ABSTIMMUNG 1 - Kalender 2020 - Du hast 6 Stimmen

ABSTIMMUNG 1 - Kalender 2020 - Du hast 6 Stimmen

  • Bild 01: Fischmarkt Rijeka

    Stimmen: 8 10,3%
  • Bild 03: Weihnachtsmarkt Rijeka

    Stimmen: 28 35,9%
  • Bild 05: Sonnenuntergang in Valalta nach einem kräftigen Gewitterregen

    Stimmen: 30 38,5%
  • Bild 07: Sonnenuntergang Rijeka ( Litfaßsäule)

    Stimmen: 10 12,8%
  • Bild 09: Prozura Luka auf der Insel Mljet

    Stimmen: 27 34,6%
  • Bild 11: Wie inszeniere ich einen Anker? NP Mljet

    Stimmen: 16 20,5%
  • Bild 13: Morgenspaziergang im Hafen von Cres

    Stimmen: 17 21,8%
  • Bild 15: Trogir - Blick von der Festung Kamerlengo

    Stimmen: 34 43,6%
  • Bild 17: Sibenik Stadtansicht

    Stimmen: 23 29,5%
  • Bild 19: "Wand des Ruhmes" in Opatija

    Stimmen: 11 14,1%
  • Bild 21: Omis von Oben - Blick von der Festung

    Stimmen: 43 55,1%
  • Bild 23: Ansicht von Pirovac mit der St. George Kirche

    Stimmen: 7 9,0%
  • Bild 25: Kleine Konoba in der Altstadt von Rab

    Stimmen: 43 55,1%
  • Bild 27: Sonnenuntergang Porec

    Stimmen: 11 14,1%
  • Bild 29: Am Hafen von Biograd na Moru

    Stimmen: 12 15,4%
  • Bild 31: Vrsar: Fischerfest

    Stimmen: 14 17,9%
  • Bild 33: Blick von Karbuni/Korcula Richtung Südwesten

    Stimmen: 12 15,4%
  • Bild 35: Konoba auf der Halbinsel Tribunj

    Stimmen: 16 20,5%
  • Bild 37: Zrmanja bei Obrovac

    Stimmen: 22 28,2%
  • Bild 39: Das Arsenal in Hvar

    Stimmen: 12 15,4%

  • Wähler insgesamt
    78
  • Umfrage beendet .

Daniel_567

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
25. Dez. 2017
Beiträge
1.983
Zustimmungen
4.295
Punkte
113
Alter
46
Ort
Landkreis Börde
#1
ABSTIMMUNG 1 - Kalender 2020


Bild 01: Fischmarkt Rijeka



Bild 03: Weihnachtsmarkt Rijeka



Bild 05: Sonnenuntergang in Valalta nach einem kräftigen Gewitterregen



Bild 07: Sonnenuntergang Rijeka ( Litfaßsäule)



Bild 09: Prozura Luka auf der Insel Mljet



Bild 11: Wie inszeniere ich einen Anker? NP Mljet



Bild 13: Morgenspaziergang im Hafen von Cres



Bild 15: Trogir - Blick von der Festung Kamerlengo



Bild 17: Sibenik Stadtansicht



Bild 19: "Wand des Ruhmes" in Opatija



Bild 21: Omis von Oben - Blick von der Festung



Bild 23: Ansicht von Pirovac mit der St. George Kirche



Bild 25: Kleine Konoba in der Altstadt von Rab



Bild 27: Sonnenuntergang Porec



Bild 29: Am Hafen von Biograd na Moru



Bild 31: Vrsar: Fischerfest



Bild 33: Blick von Karbuni/Korcula Richtung Südwesten



Bild 35: Konoba auf der Halbinsel Tribunj



Bild 37: Zrmanja bei Obrovac



Bild 39: Das Arsenal in Hvar



HIER GEHT ES ZU ABSTIMMUNG 2
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marius

Guest
#4
Kleiner Hinweis am Rande, das Bild 19 schafft's offenbar eh nicht in den Kalender, jedenfalls das ist keine Wand sondern eine Mauer :)

Aber sogar "Mauer des Ruhmes" klingt irgendwie komisch, daher empfehle ich, einfach "wall of fame" zu verwenden und auf die deutsche Übersetzung zu verzichten.
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
1.947
Zustimmungen
10.411
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#6
M

Marius

Guest
#7
Das macht nichts, die können ruhig gewählt werden. Bevor sie in den Kalender kommen, werden sie gerade gerichtet, da findet sich bestimmt einer der Fotoprofis. Etwas anderes ist es bei ganz schlechter Auflösung, das kriegt man nicht mehr korrigiert und da ist jede abgegebene Stimme eigentlich verloren, deshalb wäre es vielleicht sogar besser, wenn solche Bilder gleich aus der Auswahl rausgenommen werden...
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
15.406
Zustimmungen
15.486
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#8
Schiefe Bilder sind immer für einen Treppchenplatz im Monatswettbewerb gut, das ist normal in dem Forum.;)
hallo Anton,

da möchte ich dir schon widersprechen. Du bist auch in anderen Foren aktiv und gerade deshalb legst du als "Profi-Fotograf" mit einem anderen Blick auf Bilder höhere Maßstäbe an als Laien oder auch User, die beispielsweise nur über das Smartphone hier am Geschehen teilnehmen.

