2708 Pula - Villa Brandestini - Sitz der angloamerikanischen und jugogoslawischen Militärverwaltung 1945 bis 47

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
26.869
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Schauen wir uns doch mal die Villa Brandestini von beiden Seiten an.

full


Links und rechts vom Eingang sind zwei Schilder angebracht.

full


Hier das eine Schild.

full


Auch drinnen ein sehr schöner Schriftzug.

full


Draussen auf der anderen Seite des Eingangs hängt eine Tafel die den geschichtlichen Hintergrund erklärt welchen ich von euch wissen will.

Sicherlich sind die meisten von euch doch in der Fußgängerzone in Pula an diesem Haus vorbeigegangen. Hat denn keiner auf diese Tafel geachtet?

full


Ganz verdutzt schaut der da von der Fassade herab auf die Touristen. ;)

grüsse

jürgen
 

perenospera

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
8. Mai 2005
Beiträge
921
Punkte
93
Meinst du die Zeit von 1945 bis 1947?
Zu der Zeit war im Gebäude der Sitz des julischen Partisanenverbands.
Gruß Jochen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
26.869
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien

perenospera

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
8. Mai 2005
Beiträge
921
Punkte
93
Wenn ich das Schild richtig übersetze steht da, dass während der anglo-amerikanischen Verwaltung Pulas der Partisanenverband dort arbeitete.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
26.869
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Hallo Jochen,

Mit Übersetzungen ist das immer so eine Sache. Natürlich ist diese Tafel die vollständige Lösung dieses Rätsels. Gratulation!

Allerdings ging ich davon aus, dass hier auch die angloamerikanische Militärverwaltung in dieser Zeit residierte.

Grüße

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
26.869
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Hier nun zur Vervollständigung des Rätsels das Original der Tafel neben dem Eingang.

full


Mir ist allerdings immer noch nicht ganz klar, ob hier eine Art gemeinsame Verwaltung der Angloamerikaner mit den jugoslawischen Partisanen residierte oder alleine die Partisanen unter Aufsicht der Alliierten. Sicherlich wird die Geschichte auch vom heutigen Kroatien noch in dem Sinne zurecht gebogen, daß es den eigenen Vorstellungen entspricht.

Erinnern möchte ich in diesem Zusammenhang an die Explosion von Vergarola im Jahr 1946 welche neben der Vertreibung auch die "freiwillige Flucht" der italienisch sprechenden Bevölkerung Pulas und Istriens zur Folge hatte. Damit hatte Tito sein Ziel erreicht, die Halbinsel Istrien mehr oder weniger frei von Italienern zu bekommen und somit dieses Gebiet für Jugoslawien zu sichern.


Vielen Dank fürs Mitmachen und der Ergänzung dieses Rätsels sagt

jürgen
 
Top Bottom