suche Mitfahrgelegenheit

Dieses Thema im Forum "Mitfahrgelegenheiten" wurde erstellt von nevejam, 23. Juni 2016.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. nevejam
    Offline

    nevejam neues Mitglied

    Hallo, ich suche eine Mitfahrgelegenheit von Stuttgart nach Istrien zum Campen. Der Campingplatz ist mir eigendlich egal da ich die meisten schon kenne. Nachteil ist das ich ein wenig mehr Gepäck als üblich mitnehmen möchte ( Zelt, Schlafsack, Decke, und natürlich meine Kleidung für den Urlaub). Es wäre also schön wenn ein Wohnwagen oder ein Wohnmobil vorhanden ist. Da dies mein letzter Urlaub in Kroatien sein wird ( gesundheitlich bedingt) würde ich mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen. Der Zeitpunkt der Reise ist für mich von untergeordneter Bedeutung.
    Für Angebote wäre ich sehr dankbar
    Meine E-Mail Adresse lautet: tzeelim@gmail.com
    Selbstverständlich wird sich auch an den Kosten beteiligt
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2016
  2. nevejam
    Offline

    nevejam neues Mitglied

    221 Mitglieder des Adriaforums haben sich jetzt mein Gesuch angesehen und der ein oder andere hätte sicher noch Platz gehabt. Gemeldet hat sich aber nur einer hier aus der Nähe.
    Er hat mich nach allem möglichen gefragt Alter, Beruf usw.
    Ich habe ihm dann angeboten mich bei ihm vorzustellen und dann auch gesagt das ich schon 63 Jahre alt bin. Seit etwa 40 Jahren bin ich nun jedes Jahr mit meiner Frau zum
    Camping gefahren natürlich nicht immer nachKroatien und immer sind wir mit einem 5 Personen Zelt gereist( einfach mehr Platz) weil uns der Ablauf im Hotel einfach nicht lag.
    Nachdem ich nun alleine bin wollte ich noch einmal hinfahren und da ich in der Stadtmitte wohne habe ich unseren Wagen verkauft. Also wie hinkommen. Habe mich vorsichtshalber bei Stadtmobil angemeldet
    um einen Wagen zur Verfügung zu haben wenn ich ihn denn mal tatsächlich benötige.
    Aber auch bei BlarBar habe ich mich umgesehen aber leider nichts gefunden.
    Vor 3 Tagen erhielt ich dann eine E-Mail von dem Herrn der mir vorher schon geschrieben hatte. Er hat mich nicht etwa gebeten mich vorzustellen sondern gefragt ob ich so arm wäre und mir ein Hotel
    nicht leisten könne.
    Außerdem hielt er mir vor das man einfach mit 63 keinen Campingurlaub und schon garnicht im Zelt mehr macht. Ob ich ein Penner wäre der auch sonst immer im Zelt übernachte.
    Ich gebe zu das ich doch etwas überrascht war ob dieses Tonfalls. Und die lächerlichen Behauptungen mit 63 gehe man einfach nicht mehr zelten erschienen mir auch etwas merkwürdig.
    Ich habe bis vor 4 Jahren noch Polizeibeamte ausgebildet und denke das dies ein ehrenwerter Beruf ist. Auch auf der Straße habe ich nur bei nächtlichen Einsätzen gelebt.
    Es ist traurig das man womöglich solche Leute auf einem Campingplatz antreffen wird und bis jetzt frage ich mich warum dieser Herr überhaupt seine Zeit verplempert hat um mir dies
    alles mitzuteilen.
    Da ich bis jetzt nichts gefunden habe werde ich nächste Woche doch über Stadtmobil fahren.
    MFG Erik
     
  3. jadran
    Offline

    jadran erfahrenes Mitglied

    erik,

    das muss du locker sehen.

    auch ich habe vor ein paar Jahren, da ich mit dem Flugzeug von Köln/ Bonn nach Pula reise, eine Mitfahrgelegenheit von Pula Flughafen nach Rovinj gesucht.

    uff wurde ich hier angemacht.

    wenn jetzt schon die H4 Leute mit dem Fliegen kommen, soll ich mit der Bahn oder dem Buss reisen, wenn ich kein Geld habe.

    also locker sehen.

