Überfahrt Valbiska-Lopar am 23.04.09

hase28

aktives Mitglied
Registriert seit
2. Juli 2004
Beiträge
209
Zustimmungen
27
Punkte
18
Alter
45
Ort
Lopar
#1
Gestern haben wir einen Tag in Rijeka verbracht. Das Wetter wurde schlechter und schlechter. Auf dem Rückweg auf die Insel Rab-Lopar waren wir am Überlegen, ob wir nach Jablanac oder nach Valbiska fahren. In Jablanac hätte es sein können, dass die Fähre auf Grund des starken Windes nicht fährt. In Valbiska ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Nach kurzer Pause vor der Krker Brücke haben wir uns entschieden nach Valbiska zu fahren.




Abzweigung Insel Rab und Inseln Cres/Losinj


hinter uns war niemand


Fähre nach Cres


unsere Fähre nach Lopar


ganz einsam und verlassen steht der "Kleine" dort.
Das war wie eine Privatfahrt :lach:
 

weka

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
8. Apr. 2007
Beiträge
1.067
Zustimmungen
699
Punkte
113
Alter
80
#2
AW: Überfahrt Valbiska-Lopar am 23.04.09

Erzähl einmal, wo habt ihr während der Überfahrt überhaupt einen warmen Platz gehabt?
Gabs da auch was zu trinken und essen? Was kostet der Spaß usw.?

Gruß weka
 

hase28

aktives Mitglied
Registriert seit
2. Juli 2004
Beiträge
209
Zustimmungen
27
Punkte
18
Alter
45
Ort
Lopar
#3
AW: Überfahrt Valbiska-Lopar am 23.04.09

Wir haben während der Überfahrt in der Cafeteria (II. Untergeschoss) gesessen. Ist ganz gemütlich. Ob es was zu essen gibt, weiß ich nicht, Getränke auf jeden Fall. An einer Seite der Cafteria sind oberhalb Bullaugen, wo das Wasser gegen schlägt. Dann gibt es noch einen großen Fernseher.

Die Preise kannst du hier entnehmen:
http://www.adriaforum.com/kroatien/fahrplan-09-03-31-05-2009-lopar-valbiska-t55518/

Für uns galten andere Preise. Einheimischer Rentner kostenlos, einheimischer Erwachsener mit Rabatt, ich mit Wohnsitz in Lopar ebenfalls mit Rabatt. Autopreis (ausländisches Auto) der Gleiche wie im Flyer angegeben.

Hier sind zwei Bilder; Qualität ist nicht so gut, aber man kann etwas erkennen:
 
Top Bottom