Gerade deshalb müßte dir eigentlich auffallen, daß in manch anderem Forum sagen wir mal salopp "grottenschlechte verwackelte schiefe unscharfe Bilder mit Motiven die täglich die selben sind" in einer großen Vielzahl eingestellt werden. Darunter finden sich dann dutzende Like-Buttons. Entweder sind diejenigen alle blind oder verfügen auch nur über ein Iphone4 mit Mini Bildschirm.

Genau deshalb finde ich deine Kritik hier nicht angebracht. Dies auch deshalb, weil in der Gesamtheit die Qualität der Bilder für ein reines Reiseforum (!) hier höher ist als anderswo.

grüsse

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
1.947
Zustimmungen
10.411
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#9
hallo Anton,

da möchte ich dir schon widersprechen. Du bist auch in anderen Foren aktiv und gerade deshalb legst du als "Profi-Fotograf" mit einem anderen Blick auf Bilder höhere Maßstäbe an als Laien oder auch User, die beispielsweise nur über das Smartphone hier am Geschehen teilnehmen.

Gerade deshalb müßte dir eigentlich auffallen, daß in manch anderem Forum sagen wir mal salopp "grottenschlechte verwackelte schiefe unscharfe Bilder mit Motiven die täglich die selben sind" in einer großen Vielzahl eingestellt werden. Darunter finden sich dann dutzende Like-Buttons. Entweder sind diejenigen alle blind oder verfügen auch nur über ein Iphone4 mit Mini Bildschirm.

Genau deshalb finde ich deine Kritik hier nicht angebracht. Dies auch deshalb, weil in der Gesamtheit die Qualität der Bilder für ein reines Reiseforum (!) hier höher ist als anderswo.

grüsse

jürgen

Da muß ich dir widersprechen, Jürgen.

Es geht nicht um in einem Forum eingesetzte normale Bilder, sondern um Bilder die in einem Monatswettbewerb eingesetzt werden und das ist ein großer Unterschied. Wenn dann eben bei einem Monatswettbewerb schiefe Bilder aufs Treppchen gewählt werden, dann stimmt da irgend etwas nicht, und führt halt dazu, dass der ein oder andere keine Bilder dort mehr einsetzt.

Noch schlimmer wäre es, wenn in einem Jahrekalender schiefe oder unscharfe Bilder zu sehen wären, deshalb habe ich etwas dazu geschrieben.

Ich persönlich lasse für meine Familie bei Vistaprint meine eigenen Jahreskalender drucken.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.776
Zustimmungen
10.708
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#10
Genauso wie ich jedes Jahr ein Fotobuch vom Urlaub erstelle, könnte ich natürlich locker meinen eigenen Kalender erstellen. Doch das ist irgendwie nicht das Gleiche wie ein Kalender vom Adriaforum und auch nicht so spannend. Meine eigenen Bilder kenne ich ja schon.

Auch kann ich nicht nachvollziehen, warum jemand kein Bild in den Wettbewerb einstellen sollte, wenn auch Fotos eine Chance haben, die nicht perfekt gerade sind. Gerade dann kann er ja seine eigenen Bilder in den Wettbewerb einstellen, da er anscheinend ja bessere hat.

Warum nimmst Du nicht am Wettbewerb teil, Anton? Du bist doch bekannt dafür, gute Bilder zu haben. Es gibt doch auch keinen Grund, sauer zu sein, wenn man mal nicht auf das Treppchen gewählt wurde, obwohl man der Ansicht war, bessere Bilder gehabt zu haben. Wenn man gewählt wird, freut man sich, wenn nicht - tja dann halt beim nächsten Mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marius

Guest
#11
Nanana, Heiko, das war jetzt unfair von dir, Sandys Kritik ist freilich berechtigt, ich teile seine Ansicht. In den Kalender dürfen nur Top-Fotos.
Ich hoffe, du unterstellst mir jetzt nicht auch, ich sei nur sauer, weil ich einmal nicht aufs Treppchen gewählt wurde, ich habe ja noch nicht mal mitgemacht bisher, außer als Jury, was ich sehr gerne getan habe. :)
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.776
Zustimmungen
10.708
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#12
Ich habe da ja auch nicht widersprochen, was die nötige Qualität des Kalenders angeht. Es ging um den Fotowettbewerb.

