2412 Lukovo kod Senja Strand

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.602
Punkte
113
Hallo Jürgen, ist das der Strand Prva Draga bei Senj?
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.424
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Gratulation an Tobias! Rätsel vollständig gelöst!

Es handelt sich hier um den Strand mit dem Namen Gradina Beach. Der liegt etwas nördlich von Starigrad. Nun gibt es zwar mehrere Orte mit diesem Namen. Deshalb hat dieses Starigrad genauso wie Lukovo nicht weit entfernt den Zusatz "kod Senja". Unser Starigrad ist ein ganz kleines Starigrad südlich von Sveti Juraj.

Hier findet ihr den Ort und den Strand auf der Karte. Um zum Strand zu gelangen muß man einfach vom Ort aus der Küste entlang gehen.

https://www.google.de/maps/place/Ze...e12096298e326b4!8m2!3d44.9893604!4d14.9036052

Hier nun ein paar Bilder von Starigrad selbst. Dort wohnen ganzjährig nur sehr wenige Menschen. Im Sommer sind auch einige Ferienhäuser bewohnt.

full


Wir sind im letzten Sommer mit den Motorrädern die abenteuerliche Straße hinab gefahren. Der Asphalt ist grenzwertig. Die Absperrung zum Abgrund seht ihr auf dem Bild. Also vorsichtig fahren und aufpassen, wenn auf der schmalen Straße jemand entgegenkommt.

full


Hier sehen wir Starigrad und rechts davon die Bucht in welcher sich der Strand Gradina befindet. Meines Wissens begründet sich der Name auf eine ehemalige Burg auf dem Hügel in der Bildmitte. Da wir jedoch im Forum einen User haben, der sich hier glaublich sehr gut auskennt, kommen vielleicht noch weitere Infos zu Starigrad.

full


In Starigrad gibt es nur ein paar Dutzend Häuser, die überwiegend als Ferienhäuser genutzt werden. Keine Kneipe und keinen Laden. Also relative Ruhe auch im Sommer und ab und zu eine Bora die sehr heftig weht.

full


Was das hier ist kann ich euch leider nicht sagen.

full


Drago Babic scheint wohl ein beliebter Kirchenmann gewesen zu sein. Zudem ist die Gedenktafel auch in deutscher Sprache verfaßt.

full


Wer von euch sich die Zeit nimmt auf der Jadranska Magistrale entlang des Velebit und keine Angst vor schmalen und steilen und sehr schlechten Straßen hat, kann ja mal runter fahren nach Starigrad kod Senja.

Vielen Dank fürs Mitmachen sagt

jürgen
 
Zuletzt bearbeitet:

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.602
Punkte
113
Hallo Jürgen, danke für deinen Kurzbericht über Starigrad bei Senj und die schönen Bilder. Wir haben dort auch schon gehalten und geschaut. Haben aber damals leider keine Konoba entdeckt, deshalb war das für uns uninteressant:) Selten, dass ich mir einen Strandnamen merke:rolleyes: Wichtiger ist mir, wie er aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fotopaar63

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
26. Dez. 2010
Beiträge
705
Punkte
93
Ort
Freigericht in Hessen
Webseite
www.lea-records.de
Fotopaar, dann wäre es ja der hier:
Zavičajna zbirka Lukovo
53284, Lukovo, Kroatien
+385 53 615 431
https://goo.gl/maps/MD4d3c3afqJp9EL56

Exakt. genau das zeigt das Aufgangsfoto: Lukovo. Die in #25 eingestellten Fotos zeigen die Zufahrt und den Ort Starigrad kod Senja. Die Gradina Bucht ist nur am Rande zu sehen. In der Gradina Bucht gibt es übrigens keine Häuser und schon gar keinen Quietscheentchenverleih wie auf dem Ausgangsfoto und diese ist tatsächlich nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar. Hier mal ein Foto von der Gradina Bucht:

37719844cs.jpg


Des Rätsels Lösung (2412 Starigrad kod Senja Strand Gradina) ist also falsch! angegeben. Läßt sich auch einfach mit googel Bildern belegen. Aber wenn man nicht dort war .... und ich habe keine Lust, entsprechende Fotos hier zu verlinken. Dann bleibt es eben bei Fake News.
 
M

Marius

Guest
Julia dürfte also gewonnen haben, und der Leander natürlich auch! :)

Das war ja jetzt mal ein unterhaltsames, ja sogar spektakuläres Rätsel mit überraschenden Wendungen! :) Top!
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.424
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
hallo Leander,

nun habe ich mal meine Bilder vom Strand in Lukovo mit dem eingangs gezeigten verglichen.

full


Da ich dort im Gegensatz zu Starigrad kod Senja schwimmen war, habe ich mehrere Aufnahmen des Ortes Lukovo und auch vom Strand.

full


Die Mauer am Ende des Strandes ist doch recht markant. Wenn man nun dieses Bild mit dem zu Beginn des Rätsels gezeigten vergleicht, fällt dies auf. Auch erkennt man darauf klar die gelben Tretboote.

full


Somit hast du recht und es handelt sich hier wirklich um den Strand von Lukovo und nicht um den Strand Gradina bei Starigrad kod Senja, welches wenige Kilometer entfernt liegt. Wie kann nun so ein Fehler passieren? Beide Orte haben wir in der Folge an dem Tag mit den Motorrädern besucht. Von beiden Orten haben wir von oben aus Fotos angefertigt. In Starigrad blieben wir nicht lange weil wir dort nichts zu trinken bekamen. In Lukovo hingegen ging ich schwimmen und bin bis zur vorgelagerten Halbinsel gelaufen. Danach ein Radler in einer der beiden Kneipen am Meer.

So ist es wohl zu dieser Verwechslung gekommen. Ich bitte dies zu entschuldigen und gratuliere Julia und Leander.

Andererseits ist es ja gerade das Schöne an diesem Forum, daß sich viele gut auskennen im Land und Rätsel ja auch dazu da sind, daß wir alle was lernen. Unter dem Begriff "alle" gehört in diesem Fall auch der Rätselersteller dazu. Vielen Dank für die Aufklärung Leander. Du hast mit Julia das Rätsel gelöst.

Die anderen haben dabei wenigstens diese beiden kleinen Orte am Fuß des Velebit kennengelernt.

grüsse

jürgen
 

t-kal

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
2. Nov. 2019
Beiträge
752
Punkte
93
Alter
41
Ort
Raum Hannover
Jürgen!! Mann ey! :p
Aber mal im Ernst: Ich dachte dann vorhin auch so, hmm... das mit der Mauer sieht echt nicht so aus wie Gradina.
Aber da der Jürgen live vor Ort war wird er es wohl am besten wissen :)
Tja, passiert halt..
Glückwunsch Julia!:hallo::hallo:
 

Duga

neues Mitglied
Registriert seit
31. Aug. 2019
Beiträge
23
Punkte
13
Ort
Hanau MKK
Hallo an Alle,

Wer mal Lust hat, kann sogar an der Küste ab dem Strand Gradina, oder ab Starigrad kod Senja bis nach Lukovo laufen. Man kommt exakt an dem Strand in Lukovo heraus.
der Weg zieht sich allerdings, doch es lohnt sich, da man an kleine schöne Plätze kommt, an denen es sich schön baden und schnorcheln lässt.
Den Rückweg nahm ich dann an der Magistrale entlang bis wieder nach Starigrad kod Senja.
Selbst an der Magistrale entlang war es interessant, so zwischendrin den Verlauf der alten Küstenstrasse zu entdecken.

Insgesamt waren es um die 20 Kilometer.
Der Wanderweg ist gekennzeichnet mit einem roten Kreis.
von Starigrad kod Senja aus kommt man zunächst an einem Friedhof vorbei. Ca. 15 Minuten weiter erscheint im hohen Gras erneut ein paar Grabsteine. Erst dann gelangt man zum Strand von Gradina Beach. Von der Straße aus gibt es eine kleine Haltebucht und von dort geht eine Treppe runter. Ein bisschen noch über Stock und Stein, dann ist man unten angekommen.

Gruß
Annette
 
Zuletzt bearbeitet:

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.424
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
hallo Annette,

danke für den tipp. Die von dir vorgeschlagene Tour hat es aber in sich. Bis auf Lukovo gibt es nirgendwo die Möglichkeit sich zu verpflegen. Aber auch dort haben die beiden Kneipen nur im Sommer geöffnet. Zudem ist es sicherlich ganz schön anstrengend, von der Küstenstraße runter zum Meer und wieder hinauf zu laufen.

Nicht überall gibt es Reste der alten Jadranska Magistrale, wo man ohne Gefahr gehen kann wie auf diesem Bild.

full


grüsse

jürgen
 

Duga

neues Mitglied
Registriert seit
31. Aug. 2019
Beiträge
23
Punkte
13
Ort
Hanau MKK
In Starigrad kod Senja gab es eine Woche Aufenthalt zum relaxen, damals.

Zwischendurch war der Weg nicht ganz einfach zu finden, manchmal lief man zwischen Trockenmauern. In einer Bucht war ich ziemlich überrascht. Drei, vier Häuser gab es. Als ich dort ankam, steuerte ein kleines Boot die Bucht an. Menschen stiegen aus und machten es sich in ihrem Haus gemütlich. Ein weiteres Haus wurde von einem Mann renoviert. Es gibt keine Strasse dorthin...... so richtig idyllische nur über das Wasser zu erreichen.

Ursprünglich hatte ich nur vor bis nach Donja Klada zu laufen, jedoch war ich von Starigrad kod Senja ziemlich schnell dort. Also dachte ich mir, laufe doch bis nach Lukovo, muss allerdings sagen, das zieht sich bis nach Lukovo, genügend Getränke nicht vergessen. In Lukovo habe ich an dem besagten Strand was getrunken und weiter ging es. Auf dem Weg nach oben hat mich ein junges ungarisches Paar bis zur Magistrale hochgefahren. Bin meist auf der Magistrale am Strassenrand gelaufen, kleine Abschnitte der alten Strasse habe ich mir eher angeschaut, bzw. ging ein kleines Stück.

Mir hat es Spass gemacht, laufe gerne, ist Bewegung und die hält fit ;)

Liebe Grüße
Annette
 
Top Bottom