chemnitz
#5
AW: Aufstieg zum Televrin – Insel Losinj Teil 2

Klasse Bericht Burki!!!



Michael
 

Bigjohn

Mitglied
Registriert seit
1. Dez. 2008
Beiträge
40
Zustimmungen
0
Punkte
6
Alter
60
#6
AW: Aufstieg zum Televrin – Insel Losinj Teil 2

Hallo Burki,

Superbericht, danke! Ich war am 11. November 08 das letzte mal oben. Ich bekomm schon wieder dieses Zucken, egal, nächste Woche ist es eh wieder soweit.

Aber ich denke, ihr habt euch in der Mitte irgendwo verstiegen, weil, soweit ich das in Erinnerung habe, geht der letzte Kilometer rauf durch Nadelwald??

Möge mich hier wer korrigieren, der die Strecke auch kennt, meinen Erfahrungen nach gehts durch den Wald.

BTW Als wir die letzten Meter hinaufgeschnauft sind, ist uns ein Bergläufer entgegengekommen, der in Ozor gestartet ist, also bereits auf beiden Gipfeln war. Und der war so frisch, wie wenn er gerade weggelaufen wäre.... war übrigens aus Köln.

DER hat mich richtig frustriert, da weiß ich, wie meine Kondition wirklich ist.

LG

Hans
 

aundk

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2005
Beiträge
1.593
Zustimmungen
57
Punkte
48
Alter
70
Ort
Osnabrücker Land
Website
www.heimatverein-borgloh.de
#7
AW: Aufstieg zum Televrin – Insel Losinj Teil 2

Hui,

alle Achtung! Diese Tour wäre im Hochsommer sicherlich eine Qual! Wie viel Kilo habt ihr bei dieser Kletterei ´abgespeckt´?

LG Klaus
 
M

Marius

Guest
#8
AW: Aufstieg zum Televrin – Insel Losinj Teil 2

heidi + burki, meinen allergrößten Respekt und danke für den Bericht! :)
 
Top Bottom