Čvarakfest

Klaus

verstorben
Registriert seit
8. Feb. 2004
Beiträge
3.565
Punkte
113
Ort
Vrsar/Höxter
Webseite
www.adria-alpen.info
Was ist das für ein Fest?

Ist eine Veranstaltung in der östlichen Baranja in dem Ort Karanac findet jedes Jahr statt.
Am Samstag war es wieder soweit, die frühere billige Spezialität auf dem Land,sie nennt sich Čvarci,
eine Ähnlichkeit mit Griebenschmalz ist nicht zu verkennen.
Nimmt man bei uns Flomen, wird hier Schweinespeck in Streifen geschnitten und ausgelassen.

46514039_2111331245601118_2556332575727550464_n.jpg


46517191_2111331382267771_582672430359642112_n.jpg


46525630_2111331162267793_7779061319319158784_n.jpg


Wird dann mit allerlei Gewürzen ,Zwiebeln oder Knoblauch schmackhaft gemacht.
Mittlerweile eine stark nachgefragte Speise.
Auf dem stark besuchten Fest wurden alle möglichen Winterspezialitäten wie Rakija und Wurstwaren
angeboten.

46519220_2111331518934424_59745344434470912_n.jpg


Quelle: https://www.facebook.com/turisticka.baranje/
 

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.943
Punkte
113
Ich esse Cvarci sehr gerne. Hat keinen fettigen Geschmack, nur ziemlich viel Kalorien. Aber man isst ja auch ne Tüte Chips:eek: Sollte man echt probieren! In Slowenien backt man sie am Schlachtag aus. Meine Geschwister und ich haben sie früher schon gerne geknappert. Mit drei Finger einfach in den Mund geschoben. Knuspriges, selbstgebackenes Brot dazu:p
Wir bekommen Cvarci auch im Balkanladen:)

SG, Julia
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
5.740
Punkte
113
Ort
Saarland
Hab ich im September in Labin auf dem Markt entdeckt. Unter anderen vielen leckeren Wurstspezialitäten. Probiert hab ich natürlich. Lecker ! Leider für die Hüften nicht gerade förderlich.
 

Julija

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
13.943
Punkte
113
Alles schön in Maßen Ute, nicht in Massen:)
Mittlerweile gibt es die auch bei unserem Metzger auf der Alb:smug:
 
A

Aida61

Guest
Ich habe letztens hausgemachte direkt vom Erzeuger aus Kroatien bekommen....ich kann sie aber nicht mehr als 1-2 mal im Jahr essen. Meine Mama hat daraus sogenante Pogacice gemacht, also kleine Teigteilchen. Mit weissem Joghurt zum Frühstück, das haben wir geliebt.....
 
Top Bottom