    Jadran
     
  4. Jackman
    Offline

    Jackman erfahrenes Mitglied

    Hallo Erik, bin erschüttert daß du diese Erfahrung machen musstest.
    So kenne ich das Forum nicht und möchte es auch nicht kennenlernen.
    Natürlich entscheidet jeder selbst, wie/wann/wo er Urlaub macht.
    Ich hoffe sehr daß es bei Dir doch noch klappt und wünsche Dir -
    egal wie du anreist - einen wunderschönen Campingurlaub!

    LG Jochen
     
  5. jadran
    Offline

    jadran erfahrenes Mitglied

    mich kann sowas nicht erschüttern, ich bin nicht aus Zucker.

    ich musste in Rovinj nur etwas erledigen, wenige Tage später ging es doch zurück.

    gehe das locker an

    etwas habe ich aber aus der Sache gelernt, jetzt nehme ich mir immer einen Leihwagen für die kurzreisen Pula- Rovinj- Pula.

    Jadran
     
  6. Heiko705
    Offline

    Heiko705 Forum-Guide Mitarbeiter

    Auch ich würde mir da nichts draus machen. Du weißt doch, Erik: Idioten gibt es überall. Irgendwie wirst Du runterkommen. Und dann wünsche ich Dir eine schöne Zeit!! :):)
     
  7. nevejam
    Offline

    nevejam neues Mitglied

    Normalerweise bin ich schon aus beruflichen Gründen gegen solche sagen wir mal Irritationen gefeit aber ich hatte bevor ich die E-Mail gelesen habe meinen Computer von WIN 7 auf Win 10 upgedatet
    da mir das aber nicht zusagte wollte ich wieder zurück und bei der Neuinstallation gabs Probleme sodas ich knapp 5 Stunden benötigte um wieder auf mein altes System zurückzukehren.
    Deshalb war ich doch sehr genervt als ich dann diesen Schrott in meinem Postfach fand.
    Aber ein gutes hat mein Beruf doch. Wir sind wenn wir nach Istrien gefahren sind immer über den alten Brenner gefahren viel schöner als die Autobahn ich also über den Brenner danach meine Frau durch Italien bis zur Slowenischen Grenze
    Ich hatte ihr noch gesagt 1 km vor Slowenien also noch auf der Atobahn in Italien soll sie mich wecken damit ich dann weiterfahre.
    Ich bin ja dann immer an der Tankstelle rausgefahren nur sie hat das alles offensichtlich völlig vergessen und fährt einfach weiter. Na ja habe ich dann gedacht zurück kannste nicht mehr und bis zu Ausfahrt sinds nur knapp 2 km.
    Und prompt werden wir morgens um 4 angehalten.
    Der Beamte wollte doch tatsächlich 500 Euronen von uns.
    Normalerweise nehme ich ja meinen Beamtenausweis nie mit in den Urlaub nur diesmal hatte ich es glücklicherweise vergessen.
    Ich habe ihm dann den Ausweis gezeigt und damit zu Erkennen gegeben das ich ein Kollege von ihm bin. Und prompt wurden wir dann vom Streifenwagen bis zur nächsten Ausfahrt begleitet und man wünschte uns noch eine gute Reise
    ohne das wir bezahlen mussten.
    Ich werde mir von diesem Herrn bestimmt nicht meinen Urlaub vermiesen lassen und wünsche Euch ebenfalls viel Spaß dort unten
    MFG Erik
     
  8. baskafan
    Offline

    baskafan Forum-Guide

    Das sind doch wieder angenehme Erlebnisse, die es wert sind uns zu erzählen.

    Wenn man jetzt so deinen Hintergrund sieht kann ich mir gut vorstellen, dass einige Reisende dich gerne als netten Begleiter auf der Fahrt in den Süden mitnehmen würden. Es gibt ja so viele Urlauber die sich so eine Abwechslung (Bereicherung) vorstellen könnten. Noch dazu wo Du dich an den Kosten beteiligen würdest.
    Schade dass ich selber nicht weg kann aber das wäre sofort eine Option für mich - ich hatte so manche netten Erlebnisse mit spontan mitgenommenen Menschen und auch größere Umwege dadurch sehr gerne gemacht.

    Leute mit den abfälligen Kommentaren tun mir leid - lesen die nicht durch was sie da eingetippt haben? bevor sie es abschicken??? (oder mangelt es an Herz und Hirn?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Aug. 2016
    Pinizule und Klaus gefällt das.
  9. nevejam
    Offline

    nevejam neues Mitglied

    Ich denke das ich möglicherweise einen Fehler gemacht habe und mich nicht vorher vorgestellt habe das werde ich jetzt nachholen
     
    Sporting 505, Aero, baskafan und 3 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen