dugi otok

  1. Norddalmatien: DUGI OTOK > Naturpark Telascica > Jezero Mir

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Naturpark Telascica > Jezero Mir

    Der Jezero Mir ist zwar ein Binnensee, aber dank einer unterirdischen Verbindung zum Meer mit Salzwasser gefüllt. Wenn man vor den Touristenausflugsbooten ankommt, hat man den See kurz fast für sich alleine, selbst in der Hochsaison.
  2. Norddalmatien: DUGI OTOK > Veli Rat > Kiefernallee

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Veli Rat > Kiefernallee

    Von der Anlegebucht Sušica führt dieser Weg durch eine Kiefernallee zum Leuchtturm Veli Rat. Meistens ist es hier menschenleer, außer wenn gerade ein Ausflugsboot aus Zadar ankommt oder abfährt.
  3. Norddalmatien: DUGI OTOK > Savar > einsames Felseninselchen

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Savar > einsames Felseninselchen

    Wer ein Boot zur Verfügung hat, kann zu dieser Mini-Insel vor Savar fahren und die Einsamkeit genießen, dort ist man vor Touristenmassen sicher.
  4. Norddalmatien: RIVANJ > Blick auf Dugi Otok

    Norddalmatien: RIVANJ > Blick auf Dugi Otok

    Die Region um Dugi Otok ist prädestiniert für "Kroatien abseits der Touristenströme". Unzählige Inseln, die bewohnten - wie Rivanj - auch mit öffentlichen Fähren erreichbar, prägen das Landschaftsbild.
  5. Norddalmatien: ZVERINAC > Blick auf Dugi Otok

    Norddalmatien: ZVERINAC > Blick auf Dugi Otok

    Die kleine Insel Zverinac ist nur wenigen ein Begriff, hier kann man eine kleine Wanderung auf den Hügel Klis unternehmen, mit schönen Ausblicken auf die Umgebung. Muss ein großer Zufall sein, wenn man hier auf andere Touristen trifft.
  6. Norddalmatien: DUGI OTOK > Wanderung abseits der Touristenroute

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Wanderung abseits der Touristenroute

    Dugi Otok ist mit Ausnahme der Telascica-Bucht und des Sakarun-Strands ohnehin keine Touristenhochburg. Daher wundert es nicht, dass man gar nicht allzuweit gehen muss, um sich in Gegenden wieder zu finden, die scheinbar fernab jeglicher Zivilisation liegen, wie die landwirtschaftlich genutzten...
  7. Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Jedes Jahr Anfang August findet seit rund 50 Jahren das Fest "Saljske Uzance" in Sali auf Dugi Otok statt. Der Höhepunkt ist das traditionelle Eselsrennen am Sonntag Nachmittag.
  8. Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Jedes Jahr Anfang August findet seit rund 50 Jahren das Fest "Saljske Uzance" in Sali auf Dugi Otok statt. Diese Szene zeigt einen Gemeinschaftstanz, rund herum drängen sich die schaulustigen Touristen. Ob dieses Fest heuer in Corona-Zeiten auch so stattfinden wird können?
  9. Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Jedes Jahr Anfang August findet seit rund 50 Jahren das Fest "Saljske Uzance" in Sali auf Dugi Otok statt. Die Abschlusszeremonie beginnt mit dem Einholen des Banners, welches nochmals begleitet von rhythmischen Klängen rund um das Hafenbecken getragen wird.
  10. Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Jedes Jahr Anfang August findet seit rund 50 Jahren das Fest "Saljske Uzance" in Sali auf Dugi Otok statt. Eine Art "Büttenredner" unterhält die schaulustigen Anwesenden, dem Gelächter nach zu urteilen, müssen seine Sager witzig gewesen sein...
  11. Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Jedes Jahr Anfang August findet seit rund 50 Jahren das Fest "Saljske Uzance" in Sali auf Dugi Otok statt. Ob die Damen hier die Siegerurkunde oder einen Trostpreis präsentieren ist mir nicht ganz klar.
  12. Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Sali > Saljske Uzance 2017

    Jedes Jahr Anfang August findet seit rund 50 Jahren das Fest "Saljske Uzance" in Sali auf Dugi Otok statt. Das Fest geht über ein ganzes Wochenende, hier der morgendliche Weckruf am Sonntag mit zum Teil eigentümlichen Instrumenten.
  13. Norddalmatien: DUGI OTOK > Strand Sakarun

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Strand Sakarun

    Der bekannteste Strand von Dugi Otok liegt an der vom Festland abgewandten Seite der Insel und ist ein beliebtes Ziel für Bootfahrer. Hier herrscht - für Dugi-Otok-Verhältnisse - Massentourismus, aber es gibt auch ruhigere Buchten auf der Insel.
  14. Norddalmatien: DUGI OTOK > Uvala Grusevica.jpg

    Norddalmatien: DUGI OTOK > Uvala Grusevica.jpg

    Nur zu Fuß oder per Boot erreichbar ist diese Kiesbucht auf Dugi Otok. Viel los ist hier daher nie.
  15. Dalmatien: DUGI OTOK > Telascica > Insel auf Insel

    Dalmatien: DUGI OTOK > Telascica > Insel auf Insel

    Blick auf den Inselkegel Donji Skolj in der Telascica-Bucht auf Dugi Otok - quasi eine Insel auf der Insel.
  16. Kornaten (78).JPG

    Kornaten (78).JPG

  17. Kornaten (76).JPG

    Kornaten (76).JPG

  18. Kornaten (66).JPG

    Kornaten (66).JPG

  19. Telascica (30).JPG

    Telascica (30).JPG

  20. Telascica (29).JPG

    Telascica (29).JPG

Top Bottom