sibenik

  1. IMG_7791-Bearbeitet.jpg

    IMG_7791-Bearbeitet.jpg

    ein Brunnen in Šibenik
  2. Dalmatien: SIBENIK >  Kanal Sveti Ante > Schiffsbunker

    Dalmatien: SIBENIK > Kanal Sveti Ante > Schiffsbunker

    das ist der Morski Tunnel, die deutschen bauten ihn als Deckung für Schnell und Torpedo- Boote, wurde später noch kurze Zeit von der Jugoslawischen Marine genutzt bzw. sogar noch ausgebaut ...im inneren befinden sich Räumlichkeiten (heute nicht mehr zugänglich)
  3. Dalmatien: SIBENIK >  Kanal Sveti Ante > Schiffsbunker

    Dalmatien: SIBENIK > Kanal Sveti Ante > Schiffsbunker

    das ist der Morski Tunnel, die deutschen bauten ihn als Deckung für Schnell und Torpedo- Boote, wurde später noch kurze Zeit von der Jugoslawischen Marine genutzt bzw. sogar noch ausgebaut ...der Tunnel wurde im halbrund durch den Berg getrieben und endete nicht in einer Sackgasse, Vorteil...
  4. Dalmatien: SIBENIK >  Kanal Sveti Ante > Schiffsbunker

    Dalmatien: SIBENIK > Kanal Sveti Ante > Schiffsbunker

    das ist der Morski Tunnel, die deutschen bauten ihn als Deckung für Schnell und Torpedo- Boote, wurde später noch kurze Zeit von der Jugoslawischen Marine genutzt bzw. sogar noch ausgebaut, dann aber aufgegeben, hing wohl mit der Einführung der neuen Bootstypen zusammen
  5. Sibenik Altstadt.jpg

    Sibenik Altstadt.jpg

  6. Dalmatien: SIBENIK > Munitionsdepot

    Dalmatien: SIBENIK > Munitionsdepot

    Hier noch eine kleine Übersicht über diese Militäranlage, Verwaltungs -und Unterkunftsgebäude befinden sich rechts im dahinterliegenden Wald (befinden sich teilweise in Rekonstruktion)
  7. Dalmatien: SIBENIK > Munitionsdepot

    Dalmatien: SIBENIK > Munitionsdepot

    Dieses Munitionsdepot besaß auch einen Verladekai, hier wurden die Schiffe der Marinebasis Šibenik mit Munition versorgt...
  8. Dalmatien: SIBENIK > Munitionsdepot

    Dalmatien: SIBENIK > Munitionsdepot

    Im Kanal von Sveti Ante in der Nähe von Šibenik befindet sich das verlassene Munitionsdepot der ehemaligen Jugoslawischen Marine, die Steinwälle zwischen den Lagerhallen dienen als Schutz vor möglichen Unfällen um so eine Kettenreaktion auf die umliegenden Munitionslagerhallen zu verhindern, die...
  9. Dalmatien: SIBENIK < Jadrija < Badeanstalt

    Dalmatien: SIBENIK < Jadrija < Badeanstalt

    Die Anlage in Jadrija schaut sicherlich nicht gepflegt und modern aus. Ich betrachte diese Badeanstalt mit nostalgischen Gefühlen als Relikt aus einer Zeit, wo das Baden im Meer und die dazu nötige Freizeit als Luxus galten. Der einfache Arbeiter hatte damals ja kaum die Möglichkeit, aus der...
  10. Dalmatien: SIBENIK < Jadrija < Badeanstalt

    Dalmatien: SIBENIK < Jadrija < Badeanstalt

    Die Anlage in Jadrija schaut sicherlich nicht gepflegt und modern aus. Ich betrachte diese Badeanstalt mit nostalgischen Gefühlen als Relikt aus einer Zeit, wo das Baden im Meer und die dazu nötige Freizeit als Luxus galten. Der einfache Arbeiter hatte damals ja kaum die Möglichkeit, aus der...
  11. Dalmatien: SIBENIK > Hafenansicht

    Dalmatien: SIBENIK > Hafenansicht

    Hafenansicht auf eine sehr wehrhafte Metropole - im Hintergrund eine der vielen Befestigungen und der Heilige Jakob
  12. IMG_6401-Bearbeitet.jpg

    IMG_6401-Bearbeitet.jpg

    Morski Tunnel
  13. Sibenik St Michael.jpg

    Sibenik St Michael.jpg

    Durchblick von St. Michael aus Richtung St. Johns Festung
  14. IMG_6403-Bearbeitet-2.jpg

    IMG_6403-Bearbeitet-2.jpg

    Blick auf den Kanal Sveti Ante
  15. IMG_6843-Bearbeitet.jpg

    IMG_6843-Bearbeitet.jpg

    Šibenik: Die Kathedrale des Heiligen Jakob Portal mit Schrapnelleinschlägen aus dem Heimatkrieg
  16. IMG_6825.jpg

    IMG_6825.jpg

    Šibenik: Die Kathedrale des Heiligen Jakob
  17. IMG_6834-Bearbeitet-2.jpg

    IMG_6834-Bearbeitet-2.jpg

    Šibenik: Die Kathedrale des Heiligen Jakob
  18. IMG_7774-klein.jpg

    IMG_7774-klein.jpg

    Šibenik - Der heilige Jakob
  19. Kirche

    Kirche

    Eine weitere Kirche auf dem Weg zum Hafen
  20. Köpfe

    Köpfe

    Reich verziert mit Köpfen ist die Kathedrale
Top Bottom