Auch finde ich nicht schön, wenn immer wieder die Wahl der Siegerfotos kritisiert wird. In der Jury ist man immerhin zu dritt, und die Entscheidung fällt demokratisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

burki

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
24. März 2004
Beiträge
22.772
Zustimmungen
10.116
Punkte
114
Alter
65
Ort
Baden-Württemberg
Website
www.adriaforum.com
#13
Lieber Anton
Vielleicht kann ich als völlig Unbeteiligter der Fotos an diesem Kalender mal was beisteuern.
Es macht für mich schon ein Unterschied, ob ich 40 Bilder Kalender-reif oder dann final 12 Kalenderbilder bearbeiten werde.
Lediglich bei 2 Bilder habe ich in Absprache mit den Users vorab die Fotos bearbeitet von denen ich meinte, dass es vom Motiv her in den Kalender schafft.
Beide Bilder sind voraussichtlich im Kalender dabei, wobei ein Bild von der Abstimmung her durch die Decke gegangen ist.

Das ein, von dir angemahnte "Handy" Foto, welches "verpixelt" und "unscharf" sein soll hat 4032 x 3020 pix und ist besser als manch Foto, dem ich noch etwas beikommen muss. :)

Wenn du jedoch ein kalibrierten Bildschirm hast, der für die Fotoarbeit besonders geeignet ist, dann siehst du mehr, da kann ich nicht mithalten.

Aber meine Bearbeitungsprogramme wie, ACDSee in der Prof-Version, COLOR projekts oder PhotoZomm pro7 lassen schon gute Bearbeitungsmöglichkeiten zu.

Wie in den letzten Jahren werden natürlich die Kalender-Bilder noch mal gesondert bearbeitet, bevor die in die Druckerei gehen.
Dann schaut die Druckerei noch mal drüber, ob man nochmals nachbessern muss.

Also Leute keine Angst, ich mache schon was geht.

Gebt eure Stimme den Kalender-Motiven die ihr haben wollt.

Im Übrigen leistet unser Kalender einen kleinen Beitrag zu unserem Kinderheim-Projekt in Istrien.
Wer da noch mal nachlesen möchte, der noch nicht solange im Forum weilt, tut das hier:
https://www.adriaforum.com/kroatien/forums/unser-kinderheim-spendenaktionen-des-forums.196/

Im Übrigen lassen einige Überweisungsbeiträge jetzt schon erkennen, dass wir für unser Kinderheim wieder ein gutes Ergebnis erzielen werden.

burki
 

Sandy5

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
3. Sep. 2014
Beiträge
1.947
Zustimmungen
10.411
Punkte
113
Alter
65
Ort
Königsbrunn
Website
www.antonsandner.com
#15
Ich habe da ja auch nicht widersprochen, was die nötige Qualität des Kalenders angeht. Es ging um den Fotowettbewerb.

Auch finde ich nicht schön, wenn immer wieder die Wahl der Siegerfotos kritisiert wird. In der Jury ist man immerhin zu dritt, und die Entscheidung fällt demokratisch.

Siehst du Heiko, zur Demokratie gehört aber auch dass man seine Meinung kund tun darf.

Was die Jury betrifft, so hat man halt demokratisch schiefe Bilder gewählt, warum auch immer.

Damit ist für mich das Thema beendet.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.776
Zustimmungen
10.708
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#16
Natürlich darf man! Ich wollte damit jedoch ausdrücken, dass es ein einzelnes Jurymitglied eventuell schwer hat, wenn es keine schiefen Bilder mag. Man wählt ja nicht allein.

Aber immer und immer wieder über die Jurys und Fotowettbewerbe herzuziehen, ist vielleicht nicht gerade motivierend für diejenigen, die sich dieser Aufgabe annehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marius

Guest
#17
Sandy hat in der Sache recht, ich finde seine Kritik aber ein (wirklich nur ein kleines) bisschen uebertrieben.
Genauso uebertrieben finde ich aber deine Empfindlichkeit gegenueber leisester Kritik, Heiko. Das passt doch gar nicht zu dir.
Es ist doch voellig ok, wenn Sandy so denkt, du musst niemanden verteidigen, Sandy hat niemanden angegriffen, und wenn, dann eine nicht personalisierte Jury. ;-)

Alles gut jetzt? Sind wir cool? ;-)
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.776
Zustimmungen
10.708
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
#18
Nein, es geht ja auch nicht um mich, sondern um die monatliche Jury. Die Kritik ist okay, aber muss ich sie denn Monat für Monat immer wieder und überall anbringen? Diese Kritiken sind schon längst zur Kenntnis genommen worden. Mir liegt dieser Wettbewerb am Herzen. Ich möchte ihn unterstützen.

Es ist nicht einfach, die Jurys für das komplette Jahr vollzubekommen. Manche übernehmen sogar mehrere Jurys, um das Jahr zu füllen. Es gibt auch Einige, die die Arbeit zu schätzen wissen. Ich frage mich jedoch, warum man nur Kritik übt und sich lustig macht, doch wenn man die Chance erhält, selbst einzugreifen und die Jurys zu unterstützen - gerade wenn man soviel Ahnung hat - dann zieht man sich zurück.

Sieht Unterstützung nicht eigentlich etwas anders aus?

Die Jurys setzen sich zusammen und versuchen, mit bestem Gewissen möglichst fair die besten Bilder zu küren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom